Dynamo Moskau – FK Krasnodar 30.05.2015, Premier Liga

Dynamo Moskau – FK Krasnodar / Premier Liga – An diesem Samstag stehen alle Spiele der 30. Runde der stärksten russischen Liga auf dem Programm und für die größte Aufmerksamkeit sorgt der Kampf um die direkte CL-Teilnahme. Im ersten Duell trifft der drittplatzierte Krasnodar auf den viertplatzierten Dynamo Moskau. Krasnodar hat zurzeit gleichviele Punkte wie der zweitplatzierte CSKA aus Moskau, während Dynamo Moskau die EL-Teilnahme noch nicht sicher geschafft hat. Krasnodar hat 10 Punkte mehr als Dynamo, aber die Moskauer haben im Herbst auswärts bei Krasnodar gewonnen. Beginn: 30.05.2015 – 12:30 MEZ

Dynamo Moskau

In der letzten Saison hat aber auch Krasnodar auswärts bei Dynamo gewonnen, während die zwei gemeinsamen Duelle davor unentschieden geendet haben. Es ist also auch jetzt sicher alles möglich. Beide Teams brauchen die Punkte, um die CL- bzw. EL-Teilnahme zu schaffen. Für die EL-Teilnahme konkurriert neben dem viertplatzierten Dynamo auch der fünftplatzierte Rubin Kazan, der zurzeit zwei Punkte weniger als die Moskauer hat.

Für die momentane Lage, in der sich die Spieler von Dynamo befinden, sind sie auch selber schuld, da sie in den vorherigen drei Runden nur zwei Punkte erzielt haben. Dadurch sind sie in kurzer Zeit vom CL-Anwärter zu einem gefährdeten EL-Kandidaten gekommen. Aber es liegt immer noch alles nur bei ihnen. Nur das dieses Mal auf der anderen Seite der besonders motivierte Krasnodar sein wird und die Schützlinge von Trainer Cherchesov müssen bereit sein, ganze 90 Minuten auf mehr Tore zu spielen. Was den Spielekader angeht, sind die verletzten Defensivspieler Kozlov und Hubocan nicht dabei, während in diesem Spiel Verteidiger Buttner und Mittelfeldspieler Denisov kartenbedingt nicht dabei sein können.

Voraussichtliche Aufstellung Dynamo: Gabulov – Rotenberg, Douglas, Samba, Zhirkov – Vainquer, Zobnin – Ionov, Valbuena, Dzsudzsak – Kokorin

FK Krasnodar

Dynamo ist bereits vor ein paar Runden aus dem Rennen um die CL-Teilnahme rausgeflogen und die heutigen Gäste dagegen sind nach dem zuletzt geholten 2:1-Sieg gegen Rostov immer noch im Spiel. Sie haben nämlich gleichviele Punkte wie der zweitplatzierte CSKA. Sie steckten vor drei Runden in einer viel besseren Situation als die Moskauer, da sie vier Punkte mehr hatten. Dann verloren sie aber unerwarteterweise zu Hause gegen Amkar und Torpedo, während gleichzeitig CSKA zwei Siege geholt und sie dadurch auf der Tabelle überholt hat.

Krasnodar wurde seit Dezember letztes Jahr nicht bezwungen und kann natürlich in diesem heutigen Auswärtsspiel bei Dynamo optimistisch sein, besonders da auch CSKA zur gleichen Zeit das schwere Auswärtsspiel bei Rostov spielen muss. Trainer Kononov sollte dieses Mal auch mit den erholten Stürmer Ari und Mittelfeldspieler Pereyra rechnen können, während die verletzten Verteidiger Jedrzejczyk und Stürmer Joaozinho nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Krasnodar:  Dykan – Kaleshin, Sigurdsson, Granqvist, Petrov – Pereyra, Akhmedov, Shirokov, Mamaev – Ari, Wanderson

Dynamo Moskau – FK Krasnodar TIPP

Wir haben ja bereits oben gesagt, dass beide Teams die Punkte brauchen und somit ist logisch zu erwarten, dass es ein ganz offensives und attraktives Spiel im Arena Khimki Stadion sein wird. Das bedeutet natürlich, dass es auch viele Tore geben sollte.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei netbet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€