Galatasaray – Besiktas 22.02.2014

Galatasaray – Besiktas – Die letzte Begegnung der 22. Runde der stärksten türkischen Liga ist gleichzeitig ein Derby, denn es treffen zwei große Rivalen aus Istanbul aufeinander. In der Tabelle sind sie gleich hinter dem Tabellenführer Fenerbahce, wobei Besiktas fünf Punkte und Galatasaray sechs Punkte Rückstand hat. Im Hinspiel hat Galatasaray einen 3:0-Auswärtssieg gegen Besiktas geholt. Die heutigen Gastgeber befinden sich also in einer Serie von vier Siegen und drei Remis  in den direkten Duellen gegen Besiktas. Beginn: 22.02.2014 – 18:00 MEZ

Galatasaray

Der aktuelle türkische Meister suchte lange nach richtiger Spielform und nach acht abgelegten Runden in dieser neuen Saison ist er in der unteren Tabellenhälfte der Superliga gewesen. Aber dann folgte eine Serie von neun Siegen, drei Remis und einer Niederlage. Die Niederlage kassierten sie gegen den größten Rivalen, Fenerbahce. Fenerbahce befindet sich zurzeit auf der führenden Tabellenposition und hat sechs Punkte Vorsprung auf Galatasaray. Aber der neue Trainer von Galatasaray, Mancini hat definitiv viele positive Neuigkeiten eingeführt. Deswegen erwarten wir auch jetzt gegen den Erzrivalen Besiktas eine offensive Startformation, die es zum Ziel haben wird, die ganze Punkteausbetue zu holen.

Dieser Mannschaft steht in Kürze eine äußerst schwere Aufgabe gegen Chelsea im CL-Achtelfinale bevor und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sie in den letzten zehn Tagen sogar zwei Remis gegen Antalyaspor eingefahren haben und zwar im Pokal und in der Meisterschaft. Mancini spielte nämlich mit kombinierter Besatzung, aber nun wird er mit seiner stärksten Startelf auflaufen. Ausfallen werden übrigens nur die verletzten Verteidiger Eboue sowie Mittelfeldspieler Altintop und Aydin Yilmaz.

Voraussichtliche Aufstellung Galatasaray: Muslera – Kaya, Chedjou, Burdisso – Sarioglu, Inan, Felipe Melo, Telles – Sneijder – Burak Yilmaz, Drogba

Besiktas

Besiktas hat die aktuelle Saison viel besser gestartet und ist nach vier abgelegten Runden, mit 12 Punkten, sogar auf der führenden Tabellenposition der Superliga gewesen. Aber dann folgte die Heimniederlage gegen Galatasaray, die die Mannschaft offensichtlich stark aus der Bahn geworfen hat. In der Saisonfortsetzung haben die Schützlinge des Trainers Bilic nämlich noch zwei schlechte Serien abgelegt, in denen sie hauptsächlich unentschieden gespielt haben. Dadurch wurden sie auf der Tabelle von drei Mannschaften überholt, während sie aus dem Pokal eliminiert wurden.

Die Situation hat sich in den letzten 20 Tagen deutlich verbessert, da sie vier Siege in der Superliga geholt haben, was zum Durchbruch auf den zweiten Tabellenplatz führte. Dieses Auswärtsspiel gegen den aktuellen türkischen Meister werden sie deshalb sehr selbstsicher antreten, obwohl Bilic derzeit viele Probleme in der Abwehrreihe hat. Ausfallen werden nämlich die verletzten Sivok, Escude und Jones sowie der rot-gesperrte Gulum, während Nounkeu für dieses Spiel nicht spielberechtigt ist, da er vor kurzem gerade von Galatasaray als Leihgabe verpflichtet wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Kurtulus, Franco, Koybasi, Ramon – Hutchinson, Kavlak – Tore, Fernandes, Sahan – Almeida

Galatasaray – Besiktas TIPP

Obwohl es hier um ein großes türkisches Derby geht, in dem jedes Ergebnis möglich ist und da beide Mannschaften Punkte im Kampf um die Tabellenspitze dringend benötigen, finden wir, dass der aktuelle türkische Meister momentan eine bessere und kompaktere Mannschaft zur Verfügung hat, weshalb er wahrscheinlich zum Sieg vor eigenen Fans kommen wird.

Tipp: Sieg Galatasaray

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei youwin (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)