Montreal Impact – New York City 17.07.2016, MLS

Montreal Impact – New York City / MLS – Dies ist auf jeden Fall eins der interessanteren Duelle, die am Sonntagabend in der MLS-Liga gespielt werden, denn es treffen die zwei besten Teams aus der Östlichen Konferenz aufeinander. Momentan hat das viertplatzierte Montreal vier Punkte Rückstand auf das führende New York City, wobei Montreal auch zwei Duelle weniger gespielt hat. Was die aktuelle Spielform dieser zwei Teams angeht, musste City nach vier Siegen in Folge in der letzten Runde auch eine Niederlage einstecken und zwar auswärts bei Kansas, während Montreal andererseits eine Meisterschaftsserie von zwei Siegen und sogar vier Remis hat. Das erste gemeinsame Duell dieser zwei Teams in der aktuellen Saison endete torlos in New York (1:1), während im letzten Jahr beide Teams jeweils einen Auswärtssieg verbucht haben, wovor City auch einen Heimsieg geholt hat. Beginn: 17.07.2016 – 23:00 MEZ

Montreal Impact

Natürlich wird das beste kanadische Team jetzt versuchen, einen Heimsieg gegen City zu verbuchen, vor allem weil sie somit nach langer Zeit endlich mal nur einen Punkt Rückstand auf City haben würden. Darüber hinaus haben wir ja schon erwähnt, dass sie auch zwei Duelle weniger gespielt haben, so dass für sie auch ein Remis in diesem Spitzenspiel der Östlichen Konferenz nicht schlecht wäre, was ja auch kein Wunder ist, da Montreal in den letzten fünf Duellen sogar vier Remis eingefahren hat.

In den letzten zwei Auswärtsduellen fuhren sie 1:1-Remis gegen Real Salt Lake und gegen den aktuellen Meister Portland ein, während sie davor zuhause ebenfalls ein Remis eingefahren haben und zwar gegen Kansas (2:2). Gegen New England verbuchten sie dafür einen 3:2-Sieg. All dies spricht dafür, dass sie in letzter Zeit sehr offen spielen, mit dem Ziel, ein Tor mehr als ihre Gegner zu erzielen, so dass es ganz real zu erwarten ist, dass sie auch ähnlich gegen NY City agieren werden. Was die Aufstellung angeht, sind verletzungsbedingt Innenverteidiger Ciman und Mittelfeldspieler Donadel und Romero außer Gefecht, während der erfahrene Stürmer Drogba für dieses große Spitzenspiel bereit sein sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Montreal: Bush – Oyongo, Lefevre, Cabrera, Toia – Bekker, Bernier – Oduro, Piatti, Venegas – Drogba

New York City

Für die Gäste aus New York haben wir ja schon in der Einführung gesagt, dass sie momentan Tabellenführer der Östlichen Konferenz der MLS Liga sind und zwar trotz der 1:3-Niederlage im letzten Duell gegen Kansas. Davor verbuchten die Schützlinge des Trainers Vieira vier Siege in Folge und zwar nach einer Meisterschaftsserie von zwei Remis und zwei Niederlagen und einer etwas unerwarteten Elimination aus dem amerikanischen Pokal vom Stadtrivalen Cosmos.

Genau deswegen besteht in ihrem Spiellager Angst vor einer neuen Negativserie, vor allem weil sie jetzt auswärts gegen eins der besten Teams der Liga spielen werden, das seit langer Zeit nicht geschlagen wurde. Montreal hat allerdings mit vielen Problemen in der Abwehr zu kämpfen, so dass  Vieira jetzt mit einer Taktik auf Konterangriffe dies auf bestmögliche Art und Weise versuchen wird, zu nutzen. Andererseits wird sein erfahrenes Mittelfeld jetzt die Aufgabe haben, schon im Mittelfeld ihre Gegner einigermaßen zu stoppen. Verletzungsbedingt wird auch weiterhin nur Mittelfeldspieler Brandt ausfallen müssen, während die Auftritte des angeschlagenen Mittelfeldspielers Bravo und Stürmers Mendoza auch fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung New York City: Saunders – Allen, Mena, Brillant, Matarrita – Lampard, Iraola, Pirlo – Shelton, Villa, McNamara

Montreal Impact – New York City TIPP

Da es sich hier um ein Duell zwischen Teams handelt, die um die Tabellenspitze der MLS-Liga kämpfen und zugleich auch brillante Spieler in ihren Reihen haben, ist es ganz logisch, dass wir in diesem Spitzenspiel der Östlichen Konferenz ein ganz offenes und auf beiden Seiten effizientes Duell erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€