Colorado Rapids – FC Dallas 24.07.2016, MLS

Colorado Rapids – FC Dallas / MLS – In diesem großen Spitzenspiel der Westlichen Konferenz spielt das führende Teams der ganzen MLS-Liga, Dallas, auswärts bei seinem ersten Verfolger Colorado, das neben drei weniger gespielten Duellen auch drei Punkte Rückstand hat. Dallas erreichte darüber hinaus in der letzten Woche auch den Einzug ins Halbfinale des amerikanischen Pokals, während andererseits für Colorado die Tatsache erfreulich ist, dass sie in der Meisterschaft schon seit ganzen drei Monaten nicht geschlagen wurden. Im Nationalpokal wurden sie im Achtelfinale allerdings gerade von Dallas eliminiert und zwar erst nach Verlängerungen, während es im letzten Jahr in Colorado beide Male 1:1 war und in Dallas die Gäste einigermaßen unerwartet einen überzeugenden 4:0-Sieg geholt haben. Beginn: 24.07.2016 – 03:00 MEZ

Colorado Rapids

Jetzt hofft man im Spiellager von Colorado allerdings auf einen Heimsieg gegen Dallas, vor allem weil sie Dallas somit in der Tabelle aufholen würden und zugleich noch immer drei gespielte Duelle weniger hätten. Natürliche würde ihnen das die Arbeit im weiteren Verlauf der Meisterschaft erleichtern, so dass Trainer Mastroeni angekündigt hat, dass sein Team sein Bestes in diesem Spitzenspiel der Westlichen Konferenz geben wird. Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Kansas City in der letzten Runde wurde ja auch ihr Selbstbewusstsein gestärkt, da sie davor drei Remis in Folge in der Meisterschaft und eine Niederlage im Pokal gerade von Dallas verbucht haben.

Wir haben allerdings auch schon gesagt, dass sie in der MLS-Liga seit April dieses Jahres nicht geschlagen wurden, so dass sie von da an sogar acht Siege und sechs Remis verbucht haben, weswegen sie zu diesem Zeitpunkt so hoch platziert sind. Hier muss man allerdings ihre Leistung in Heimduellen besonders betonen, denn zuhause verbuchten sie in der aktuellen Saison sogar acht Siege und gerade mal zwei Remis, so dass es ganz logisch ist, dass sie auch jetzt gegen Dallas auf ein positives Ergebnis hoffen. Diesmal sollte Mastroieni die gleiche Aufstellung wie in der letzten Runde auflaufen lassen, vor allem weil verletzungsbedingt auch weiterhin nur der verletzte Innenverteidiger St. Ledger und Mittelfeld Serna außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Colorado: Howard – Williams, Watts, Sjoeberg, Burch – Cronin, Azira – Pappa, Powers, Gashi – K.Doyle

FC Dallas

Die Gäste aus Dallas sind momentan das Team mit der besten Bilanz in der MLS-Liga, wobei man allerdings in Betracht ziehen muss, dass sie einige Duelle mehr als andere Teams gespielt haben. Darüber hinaus mussten sie im letzten Auswärtsduell in der Meisterschaft eine schwierige 0:5-Niederlage von Seattle einstecken, so dass sie auch mit einigen Schwächen in ihrem Spiel zu kämpfen haben und jetzt gegen das immer gefährlichere Colorado ziemlich vorsichtig sein müssen.

Außer dieser Niederlage, verbuchten die Schützlinge des Trainers Pareja in den letzten fünf Runden auch vier Siege, während sie im amerikanischen Pokal über Colorado und Houston den Einzug ins Halbfinale geschafft haben. Ein Problem vor diesem bevorstehenden Duell kann auf jeden Fall die Tatsache sein, dass Pareja vor drei Tagen gegen Houston fast alle seiner besten Spieler auflaufen ließ, so dass sie jetzt im Duell gegen Colorado wahrscheinlich einigermaßen erschöpft sein werden. Verletzungsbedingt wird auch weiterhin nur Innenverteidiger Loyd ausfallen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Dallas: Seitz – Harris, Hedges, Zimmerman, Figueroa – Gruezo, Acosta – Barrios, Diaz, Castillo – Urruti

Colorado Rapids – FC Dallas TIPP

Obwohl die Gäste aus Dallas eine etwas bessere Spielform vorweisen und zugleich auch Tabellenführer der Westlichen Konferenz, aber auch der ganzen MLS-Liga sind, sollte man auch wissen, dass Colorado in der aktuellen Saison in der MLS-Liga noch keine Heimniederlage einstecken musste. Demzufolge sind wir der Meinung, dass sie jetzt auch im schlimmsten Fall wenigstens ein Remis einfahren sollten.

Tipp: Asian Handicap 0 Colorado

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei 10bet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€