FC Dallas – Real Salt Lake 26.06.2016, MLS

FC Dallas – Real Salt Lake / MLS – Hier haben wir das Spitzenspiel der westlichen Konferenz, denn es treffen die zweit- und die drittplatzierte Mannschaft aufeinander. Dallas ist auf dem zweiten Platz und hat nur einen Punkt, aber auch zwei abgelegte Spiele mehr als Salt Lake. Von den letzten sieben Spielen hat Dallas nur einmal verloren, während nach drei kassierten Niederlagen drei Remis und eine Niederlage folgten. Salt Lake spielt viel besser und hat in den letzten vier Duellen nicht verloren. Dabei gab es zwei Remis und zwei Siege. Beide Teams sind im Rahmen des Pokalwettbewerbs weiter, und zwar konnten beide erste nach den Verlängerungen gewinnen. In der letzten Saison hat Dallas beide gemeinsamen Duell gewonnen, und zwar zu Hause 2:0 sowie auswärts 1:0. Beginn: 26.06.2016 – 02:00 MEZ

FC Dallas

Dallas spielt eigentlich in Serien. Die Saison fing die Mannschaft großartig an und wurde in den ersten acht Runden nur einmal bezwungen. Das war gegen Houston und es endete mit einem 0:5-Debakel. Danach gab es drei Niederlagen in Folge und dann wieder eine Serie von fünf Runden ohne Niederlage. Das wurde dann in der letzten Runde durch die Niederlage gegen Kansas City beendet. Dallas hat alle fünf Niederlagen ohne ein erzieltes Tor kassiert. Demnach verlieren die heutigen Gastgeber nicht, wenn sie Tore erzielen.

Sie hatten auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs gegen Oklahoma Probleme, sind aber nach dem Elfmeterschießen weitergezogen. Im Rahmen der Meisterschaft dagegen haben sie nach zwei Remis in Folge die erwähnte Niederlage in Kansas kassiert. In den vorherigen drei Runden haben sie nur ein Tor erzielt. Sie stecken also in einer Krise. Nach dem Remis gegen Houston konnte der rechte Außenspieler Loyd verletzungsbedingt nicht mitspielen. Harris ist reingerutscht, während im Mittelfeld Barrios und im Angriff Akindele gespielt hat. Mittelfeldspieler Gruezo ist wieder dabei und sollte jetzt in der Startelf sein.

Voraussichtliche Aufstellung Dallas: Seitz – Harris, Zimmermann, Hedges, Figueroa – Gruezo, Ulloa, Acosta – Barrios, Castillo – Urruti

Real Salt Lake

Salt Lake spielt gut und hat eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs haben die heutigen Gäste den Niedrigligisten Wilmington nach dem Elfmeterschießen bezwungen. Davor haben sie New York City 2:3 geschlagen und alle Treffer wurde dabei in der zweiten Halbzeit erzielt. Der beste Spieler dieses Teams Stürmer Movsisyan setzt seine Trefferserie fort, während gleich hinter ihm Martinez ist. Gegen den aktuellen Champion Portland haben sie zu Hause 2:2 gespielt, während die Tore wieder von Martinez und Movsisyan erzielt wurden.

In der letzten Runde haben die Spieler von Salt Lake New York Red Bulls empfangen und 2:1 gewonnen. Dabei hat Movsisyan wieder einen Treffer erzielt. In letzter Zeit spielt Kapitän Beckerman nicht mit, da er sich mit der Nationalmannschaft bei der Copa America befindet. Er sollte aber bald zurück sein. In der letzten Runde hat sich Mittelfeldspieler Sunny verletzt und ist jetzt deswegen fraglich. Anstatt ihm sollte Stertzer reinrutschen. Wir erwarten keine weiteren Veränderungen, während man sich bei Salt Lake hauptsächlich auf das offensive Trio verlässt.

Voraussichtliche Aufstellung Real Salt Lake: Rimando – Beltran, Glad, Maund, Phillips – Mulholland, Morales, Stertzer – Martinez, Movsisyan, J.Plata

FC Dallas – Real Salt Lake TIPP

Dallas steckt in einer Krise und schaffte es in letzter Zeit einfach nicht zu gewinnen, was die heutigen Gastgeber jetzt beenden möchten. Wir erwarten deswegen, dass sie offensiv agieren werden. Salt Lake spielt ja sowieso mit drei Angriffsspielern und wir erwarten somit, dass hier beide Teams zumindest ein Tor erzielen werden.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€