FK Krasnodar – FK Rostov 08.05.2014

FK Krasnodar – FK Rostov – Beim diesjährigen russischen Pokalfinale treffen zwei Teams aufeinander, die niemand im Finale vorhersehen konnte. Beim Pokal kommt es aber immer wieder zu Überraschungen und jetzt wird entweder Krasnodar oder Rostov seine erste Pokaltrophäe gewinnen. Im Rahmen der Meisterschaft ist Krasnodar besser und zwar auf dem fünften EL-Tabellenplatz. Rostov ist in der Tabellenmitte und kann zwar nicht mehr absteigen aber auch keine internationale Tabellenposition. Für Rostov ist deshalb dieses Finalspiel eine große Chance. Die beiden heutigen Kontrahenten sind im Rahmen der Meisterschaft bis jetzt neunmal aufeinandergetroffen und Krasnodar hat vier der neun Duelle für sich entschieden, während vier Spiele unentschieden endeten. Rostov hat aber das letzte Duell vor genau einem Monat in Krasnodar gewonnen. Wir sollten noch erwähnen, dass diese Partie in Machatschkala gespielt wird. Beginn: 08.05.2014 – 17:30 MEZ

FK Krasnodar

Krasnodar spielt in dieser Saison gut und hat fast die EL-Positionen erreicht. Das war auch das Ziel dieser Mannschaft und der Pokalgewinn wäre dann nur noch ein zusätzlicher Erfolg. Die Spieler weisen in der Saisonschlussphase zwar eine solide Spielform vor, spielen aber eher unbeständig, denn bei Krasnodar weiß man es nie und das eigene Terrain macht auch keinen Unterschied. Die Mannschaft hat im Rahmen der Meisterschaft gleichviele Punkte zuhause und auswärts erzielt.

Die heutigen Gastgeber haben in den letzten vier Runden drei Siege geholt und wurden nur gegen Lokomotiv bezwungen, während sie auswärts Dynamo und Wolga bezwungen haben. Sie haben beim Pokalhalbfinale CSKA auswärts bezwungen und es sollte ihnen also nichts ausmachen, dass das heutige Duell auf neutralem Terrain gespielt wird. Trainer Kononov hat in letzter Zeit die Spieler der Startelf sehr viel kombiniert, aber jetzt werden die besten Spieler auflaufen. Nicht dabei ist nur der verletzte Mittelfeldspieler Mamaev.

Voraussichtliche Aufstellung Krasnodar: Sinitisyn – Jedrzejczyk, Granqvist, Sigurdsson, Petrov – Pereyra, Shirokov, Shipitsin, Joazinho – Ari, Wanderson

FK Rostov

Für Rostov ist die Meisterschaft seit langem bereits im Hintergrund. Die heutigen Gäste sind nämlich Tabellenneunter und der Punkteunterschied auf die Abstiegszone sowie die internationalen Tabellenplätze ist gleichgroß. Aber dafür ist der Pokalwettbewerb für sie interessant und in der Meisterschaft spielen sie in letzter Zeit nicht besonders gut. Sie haben in den letzten vier Runden drei Niederlagen kassiert und ein Remis geholt. Das Remis war zuhause gegen den letztplatzierten Anzhi. Auch der vorletzte Wolga hat sie bezwungen und in der letzten Runde hat sich in Rostov auch Dynamo gefreut. Die Gäste haben in diesem Spiel 3:2 gewonnen, aber Rostov hat auch ohne Siname-Pongolle und Gatcan gespielt, die in der vorletzten Runde vom Platz verwiesen wurden.

Beim Pokalspiel hatte Rostov eine viel leichtere Arbeit als Krasnodar und zwar hat die Mannschaft drei von vier Spielen zuhause gespielt, während alle Gegner Niedrigligisten gewesen sind. Aber das eigene Terrain ist für Rostov kein besonders großer Vorteil, da er in dieser Saison mehr Punkte auswärts geholt hat. Die Mannschaft hat keine Probleme mit dem Spielerkader und am meisten verlassen sich alle auf Stürmer Dzyuba, der in dieser Saison wirklich viele Tore erzielt.

Voraussichtliche Aufstellung Rostov: Pletikosa – Logashov, Dyakov, Bastos, Margasov – Fatullaev, Gatcan – Ananidze, Gabulov, Kanga – Dzyuba

FK Krasnodar – FK Rostov TIPP

Krasnodar hat doch eine eindeutig bessere Mannschaft, was die Tabellenplatzierung umso mehr bestätigt. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Krasnodar in den vorherigen Pokalrunden viel stärkere Gegner hatte. Gleichzeitig ist diese Partie für Rostov das erste schwierige Pokalduell. Obwohl Rostov das letzte Ligaspiel gegen Krasnodar gewonnen hat, sind wir der Meinung, dass Krasnodar das große Pokalfinale gewinnen wird.

Tipp: Sieg Krasnodar

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!