Kansas City – New York City 11.07.2016, MLS

Kansas City – New York City / MLS – NY City ist der Tabellenführer in der Eastern Conference, während Kansas City den fünften Platz im Westen besetzt und deshalb gelten die Gäste in diesem Duell als leichte Favoriten. NY City hat auch fünf Punkte mehr auf dem Konto und es ist interessant, dass die negative Tordifferenz bei beiden Teams gleich ist. Darüber hinaus befinden sich beide Mannschaften in ähnlich guten Spielformen. In der Meisterschaft hat Kansas vier niederlagelose Spiele verbucht, während NY City vier Ligasiege in Folge geholt hat. Im Pokal wurden beide Teams in der frühen Wettbewerbsphase eliminiert, während sie am letzten Ligaspieltag Siege verbucht haben, wobei NY City in der Ferne gefeiert hat, während Kansas zuhause triumphierte. In der vergangenen Saison sind sie einmal aufeinandergetroffen und Kansas feierte dabei einen 1:0-Auswärtssieg. Beginn: 11.07.2016 – 02:00 MEZ

Kansas City

Kansas spielt in Serien in dieser Saison und zu Beginn der Saison waren sie sehr gut mit drei erzielten Siegen in Folge bzw. vier Siege in den ersten fünf Runden, aber dann folgte eine Negativserie von sieben sieglosen Spielen. Jetzt befinden sie sich wieder in einer Positivserie von vier niederlagelosen Spielen, wobei sie in der Zwischenzeit eine Niederlage im Pokal kassierten und somit wurden sie eliminiert. In den erwähnten vier Duellen haben sie zweimal remisiert, beide Male in der Ferne, während sie zwei Siege im eigenen Stadion geholt haben. Gegen Dallas kamen sie locker zum 2:0-Sieg und beide Tore erzielten sie bereits in der ersten Halbzeit.

Zwei Tore erzielten sie auch vor zwei Runden auswärts bei Montreal, aber in dem Match lagen sie zwei Mal im Rückstand und konnten am Ende einen Punkt ergattern. Am letzten Spieltag waren sie zwei Mal in Führung, aber Columbus konnte beide Male ausgleichen und erst in der Nachspielzeit traf Ersatzspieler Besler zum 3:2-Sieg seiner Mannschaft. Fast die gesamte zweite Halbzeit spielten sie mit einem Spieler mehr auf dem Feld. Hallisey wurde im Angriff durch Zusi ersetzt. Dieses Mal erwarten wir keine neuen Änderungen.

Voraussichtliche Aufsellung Kansas: Melia – Abdul-Salaam, Olum, Opara, Medranda – Feilhaber, Mustivar, Espinoza – Peterson, Dwyer, Zusi

New York City

Die heutigen Gäste aus NY befinden sich in einer sehr guten Spielform und derzeit befinden sie sich in einer Serie von vier Siegen in Folge, was zu ihrem Durchbruch an die Tabellenspitze in der Eastern Conference führte. Die Positivserie begann nach einer Reihe von negativen Ergebnissen und der Höhepunkt war das Ausscheiden aus dem Pokal. Zuerst haben sie im großen Derby einen 3:2-Sieg gegen Philadelphia gefeiert, was sich offenbar positiv auf ihr Selbstbewusstsein auswirkte, da sie drei weitere Siege holten und zwar ohne kassierte Gegentore. Sie haben gegen Seattle auswärts 0:2 gefeiert, dann gegen NY Red Bulls im Stadtderby mit dem identischen Ergebnis, während sie am letzten Spieltag gegen New England einen 1:0-Sieg verbuchten.

In den letzten zwei Duellen haben die Gegner Rote Karten kassiert, was ihnen die Arbeit erleichterte, obwohl sie gegen NY Red Bulls auch vor dem Platzverweis des gegnerischen Spielers zwei Tore Vorsprung hatten, während im Duell gegen New England gegnerischer Spieler erst im Spielfinish ausgeschlossen wurde, als das Endergebnis stand. Das einzige, was Trainer in letzter Zeit ständig ändert, ist die Abwehrreihe und am letzten Spieltag wurde Hernandez wieder auf die Ersatzbank verbannt, während Mararrita eingesetzt wurde. Dieses Mal erwarten wir, dass sie endlich mit der identischen Besatzung auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung NY City: Saunders – Allen, Brillant, Mena, Matarrita – Lampard, Iraola, Pirlo – Harrison, Villa, McNamara

Kansas City – New York City TIPP

Beide Mannschaften befinden sich in guten Spielformen und wir erwarten einen harten Kampf und ein ungewisses und torreiches Spiel. Zuhause erzielt bzw. kassiert Kansas viele Tore bzw. Gegentore, während NY City sehr verspielt ist und regelmäßig trifft, aber ist an der Zeit, dass er auch einige Gegentore kassiert, nachdem er drei Runden das eigene Tor sauber halten konnte.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,71 bei 10bet (alles bis 1,61 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€