Club Brugge – Zulte-Waregem 11.08.2013

Club Brugge – Zulte-Waregem – Zwei belgische Vertreter in Europa werden auch im Rahmen der Meisterschaft zum ersten Mal in der Saison aufeinandertreffen und zwar nachdem sie in der letzten Saison einen großen Kampf um den Titel geführt haben, den am Ende keiner von ihnen gewonnen hat. Waregem ist etwas erfolgreicher gewesen und landete auf dem zweiten Tabellenplatz. Er hat auch in der Champions League mitgespielt, wo er gleich in der dritten Vorrunde eliminiert wurde. Also beide sind Verlierer, obwohl sie in der Meisterschaft mit jeweils zwei Siegen gestartet haben. In der letzten Saison hat Waregem in beiden Relegationsduellen auf den Meistertitel sowie in einem Duell des regulären Meisterschaftsteils gewonnen, während einen Sieg auch Brugge auswärts geholt hat. Beginn: 11.08.2013 – 14:30 MEZ

Club Brugge

Club Brugge hat gleich am Saisonanfang enttäuscht. Er ist beim ersten Hindernis stehengeblieben und deswegen wird die Mannschaft in dieser EL-Gruppenphase nicht mitspielen, was sicherlich das Ziel gewesen ist. Der polnische Verein Slask hat die heutigen Gastgeber eliminiert. Slask spielt gar nicht gut, aber für sie war er offensichtlich doch zu stark. Das erste Spiel in Breslau als es 1:0 gewesen ist hat Probleme angekündigt, die dann am Donnerstag zuhause nur noch sichtbar wurden und zwar hauptsächlich wegen des schlechten Abwehrspiels. Sie haben drei Gegner kassiert, sind ständig im Rückstand gewesen und haben in der letzten Spielminute das 3:3-Remis geholt, was ein schlechter Trost ist. Die Abwesenheit von Innenverteidiger Larsen ist deutlich sichtbar. Interessant ist dass sie bis jetzt im Rahmen der Europaliga und der Meisterschaft sieben Tore erzielt haben. Es sind alles unterschiedliche Torschützen gewesen. Als sie aus dem Europawettbewerb ausgeschieden sind, können Sie sich jetzt maximal der Meisterschaft widmen und werden sicher schon in diesem Spiel sehr offensiv und mit bestimmten Veränderungen im Team agieren.

Voraussichtliche Aufstellung Club Brugge: Ryan – Hogli, Mechele, Duarte, De Bock – Simons, Blondel – Lestienne, Refaelov, Vasquez – de Sutter

Zulte-Waregem

Auch Waregem hatte keinen Erfolg in Europa, aber von diesem Team hat man auch nicht erwartet, dass es die CL-Gruppenphase erreichen kann, besonders als der Gegner der niederländische PSV gewesen ist. Im ersten Spiel haben die heutigen Gäste gut pariert, aber in der zweiten Halbzeit haben sie zwei Gegentore kassiert und ab diesem Zeitpunkt war es klar, dass sie es nicht schaffen werden. Am Mittwoch haben sie zuhause eine klare 0:3-Niederlage kassiert und haben diesen Wettbewerb ohne ein erzieltes Tor beendet. Jetzt spielen sie aber in der Europaliga weiter und APOEL von Zypern ist der Gegner, über den sie die EL-Gruppenphase erreichen können. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie zwei knappe Siege geholt und jetzt wartet ein richtiger Test in Brugge auf sie, wo es in der letzten Saison viele Tore gegeben hat. Sie haben die Europaelimination sicher besser verkraftet als der Gegner und deswegen sind sie auch etwas entspannter, obwohl es so aussieht als ob die besten Spieler nicht gerade in Form sind.

Voraussichtliche Aufstellung Zulte-Waregem: Bossut – De Fauw, Colpaert, D’Haene, Verboom – Malanda – Conte, Hazard, Skulason – Leye, Naessens

Club Brugge – Zulte-Waregem TIPP

Der Gastgeber hat ein besseres Team und zwei Motive. Sich für die Europaelimination zu entschuldigen und die Revanche für die letztjährigen Niederlagen gegen Waregem. Waregem hat Probleme und spielt nicht besonders gut, also könnte er die erste Meisterschaftsniederlage kassieren.

Tipp: Sieg Club Brugge

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Diese zwei Teams spielen hauptsächlich torreiche Spiele und etwas Ähnliches erwarten wir auch dieses Mal. Club Brugge wird sicher vorpreschen, während auch Waregem nichts zu verlieren hat und darauf eingehen wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei bwin (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!