KAA Gent – Club Brügge 08.05.2016, Jupiler Liga

KAA Gent – Club Brügge / Jupiler Liga – Das Derby dieser belgischen Meisterrunde ist zugleich auch die letzte Chance für den aktuellen Meister, Gent, sich dem aktuellen Tabellenführer, Club Brügge, zu nähern. Gent ist momentan drittplatziert und hat große sechs Punkte Rückstand auf Club Brügge. Somit ist es ja klar, dass im Fall eines Remis oder einer Niederlage, Gent aus dem Kampf um den Meistertitel ganz eliminiert wird. Club Brügge hat mehr Raum für Kalkulationen und in diesem Duell kann dieses Team viel gewinnen, vor allem mit einem Sieg, wobei auch ein Remis ganz passend wäre. In der letzten Runde wurde Gent schon im Derby auswärts von Anderlecht geschlagen, während Club Brügge zwei Siege in Folge geholt hat. Im ersten Duell dieses Playoffs verbuchte Club Brügge einen 2:0-Sieg gegen Gent, wovor diese zwei Teams in zwei Pokalduellen und in zwei Duellen im regulären Saisonteil aufeinandergetroffen sind und jedes Mal verbuchte der jeweilige Gastgeber einen Sieg. Beginn: 08.05.2016 – 18:00 MEZ

KAA Gent

Die heutigen Gastgeber werden langsam aus dem Kampf um die Verteidigung des Meistertitels eliminiert, den sie in der letzten Saison dank hervorragenden Partien im Playoff geholt haben. Jetzt ist alles anders und dieses Team kassierte in beiden Derbys 2:0-Niederlagen und zwar von Club Brügge und Anderlecht, während sie zuhause schon zwei Remis eingefahren haben, eins davon gegen das schwache Waregem. Bis zum Schluss dürfen sie jetzt keinen Schritt mehr in die falsche Richtung machen, wobei der Spielplan der heutigen Gastgeber nach diesem Duell gar nicht schlecht ist. Es hängt allerdings nicht mehr alles von ihren Ergebnissen ab und genau das ist das größte Problem.

Das zweite Problem ist, dass sie ständig unter Druck stehen werden und zwar schon in diesem Duell gegen Club Brügge. Im letzten Duell erbrachten sie gegen Anderlecht keine lobenswerte Leistung und wurden 0:2 in Brüssel geschlagen. Trainer Vanhaezebrouck nahm im Vergleich zur Aufstellung, die vor zwei Runden Genk nicht gerade problemlos geschlagen hat, nur eine Änderung vor. Es fehlte Asare und es lief Rafinha auf, während wir jetzt den erholten Mitrovic auf dieser Position erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Gent: Sels – Mitrovic, Gershon, Nielsen – Kums, Renato Neto – Foket, Salef, Milicevic, Matton – Depoitre

Club Brügge

Die heutigen Gäste sind, im Unterschied zu ihren Gegnern, auf bestem Wege den Meistertitel zu holen und das wäre ganz verdient, denn Club Brügge war auch nach dem regulären Saisonteil Tabellenführer. Jetzt haben sie einen noch größeren Vorsprung, so dass das zweitplatzierte Anderlecht drei Punkte und Gent sogar sechs Punkte Rückstand hat. Sie stehen also unter keinem zu großen Druck, wobei sie mit einem eventuellen Sieg den entscheidenden Schritt machen könnten und alles in der nächsten Runde lösen, in der sie gerade Anderlecht empfangen werden. All dies ist in der Theorie leicht zu sagen, aber würden sie vielleicht zwei Niederlagen kassieren, könnten sie alles verlieren, so dass sich die heutigen Gäste noch immer nicht entspannen sollten.

Sie steckten in einer kleinen Krise, als sie in zwei Auswärtsniederlagen einstecken mussten, wonach sie allerdings in den Spielrhythmus zurückgefunden und zwei sichere Heimsiege verbucht haben. Zuerst schlugen sie Waregem 5:0, wonach sie in der letzten Runde einen 3:1-Sieg gegen Genk geholt haben. Dies war das erste Gegentor, das sie im Playoff zuhause kassiert haben, wo sie allerdings viel besser spielen. In beiden genannten Duellen lief die völlig gleiche Aufstellung auf, wobei jetzt Vossen in der Angriffsspitze anstelle von Diaby auflaufen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Club Brügge: Butelle – Meunier, Engels, Denswil, De Bock – Vormer, Simons – Refaelov, Vanaken, Izquiredo – Vossen

KAA Gent – Club Brügge TIPP

Gent darf sich keine Fehler mehr erlauben und muss in diesem Duell einen Sieg verbuchen. In diesem Playoff brillieren sie nicht besonders, aber sie spielen jetzt zuhause und empfangen den Tabellenführer, der zuhause allerdings viel bessere Leistung erbringt. Club Brügge quält sich auswärts, so dass wir diesmal an einen Sieg dieses Teams nicht glauben.

Tipp: Asian Handicap 0 Gent

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€