CSKA Moskau – FK Krasnodar 16.05.2016, RUS Premier Liga

CSKA Moskau – FK Krasnodar / RUS Premier Liga – In diesem Derby sind die Gastgeber viel mehr an einem Sieg interessiert, obwohl auch der viertplatzierte Krasnodar mit einem eventuellen Sieg Zenit auf dem dritten Platz überholen würde. CSKA ist der Tabellenführer und diese Position will er auf keinen Fall abgeben und dies ist vielleicht sein letztes schwieriges Hindernis auf dem Weg zum Titelgewinn. Mit einem eventuellen Sieg würden sie großen Schritt in Richtung Meistertitel machen, während sie vielleicht im Falle eines Patzers von Rostow den Titel schon sicher hätten. Schon seit sechs Runden hat CSKA keine Niederlage kassiert, während Krasnodar seit sieben Runden unbesiegt ist. In der vergangenen Woche haben beide Rivalen Siege verbucht. Vor kurzem trafen sie im Rahmen des Pokals aufeinander und die Moskauer feierten dabei einen 3:1-Heimsieg. Im Ligaduell hat Krasnodar einen 2:1-Heimsieg verbucht. Beginn: 16.05.2016 – 18:30 MEZ

CSKA Moskau

Die Moskauer haben sich den Titel fast gesichert. Sie haben den Titel auf jeden Fall verdient, vor allem wenn man bedenkt, wie lange diese Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz verbrachte. Sie steckten in Mini-Krisen, aber sie hatten nur eine längere Negativserie von vier sieglosen Spielen. Sie spielten auch im Pokalfinale, wo sie von Zenit vierdient bezwungen wurden, aber in der Meisterschaft lassen sie nicht nach und derzeit befinden sie sich in einer Serie von vier Siegen in Folge.

In den letzten zwei Duellen vor eigenen Fans quälten sie sich und so verbuchten sie gegen Dynamo und Terek minimale Siege von jeweils 1:0, während sie gegen Ural einen hohen 3:0-Auswärtssieg holten. Auch am Mittwoch, auswärts bei Ufa, erzielten sie drei Tore (3:1). Es war kein leichtes Spiel, weil eine halbe Stunde vor dem Spielschluss das Ergebnis 1:1 lautete, aber nach den Einwechselungen von B. Natcho und Shirokov erzielten sie noch zwei weitere Tore für einen klaren Sieg. Dieses Mal wird Innenverteidiger V. Berezutski kartenbedingt ausfallen und für ihn wird sein Bruder A. Berezutski spielen.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – M.Fernandes, Ignashevich, A.Berezutski, Schennikov – Wernbloom, Dzagoev – Tosic, Eremenko, Golovin – Musa

FK Krasnodar

Die heutigen Gäste hatten Probleme in der Hinrunde und damals verweilten sie in der Tabellenmitte. Der Grund für ihre etwas schlechteren Partien war die Teilnahme an der Europaliga. Sie spielten sehr gut in der Gruppenphase, aber im 1/16-Finale scheiterten sie und nach zwei kassierten Niederlagen wurden sie von Sparta aus Prag eliminiert. Erst dann konnten sie sich den Verpflichtungen in der Meisterschaft und dem Pokal voll und ganz widmen. Im Pokal erreichten sie das Halbfinale, wo sie gerade von CSKA eliminiert wurden, sodass sie dieses Duell sicherlich hochmotiviert antreten werden. In der Rückrunde hat Krasnodar nur ein Spiel verloren und zwar zuhause gegen Lokomotiv.

Es gab auch einige Remis, aber wir sollten noch erwähnen, dass Krasnodar eine der erfolgreichsten Auswärtsmannschaften ist. Die letzte Auswärtsniederlage kassierten sie nämlich Ende November bei Spartak in Moskau. Am Mittwoch feierten sie einen 3:0-Heimsieg gegen Samara und das war ihr siebtes niederlageloses Match (6 Siege, 1 Remis). Einen etwas leichteren Spielplan haben sie also maximal ausgenutzt. Stürmer Smolov brilliert in letzter Zeit. Im Duell gegen Samara erzielte er alle drei Tore, während er auch im Remis gegen Rubin Torschütze gewesen ist und im Duell gegen Anzhy vor drei Runden erzielte er zwei Tore. Am Mittwoch verletzte sich Akhmedov, der jetzt durch Gazinsky ersetzt werden soll.

Voraussichtliche Aufstellung Krasnodar: Kritsyuk . Kaleshin, Granqvist, R.Sigurdsson, Torbinski – Pereyra, Kabore – Mamaev, Gazinsky – Wanderson, Smolov

CSKA Moskau – FK Krasnodar TIPP

Für die Moskauer ist dieses Match von enorm großer Bedeutung, weil sie sich mit einem eventuellen Sieg den Meistertitel schon jetzt sichern können. Krasnodar hat kein so großes Motiv und er hat die EL-Teilnahme fast sicher. Die Gäste befinden sich in einer sehr guten Spielform, aber die Gastgeber spielen ebenfalls gut und da sie ein viel größeres Motiv haben, werden wir ihnen Vorteil in diesem Match geben.

Tipp: Sieg CSKA

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei 10bet (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€