Fenerbahce – Galatasaray 08.03.2015, Superliga

Fenerbahce – Galatasaray / Superliga – Am zweiten Wochenendtag steht im Rahmen der 23. Runde der türkischen Superliga das große Stadtderby auf dem Programm. Galatasaray ist zurzeit auf der führenden Tabellenposition, während Fenerbahce Tabellendritter ist und nur vier Punkte weniger hat. Besonders interessant ist, dass die letzten acht gemeinsamen Duelle dieser Teams mit dem jeweiligen Heimsieg geendet haben. Es wird also interessant sein zu sehen, ob diese Statistik auch jetzt fortgesetzt wird. Beginn: 08.03.2015 – 18:00 MEZ

Fenerbahce

Die heutigen Gastgeber erwarten natürlich einen sicheren Sieg gegen Galatasaray. Im Gegenteil würden sie dann auch weiterhin vier oder sogar sieben Punkte Rückstand haben, während auch Besiktas besser platziert ist, aber auch mit nur einem Punkt mehr. Nur zwei Runden zuvor sah das alles ganz anders aus, aber dann haben wohl Besiktas als auch Fenerbahce jeweils eine Niederlage kassiert und einmal unentschieden gespielt, während Galatasaray seine Siegesserei fortgesetzt hat und aus diesem Grund jetzt auch Tabellenführer ist.

Die Spieler von Fenerbahce haben aber jetzt eine tolle Chance diesen Punkterückstand auf Galatasaray auf nur einen Punkt zu verringern. Trainer Kartal hat deswegen in der letzten Woche im Rahmen des türkischen Pokalwettbewerbs die meisten Stammspieler ausruhen lassen. Die Mannschaft hat trotzdem auswärts bei Mersin 2:1 gewonnen und ist dadurch einen Schritt vom Einzug ins Halbfinale entfernt. Sie sollten durch diesen Sieg jetzt auch etwas selbstbewusster werden, während auch Torwart Demirel sowie Verteidiger Erkin wieder im Team dabei sind. Im Unterschied zu ihnen werden Innenverteidiger Irtegun und Mittelfeldspieler Potuk dieses heutige Spiel verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce: Demirel – Gonul, Alves, Korkmaz, Erkin – Meireles, Topal, Emre – Kuyt, Emenike, Sow

Galatasaray

Wie bereits gesagt befindet sich Galatasaray auf der führenden Tabellenposition. Die Mannschaft hat in den letzten 12 Meisterschaftsrunden ganze 10 Siege und nur zwei Remis geholt. Dabei haben Besiktas und Fenerbahce gepatzt, was für die heutigen Gäste positiv war. Trainer Hamzaoglu kann zurzeit am meisten mit dem Angriff zufrieden sein, da seine Schützlinge in letzter Zeit über drei Tore pro Spiel erzielen.

Sie haben vier Meisterschaftssiege in Folge geholt und dann in der letzten Woche haben sie im Rahmen des Pokalwettbewerbs das Viertelfinalspiel zu Hause gegen Manisaspor 4:0 gewonnen. Sie werden also sicher auch weiterhin Pokalteilnehmer sein. Jetzt konzentrieren sie sich ganz auf dieses Duell gegen Fener, wo sie auch mit einem Remis zufrieden sein sollten. Aus diesem Grund werden sie sich sicher für eine defensive Spieltaktik entscheiden. Hamzaoglu hat zurzeit bestimmte Probleme mit dem Spielerkader. Am Sonntag werden nämlich Innenverteidiger Kaye, Mittelfeldspieler Mel und Altintop sowie Stürmer Pandev nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Galatasaray:  Muslera – Sarioglu, Chedjou, Balta, Telles – Dzemaili, Inan – Adin, Sneijder, Bruma – Yilmaz

Fenerbahce – Galatasaray TIPP

Wie bereits oben erwähnt, endeten die letzten acht gemeinsamen Duelle dieser Rivalen mit dem jeweiligen Heimsieg. Wir glauben, dass auch dieses Sonntagsduell so ablaufen wird, besonders da der drittplatzierte Fenerbahce vier Punkte Rückstand auf den führenden Galatasaray hat.

Tipp: Sieg Fenerbahce

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€