FK Rostov – FK Ufa 09.04.2015, RUS Premier League

FK Rostov – FK Ufa / RUS Premier League – Im Rahmen der russischen Premier Liga werden am Donnerstag die übrig gebliebenen zwei Spiele der 22. Runde gespielt. Wir werden das Duell zwischen den zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte analysieren und zwar zwischen dem 14. Rostov und dem 11. Ufa. Ufa hat zurzeit auch zwei Punkte mehr. Das einzige gemeinsame Duell legten sie im Herbst ab und es endete ohne Tore. Beginn: 09.04.2015 – 19:00 MEZ

FK Rostov

Die heutigen Gastgeber hoffen aber jetzt vor den eigenen Fans einen Sieg gegen diesen Debütanten in der ersten Liga holen zu können, vor allem da sie dadurch aus der Abstiegszone wegkommen würden. Sie beendeten die Hinrunde der Premier Liga nämlich wegen ganz schlechter Auftritte am Tabellenende. Es ist also kein Wunder, dass Trainer Bozovic dann gefeuert wurde, während danach der ehemalige Trainer von Rubin, Kurban Berdyev geholt wurde.

Das hat sich auch gleich als ein Volltreffer erwiesen, da die heutigen Gastgeber in den vier abgelegten Runden zwei Siege geholt haben. Den letzten Sieg holten sie am letzten Wochenende auswärts bei Ural und kletterten dadurch um zwei Plätze nach oben. Sie werden also jetzt gegen diesen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt viel selbstbewusster auftreten. Berdyev hat schon eine Veränderung der Startelf angekündigt und zwar auf der Position des linken Flügelspielers, wo der erholte Poloz zurückkehren konnte. Im Unterschied zu ihm sind Innenverteidiger Granat und Mittelfeldspieler Gatcan verletzungsbedingt nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Rostov: Pletikosa – Lolo, Novoseltsev, Bastos, Djakov, Bordachev – Kanga, Rebko, Torbinski, Poloz –Dzyuba

FK Ufa

Der Verein FK Ufa wurde vor nur fünf Jahren gegründet und ihre Teilnahme an diesem Wettbewerb ist in Russland eine richtige Sensation. Die Mannschaft hat in einer sehr kurzen Zeit vier Hindernisse überwunden, um in die Premier Liga zu gelangen. Nach den bisherigen Auftritten zu urteilen, haben die heutigen Gäste nicht vor, nur ein vorübergehender Teilnehmer zu sein. In der Rückrunde spielen sie aber auch deutlich schlechter und haben in den vier abgelegten Runden nur einen Punkt erzielt. Sie haben jetzt somit nur zwei Punkte Vorsprung auf die gefährliche Zone.

Jetzt müssen sie auch noch bei einem direkten Mitkonkurrenten auf den Klassenerhalt spielen, der auch noch eine sehr gute Spielform vorweist. Trainer Kolyvanov wird es somit sehr schwer haben, seine Mannschaft auf dieses schwere Spiel richtig vorzubereiten. Der Angriff von Ufa ist sowieso im Defizit, weswegen das Team auch sehr kompakt spielt. Das bestätigt auch die Tatsache, dass Ufa auch die meisten Gelben Karten der Liga bekommen hat. Kurz vor diesem heutigen Spiel hat die Mannschaft aber keine Probleme mit den Karten und nur die verletzten Defensivspieler Forbes und Verkhovtsov sind nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Ufa:  Yurchenko – Tishkin, Alikin, Tumasyan, Safronidi – Zasaev, Paurevic – Marcinho, Frimpong, Diego – Handzic

FK Rostov – FK Ufa TIPP

Nach dem großen Auswärtssieg gegen Ural erwarten wir, dass die Schützlinge von Trainer Berdyev jetzt vor den eigenen Fans noch kampfbereiter agieren werden. Sie sollten dann am Ende auch die ganze Punkteausbeute holen können.

Tipp: Sieg Rostov

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei Betway (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€