Braga – Guimaraes 10.01.2014

Braga – Guimaraes – Diese Runde der portugiesischen Meisterschaft ist auf jeden Fall die Spitzenrunde und dieses Duell gehört auf jeden Fall in diese Kategorie. Beide Mannschaften befinden sich in der oberen Tabellenhälfte, wobei nur Braga eine etwas schlechtere Saison abgelegt als in den vorherigen Jahren und zurzeit Tabellensiebter ist, mit vier Punkten weniger als Guimaraes, der auf der fünften Position ist. Aber Braga spielt beim Pokalwettbewerb erfolgreich mit, während Guimaraes aus diesem Wettbewerb sowie aus der Europaliga eliminiert wurde. Beide Teams spielen in letzter Zeit sehr gut und haben seit zwei Meisterschaftsrunden nicht verloren. In der letzten Saison hat Braga in beiden gemeinsamen Duellen gewonnen. Guimaraes hat seit 2010 nicht gewonnen, während er seit 2002 auf einen Triumph in Braga wartet. Beginn: 10.01.2014 – 21:00 MEZ

Braga

Braga schafft es in dieser Saison einfach nicht wie früher gleich hinter dem führenden Duo Porto und Benfica platziert zu sein. Der Punkterückstand ist bereits jetzt sehr groß. Das Ziel dieser Mannschaft ist aber der vierte oder fünfte Tabellenplatz und diese Positionen sind auch nicht weit entfernt. Guimaraes ist eine der Mannschaften die die heutigen Gastgeber einholen möchten und jetzt ist auch die richtige Gelegenheit dafür, obwohl sie bis jetzt auch sehr viele Heimspiele versiebt haben. Zwei Niederlagen in Folge gegen Academic und Rio Ave sind sie teuer zu stehen gekommen und dann folgten auch zwei schwere Auswärtsspiele bei Benfica und Porot, die sie klar verloren haben.

Im Rahmen des Pokals sind sie durch den Sieg gegen Arouc am letzten Sonntag bis zum Viertelfinale gekommen, während sie im Rahmen der Meisterschaft einen Sieg gegen Setubal und ein Remis bei Maritim geholt haben. Wie sehr sie sich auf die Saisonfortsetzung konzentrieren, beweist auch die neueste dazu geholte Verstärkung. Stürmer Rusescu ist von Sevilla ausgeliehen worden und hat gleich gegen Arouce beim Pokalspiel mitgespielt. Da ist auch noch Innenverteidiger Andre Pinto aus Panathinaikos, der seinen Debütauftritt noch nicht gehabt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Braga: Eduardo – Coelho, Santos, Sasso, Elderson – Mauro, Custodio – Ruben Micael, Rafa Silva – Alan, Rusescu

Guimaraes

Guimaraes ist zwar besser platziert aber auch diese Mannschaft hat ihre Probleme. Die schweren Auftritte haben Spuren hinterlassen und die heutigen Gäste sind sowohl aus dem Pokalwettbewerb als auch der Europaliga ausgeschieden. Die EL-Teilnahme holten sie auch dank der gewonnen Trophäe beim Pokalwettbewerb in der letzten Saison. Die Trophäe werden sie nicht verteidigen können aber die internationalen Tabellenplätze können sie durch die Meisterschaft erreichen. Sie haben fünf Niederlagen auf dem Konto und drei dieser Niederlagen haben sie gegen das führende Trio kassiert. Diese Niederlagen waren auch zu erwarten und somit haben sie dann nur zuhause gegen Setubal gepatzt. Sie haben die letzten vier Runden vor der Winterpause sehr gut abgelegt und haben nicht verloren sowie keinen Gegentreffer kassiert.

Drei Siege und drei Remis haben sie geholt. Davon waren zwei Auswärtstriumphe, wo sie mehr Punkte erzielt haben als vor den eigenen Fans. Sie haben in dieser Meisterschaftssaison nur zehn Gegentore kassiert. Davon waren vier Gegentore bei der erwähnten Niederlage gegen Setubal. Sie haben viermal jeweils 0:1 verloren und die Abwehr ist definitiv die größte Stärke dieser Mannschaft. Die letzten zwei Spiele hat die gleiche Startelf gespielt und da die Mannschaft gewonnen hat, gib es keinen Grund für Veränderungen.

Voraussichtliche Aufstellung Guimaraes: Jesus – Amorim, Freire, Oliveira, Rocha – Andre, Olimpio – Barrientos, Crivellaro – Tomane, Matias

Braga – Guimaraes TIPP

Beide Gegner erzielen wenige Tore und kassieren auch wenige Gegentore. Das ist besonders bei den Gästen der Fall, aber auch Braga ist nicht viel toreffizienter, wobei die Gastgeber etwas mehr Gegentore kassieren. Angesichts dessen erwarten wir ein hartgeführtes Spiel.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)