Los Angeles Galaxy – New York Red Bulls 08.08.2016, MLS

Los Angeles Galaxy – New York Red Bulls / MLS – Im interessantesten Duell das an diesem Wochenende im Rahmen der amerikanisch-kanadischen MLS-Liga stattfinden wird, treffen die zwei drittplatzierten Teams aus den beiden Konferenzen aufeinander. LA Galaxy hat zwei Spiele weniger und vier Punkte mehr als NY Red Bulls, während die Gegner seit zwei Monaten nicht verloren haben. Hier sollte man noch erwähnen, dass ihr einziges gemeinsames Duell in der letzten Saison 1:1 geendet hat. Beginn: 08.08.2016 – 03:30 MEZ

Los Angeles Galaxy

Davor holten beide Teams Heimsiege, wobei LA Galaxy im September 2014 die Gäste aus New York 4:0 deklassiert hat. Die heutigen Gastgeber wären jetzt sicher auch mit einem kleineren Siegesvorsprung zufrieden, besonders da sie damit auch weiterhin im Rennen auf die Tabellenspitze der westlichen Konferenz wären. Sie haben ja zurzeit ganze drei Spieler und acht Punkte weniger als der führende Dallas.

Gegen diesen Gegner treffen die Spieler von LA Galaxy im Halbfinale des amerikanischen Pokalwettbewerbs aufeinander. Den Einzug schafften sie übrigens nach dem 4:2-Heimsieg gegen Seattle, während sie auch in der MLS-Liga zurzeit die beste Spielform vorweisen, da sie in den letzten fünf Runden vier Siege und ein Remis erzielt haben. Trainer Arena sollte also die Startelf nicht verändern, aber dafür die Spieltaktik, besonders da die verletzten Verteidiger Rodgers und Stürmer Zardes nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung LA Galaxy: Rowe – de la Garza, Steres, van Damme, Cole – de Jong, Larentowicz – dos Santos, Gerrard, Boateng – Keane

New York Red Bulls

Die Gäste aus New York treten dieses große Duell auch sehr gut gelaunt an, da sie im Rahmen der Meisterschaft zwei Siege und drei Remis in Folge erzielen konnten. Letzte Woche haben sie darüber hinaus in der ersten Runde der CONCACAF Liga zu Hause gegen Antigua aus Guatemala 3:0 gewonnen. Trainer Marsch hat in diesem Spiel bestimmte Spieler sogar ausruhen lassen und dieses sollten jetzt gegen LA Galaxy gleich in der Startelf sein.

Das ist besonders für die Abwehrspieler sehr wichtig, da es in letzter Zeit genau dort etwas hapert. In den letzten zwei Auswärtsspielen haben die heutigen Gäste deswegen auch jeweils zwei Gegentore kassiert. Zum Glück erzielen sie selber auch genauso viele Tore und konnten gegen Philadelphia und Chicago unbesiegt bleiben. Darüber hinaus hat sich dem von früher verletzten Innenverteidiger Baah jetzt auch noch der linke Verteidiger Lawrence dazugesellt, während dieses Mal auch der angeschlagene Innenverteidiger Perrinelle fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung NY Red Bulls: Robles – Zizzo, Zubar, Collin, Lade – Felipe, McCarty – Veron, Kljestan, Grella – B.Wright-Phillips

Los Angeles Galaxy – New York Red Bulls TIPP

Beide Teams haben schon länger nicht verloren, während sie in letzter Zeit gleichzeitig eine beneidenswerte Toreffizienz bewiesen haben. Wir erwarten somit Tore auf beiden Seiten.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei unibet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€