CSKA Moskau – Zenit, 04.08.12 – Premier Liga

Die erste Begegnung, die wir an diesem Wochenende analysieren werden ist das große Derby der dritten Runde der russischen Meisterschaft. In Moskau werden der aktuelle Meister Zenit und sein Erzrivale CSKA ihre Kräfte messen. CSKA beendete die letzte Saison auf dem dritten Tabellenplatz und somit blieb diese Mannschaft ohne die CL-Teilnahme. In letzter Saison holte Zenit einen Heimsieg sowie ein Auswärtsremis, während zwei Jahre davor alle vier Male die Gastmannschaft triumphierte. Beginn: 04.08.2012 – 11:30

Seit Jahren haben die Moskauer die Titel-Ambitionen, aber in letzter Zeit gelingt es ihnen irgendwie nicht, den Titel zu gewinnen. Zenit hat den Primat übernommen und so stand CSKA in letzter Saison mit leeren Händen da. Im regulären Teil der Meisterschaft haben sie den zweiten Platz eingenommen, aber in den Playoffs patzten sie, sodass sie am Ende von Spartak in der Tabelle überholt wurden und ohne die Teilnahme an der Champions League blieben. Gerade das Spielen in der Champions League, wo sie das Achtelfinale erreichten, hat sie etwas schwächeren Partien in der Meisterschaft gekostet, sodass sie in dieser Saison viel konkurrenzfähiger im Titelkampf sein werden. In den ersten zwei Runden waren sie aber nicht besonders überzeugend. Nach dem minimalen Heimsieg gegen FK Rostow haben sie am vergangenen Wochenende eine unerwartete Auswärtsniederlage gegen Amkar Perm kassiert. außerdem haben sie zwei roten Karten kassiert und zwar der Verteidiger Ignashevich und der offensive Mittelfeldspieler Dzagoev. Trainer Slutski hat es eingesehen, dass er mit dem vorhandenen Spielerkader kaum an die Spitze schaffen wird, und somit hat die Vereinsführung zwei neue Spieler in letzter Woche verpflichtet und zwar den Mittelfeldspieler Elm (Alkmaar) und den Stürmer Suarez (Anderlecht). Man erwartet diese Spieler in diesem Derby gegen CSKA in der Startaufstellung. Ausfallen werden die von früher verletzten Necid und Nababkin.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – Fernandes, A.Berezutski, V.Berezutski, Shchennikov – Wernbloom, Elm – Suarez, Honda, Tošić – Doumbia

Im Gegensatz zu den Moskauern hat der aktuelle Meister Zenit mit den guten Partien aus letzter Saison fortgesetzt. In den ersten zwei Runden der russischen Meisterschaft haben sie zwei sichere Heimsiege über Amkar und Dynamo Moskau gefeiert (jeweils 2:0). Dies ist ihr erstes Auswärtsspiel in dieser Saison und es wird interessant zu beobachten, wie die Schützlinge des Trainers Spaletti in der Khimki Arena zurechtkommen werden, zumal die Gastgeber nach der unerwarteten Niederlage in Perm hochmotiviert sein werden. In den ersten zwei Runden brillierte der erfahrene Stürmer Kerzhakov, der drei von vier Toren seiner Mannschaft erzielt hat, sodass er seine etwas schlechteren Partien bei der EURO offenbar sehr schnell vergessen hat. Trainer Spaletti hat sich in den letzten zwei Wochen davon überzeugen können, dass seine Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr, in dem sie zusätzlich zum Titelgewinn auch das Achtelfinale der CL erreicht haben, an der Qualität fast nichts verloren hat. Alles in allem hatte Trainer Spaletti kein Bedürfnis, während des Sommers irgendetwas in der Mannschaft zu ändern. Am wichtigsten ist es für ihn, dass der Großteil der Mannschaft bereit ist, einschließlich der erfahrene  Torwart Malafeev, der in letzter Saison viele Probleme mit den Verletzungen hatte. Ausfallen werden nur der verletzte Spielmacher Danny und der Verteidiger Anyukov.

Voraussichtliche Aufstellung Zenit: Malafeev – Hubocan, Bruno Alves, Lombaerts, Criscito – Denisov, Shirokov, Semak – Bystrov, Faizulin – Kerzhakov

Obwohl der aktuelle Meister Zenit eine viel bessere Form in den ersten beiden Runden gezeigt hat, sind wir der Meinung, dass die Moskauer ihre Haut zuhause teuer verkaufen werden, sodass dies ein sehr interessantes und offenes Spiel sein sollte, in dem es wahrscheinlich viele Treffer geben wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,06 bei 12bet (alles bis 1,96 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1286891 ” title=”Statistiken CSKA Moskau – Zenit “]