Kayserispor – Trabzonspor 23.09.2013

Kayserispor – Trabzonspor – Die letzte Begegnung der fünften Runde der stärksten türkischen Liga wird am Montag in Kayseri stattfinden, wo der gleichnamige Verein, der mit vier Punkten den 14. Tabellenplatz belegt den Tabellenzehnten Trabzonspor mit zwei Punkten mehr auf dem Konto empfangen wird. In der vergangenen Saison war Kayserispor etwas erfolgreicher in den direkten Duellen gegen Trabzonspor und dementsprechend feierte er einen 2:1-Heimsieg, während in Trabzon ein 1:1-Remis gespielt wurde. Beginn: 23.09.2013 – 19:00 MEZ

Kayserispor

Natürlich werden die heutigen Gastgeber auch diesmal versuchen, den Heimvorteil auszunutzen, zumal ihre Gegner wegen Doppelbelastung ziemlich erschöpft sind. Diese Mannschaft hat während des Sommers viele Änderungen im Spielerkader erlitten. Der kroatische Trainer Prosinecki, der mit Kayserispor in der vergangenen Saison den sehr guten fünften Platz geholt hat, besetzt auch in dieser Saison den Trainerposten. Die aktuelle Saison haben sie nicht besonders gut eröffnet, denn in vier gespielten Runden haben sie nur vier Punkte erzielt und zwar nach dem Heimtriumph gegen Sivasspor und dem Auswärtsremis gegen Genclerbirligi am vergangenen Wochenende. Auswärts gegen Kasimpas sowie zuhause gegen Elazigspor wurden sie bezwungen, sodass sie jetzt versuchen werden, sich mit einer guten Partie bei den eigenen Fans zu entschuldigen. In dieser Begegnung werden die verletzten Verteidiger Simic und Stürmer Bobo ausfallen aber in der Zwischenzeit haben sich Khizanishvili und Jaja erholt, sodass wir sie in der Startelf erwarten können.

Voraussichtliche Aufstellung Kayserispor: Taskiran – Dursun, Sereno, Khizanishvili, Bayram – Durak, Mijailović – Yilmaz, Cleyton, Mouche – Jaja

Trabzonspor

Die heutigen Gäste haben bisher in der türkischen Meisterschaft den Heimvorteil maximal ausgenutzt, wo sie gegen Rizespor und Karabukspor gefeiert haben, während in den Auswärtsspielen gegen Besiktas und Akhisar die Punkte ausblieben. Das zeigt sehr gut auf, dass sie ihre Kraft genau wie in den früheren Saisons auf die Heimspiele konzentriert haben, während sie auswärts selten zu den Punkten kamen, was wiederum die Folge einer defensiven Spieltaktik ist. In den Duellen der Europaliga war das aber nicht der Fall. Die EL-Saison haben sie nämlich in der zweiten Vorrunde angefangen, wo sie einen Doppelsieg gegen den irischen Vertreter Derry City geholt haben. Später haben sie gegen Dynamo Minsk einen Auswärtssieg sowie ein Heimremis verbucht. In den Playoffs feierten sie im Doppelspiel gegen Kukesi aus Albanien und dass sie sich in einer sehr guten Form befinden haben sie vor vier Tagen bestätigt, als sie im Rahmen der Gruppenphase einen 2:1-Auswärtssieg gegen Apollon (Zypern) erzielt haben.  Die Doppelbelastung wirkt sich auf jeden Fall auf die Spieler aus und daher hat Trainer Akcay vor diesem Duell gegen Kayserispor einige Änderungen in der Startelf angekündigt. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Kacar und Mittelfeldspieler Aydogdu.

Voraussichtliche Aufstellung Trabzonspor: Kivrak – Bosingwa, Yumlu, Bamba, Demir – Colman, Zokora – Adin, Mierzejewski, Malouda – Paulo Henrique

Kayserispor – Trabzonspor TIPP

Obwohl die Gäste über einen etwas hochwertigeren Spielerkader verfügen, haben wir beschlossen, in dieser Begegnung Kayserispor den Vorteil zu geben, da er zuhause spielt. Darüber hinaus soll berücksichtigt werden, dass die Gäste nach dem Auftritt bei der EL ziemlich erschöpft sind.

Tipp: Asian Handicap 0 Kayserispor

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei 10bet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!