Kuban Krasnodar – Amkar Perm 18.08.2014

Kuban Krasnodar – Amkar Perm – Nach drei gespielten Ligarunden in Russland sind die beiden heutigen Kontrahenten genau da, wo man sie erwartet hat. Kuban ist nämlich irgendwo in der Tabellenmitte und hat erwartungsgemäß die neue Saison sehr standfest angefangen, während Amkar um einiges schlechter besetzt ist und dementsprechend irgendwo im Tabellenkeller sein Dasein fristet. In der letzten Runde haben beide Vereine unentschieden gespielt. In der letzten Saison gab es in diesem Duell eine Überraschung und zwar zwei Amkar-Siege. Beginn: 18.08.2014 – 19:00 MEZ

Kuban Krasnodar

Kuban spielt jetzt seit fünf Jahren in der höchsten Klasse des russischen Fußballs und wenn man sich das Team der heutigen Gastgeber anschaut, dann ist es klar, dass sie mindestens eine weitere Saison in der ersten Liga spielen werden. Ihr Kader deutet sogar eher den Kampf um internationale Tabellenplätze an. In der letzten Saison waren sie Tabellensechster, was bedeutet, dass sie diese Saison nicht am internationalen Geschäft teilnehmen werden. Gleichzeitig ist das gar nicht so schlecht, weil sie dadurch viel mehr Raum für Liga haben. Ihr Saisonstart war nicht schlecht, aber auch nicht hervorragend, weil zwei Remis und ein Sieg in drei Runden keine hervorragende Leistung ist, vor allem wenn man berücksichtigt, dass sie zwei der drei Ligarunden zuhause gespielt haben.

In der ersten Ligarunde haben den FK Ufa bezwungen und anschließend haben sie gegen den FK Rostow nur unentschieden gespielt und zwar obwohl sie zweimal geführt haben. Und am letzten Freitag gastierten sie bei Mordovia und das Spiel endete torlos. Das torlose Remis ist im Nachhinein gar nicht mal so schlecht, weil sie die letzten 20 Minuten des Spiels mit einem Spieler weniger gespielt haben. Bei den Neuzugängen sollte man Angreifer Danilo (gerade Rotsperre gegen Rostow bekommen), Innenverteidiger Sunjic und den rechten Außenspieler Eschenko erwähnen. Der beste Spieler des Teams ist jedoch Mittelfeldspieler Popov, der schon drei Tore erzielt hat.

Voraussichtliche AufstellungKuban: Belenov – Eschenko, Xandao, Šunjić, Bugaev – Kabore, Rabiu – Kulik, Popov, Ignjatev – Bucur

Amkar Perm

Die heutigen Gäste haben in den ersten drei Ligarunden gezeigt, dass auf se eine sehr schwere Saison wartet. Der Klassenerhalt wird nicht einfach, aber die Qualität der Mannschaft ist nun mal nicht auf dem Niveau der besseren Vereine. Bisher haben sie keinen Gegner bezwungen und dementsprechend befinden sie sich auf einem der Relegationsplätze. Neben den drei sieglosen Spielen aus der aktuellen Saison haben sie die letzte Saison mit 10 sieglosen Spielen in Folge absolviert, sodass sie jetzt eine Negativserie von 13 sieglosen Spielen in Folge haben. So eine lange sieglose Serie hinterlässt einige Spuren am Selbstbewusstsein der Spieler.

In der letzten Saison haben sie auswärts viel schwächer als zuhause gespielt, aber der einzige geholte Punkt der aktuellen Saison stammt aus der Ferne und zwar vom Gastauftritt beim Aufsteiger Torpedo. In der ersten Ligarunde wurden vom Terek 0:4 bezwungen und am dritten Spieltag vom FK Ufa 0:1. Ihr neuer Trainer Muslin versucht mit ständigen Veränderungen die gewinnbringende Kombination rauszufinden, aber bisher ist ihm das nur halbwegs gelungen. Heute wird er wahrscheinlich nicht so viel ändern, aber wir sollten unbedingt erwähnen, dass Mittelfeldspieler Georgiev nicht mehr dabei ist, weil nach Rubin verkauft wurde.

Voraussichtliche AufstellungAmkar: Gerus – Sirakov, Belorukov, Phibel, Zanev – Kireev, Ogude, Gol, Peev – Solomatin, Picusceac

Kuban Krasnodar – Amkar Perm TIPP

Die Qualität ist ganz klar auf der Seite von Kuban. Kuban hat nicht nur ein besser besetztes Team sondern auch eine eindeutig bessere Spielform. Eine zusätzliche Motivation für Kuban sind die beiden Niederlagen aus der letzten Saison. Alles in allem wird der schwache Gast gar keine Chance gegen den gutaufgelegten Kuban haben.

Tipp: Sieg Kuban

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!