FK Krasnodar – Terek Grosny 08.08.2016, RUS Premier Liga

FK Krasnodar – Terek Grosny / RUS Premier Liga – In der letzten Begegnung der zweiten Runde der russischen Premier Liga werden zwei Teams ihre Kräfte messen, die die Meisterschaft auf die bestmögliche Art und Weise eröffneten, wobei Krasnodar zuhause gegen Tomsk 3:0 feierte, während Terek einen 1:0-Heimsieg gegen Samara verbuchte. Die letzte Saison beendete Krasnodar auf dem vierten Tabellenplatz, während Terek den siebten Platz besetzte. In den früheren direkten Duellen hatte Krasnodar viel mehr Erfolg und ist in einer Positivserie von sieben Siegen und einem Remis. Beginn: 08.08.2016 – 18:30 MEZ

FK Krasnodar

Das einzige Remis haben sie in der vergangenen Saison zuhause eingefahren, weshalb sie das heutige Spiel gegen Terek sicherlich maximal ernsthaft antreten werden. Auf der anderen Seite befinden sie sich vor diesem Duell in einer sehr guten Stimmung, weil sie neben dem erwähnten Heimtriumph über Tomsk auch in der dritten Vorrunde der Europaliga den maltesischen Vertreter Birkirkara eliminiert haben und zwar indem sie auswärts 3:0 feierten, während sie zuhause einen 3:1-Sieg verbuchten.

Auf diese Weise machten sie mit den tollen Partien aus der letzten Saison weiter, weshalb Trainer Kononov keinen Grund hatte, große Änderungen während des Sommers vorzunehmen und so wurde nur der erfahrene Mittelfeldspieler Izmailov verpflichtet, während die  Defensivspieler Jedrzejczyk und Martynovich nach der abgelaufenen Leihfrist ins Team zurückgekehrt sind. Auf der anderen Seite haben nur Torwart Dykan und Verteidiger Markov den Verein verlassen. In dieser Begegnung werden der leichtverletzte Izmailov und Flügelstürmer Laborde ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Krasnodar: Kritsyuk – Kaleshin, Sigurdsson, Granqvist, Jedrzejczyk – Pereyra, Akhmedov, Gazinskiy – Ari, Smolov, Mamaev

Terek Grosny

Die heutigen Gäste aus Grosny haben am vergangenen Wochenende den Heimvorteil sehr gut ausgenutzt und zum Saisonauftakt feierten sie einen 1:0-Sieg gegen Samara. Den einzigen Treffer erzielten sie in der 75. Spielminute über Grozav. Es ist sehr wichtig für sie, dass sie am ersten Spieltag alle drei Punkte ergatterten, sodass sie dieses schwierige Auswärtsspiel viel entspannter antreten können und im schlimmsten Fall erhoffen sie sich das Ergebnis aus der letzten Saison, als sie in diesem Stadion 1:1 gespielt haben.

Allerdings wurden sie danach zwei Mal in Folge von Krasnodor jeweils 0:1 bezwungen und zwar auswärts im Pokal nach der Verlängerung sowie zuhause im Rahmen der Meisterschaft. Terek beendete die letzte Saison auf dem soliden siebten Platz, aber dennoch waren sie während des Sommers sehr aktiv und so verpflichteten sie vier neue Spieler und zwar Innenverteidiger Bryzgalov (Spartak Moskau), Mittelfeldspieler Torje (Udinese) sowie zwei albanische Stürmer Roshi (Rijeka) und Balaj (Rijeka). Auf der anderen Seite haben Defensivspieler Rybus, Komorowski, Grigalashvili und Ojala sowie Mittelfeldspieler Kanu und Aissati den Verein verlassen. Verletzungsbedingt wird Mittelfeldspieler Adilson ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Terek: Gorodov – Utsiev, Semenov, Rodolfo, Pliev – Ken, Piriz – Torje, Ivanov, Grozav – Balaj

FK Krasnodar – Terek Grosny TIPP

Nach drei klaren Siegen am Saisonanfang wird von den heutigen Gastgebern erwartet, dass sie mit dieser tollen Serie auch im Heimspiel gegen den objektiv deutlich schwächeren Terek weitermachen.

Tipp: Sieg Krasnodar

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€