FC Dallas – Portland Timbers 29.11.2015, MLS

FC Dallas – Portland Timbers / MLS – Nachdem vor sieben Tagen im Hinspiel in Portland die Gastgeber einen 3:1-Sieg geholt haben, steht diesen zwei Teams in Dallas ein Finalrückspiel der westlichen Konferenz bevor, so dass nach diesem Duell definitiv auch der erste Teilnehmer im großen Finale der amerikanischen MLS-Liga bekannt sein wird. Nach dem regulären Saisonteil war in dieser Konferenz Dallas der Tabellenerste, während sich Portland auf der dritten Tabellenposition befand und zwar hinkte er sogar sieben Punkte hinter Dallas hinterher. Das hat sie aber offensichtlich nicht daran gehindert, im Finalhinspiel zwei große Punkte Vorsprung zu ergattern. Somit setzte man die Tradition fort, dass in den gemeinsamen Duellen dieser zwei Teams immer die Gastgeber einen Sieg holen. Beginn: 29.11.2015 – 23:00 MEZ

FC Dallas

Das bedeutet jetzt zugleich, dass Dallas völlig berechtigt auf einen Sieg vor seinen Fans hoffen kann, besonders weil sie in den letzten sechs Heimduellen in der MLS-Liga gleich so viele Siege geholt haben. Die heutigen Gastgeber mussten allerdings im Halbfinale der westlichen Konferenz nach diesem Sieg gegen Seattle auch Verlängerungen spielen, wonach es auch zum Elfmeterschießen kam, denn davor mussten sie als Gäste eine Auswärtsniederlage mit dem gleichen Ergebnis einstecken. Die heutigen Gastgeber haben aber in diesem Spielbereich eine Gelassenheit und Routine vorgewiesen und zogen völlig verdient ins Finale ein.

Sie kamen aber am Anfang des Duells gegen Portland nicht wirklich gut zurecht, denn ihre Gegner lagen schon nach 25 Minuten 1:0 in Führung, wonach Dallas am Anfang der zweiten Halbzeit auch das zweite Gegentor kassiert hat. Danach wurde alles nur noch schwieriger. Der Treffer von Texeira in der 62. Minute brachte die heutigen Gastgeber wieder ins Spiel, wonach im Spielfinish, bzw. in der Nachspielzeit die Konzentration in der Abwehr mal wieder nachgelassen hat. Sie kassierten auch das dritte Gegentor, der ihnen auf jeden Fall die Situation um die Platzierung ins große MLS-Finale erschweren wird. Man sollte noch hinzufügen, dass in diesem Rückspiel gegen Portland die Defensivspieler Soumare und Keel und der Mittelfeldspieler Escobar verletzungsbedingt fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Dallas: Gonzalez – Watson, Loyd, Hedges, Hollingshead – Ulloa, Acosta – Barrios, Diaz, Castillo – Texeira

Portland Timbers

Natürlich kann man im Unterschied zu Dallas, im Spielerlager von Portland mit dem Finalhinspiel mehr als zufrieden sein, besonders nachdem sie in der Nachspielzeit dank dem Innenverteidiger Borchers zwei Tore in Führung lagen. Den ersten Treffer erzielte der erfahrene Innenverteidiger Ridgewell, der sich etwas später verletzt hat. Falls er diesmal ausfallen muss, wird auf seiner Position wahrscheinlich wieder Paparatto auflaufen.

Man sollte noch hinzufügen, dass den zweiten Treffer für Portland der kolumbianische Stürmer Asprilla erzielt hat, der wegen des Ausfallens des angeschlagenen Wallace seine Gelegenheit bekam und sie hervorragend ausgenutzt hat. Im Mittelfeld war der erfahrene Jewsbury eine tolle Vertretung für den nicht völlig erholten Valeri. Außer dem schon genannten angeschlagenen Dreier wird in diesem Rückspiel definitiv der schon von früher verletzte Mittelfeldspieler Zemanski fehlen, was insgesamt bedeutet, dass Trainer Porter diesmal wahrscheinlich die gleiche Aufstellung, wie im Hinspiel gegen Portland, auflaufen lässt.

Voraussichtliche Aufstellung Portland: Kwarasey – Powel, Ridgewell (Paparatto), Borchers, Villafana – Jewsbury, Chara – Asprilla, Nagbe, Melano – Adi

FC Dallas – Portland Timbers TIPP

Da wir vor sieben Tagen den Sieg von Portland prognostiziert haben, werden wir diesmal ebenfalls den Sieg der Gastgeber prognostizieren, vor allem da sie derzeit in einer tollen Serie von sechs Heimsiegen in Folge sind.

Tipp: Sieg Dallas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei betvictor (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€

Da aber das Ergebnis aus dem Hinspiel die Gastgeber dazu bringen wird, total offensiv zu spielen, werden die Gäste somit mehr Raum für schnelle Konterangriffe haben, so dass wir uns dazu entschieden haben, auch einen Tipp auf mehrere Tore hinzuzufügen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betway (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€