New York City – Toronto 12.07.2015, MLS

New York City – Toronto / MLS – Am Sonntagabend erwartet uns ein sehr attraktives Match in der Eastern Conference der MLS, denn es  treffen zwei teuerste Mannschaften in der Liga aufeinander, New York City und Toronto. Allerdings liefern beide Mannschaften in dieser Saison nicht mal annährend so gute Partien wie von ihnen erwartet ab und so besetzt City den siebten Platz in der Eastern Conference, während Toronto mit zwei Spielen weniger und drei Punkten mehr den fünften Platz belegt. Im Hinspiel, das neulich in Toronto stattfand, haben sie Gäste aus New York einen 2:0-Sieg geholt, sodass es interessant zu beobachten sein wird, wie das alles im Yankee Stadion aussehen wird. Beginn: 12.07.2015 – 21:00 MEZ

New York City

Natürlich erhoffen sich die heutigen Gastgeber einen Triumph über die teuerste Mannschaft in der Liga, zumal sie auf diese Weise nach langer Zeit punktgleich mit Toronto wären. Allerdings hat Toronto weiterhin zwei Spiele weniger auf dem Konto, aber nach dem schlechten Saisonauftakt sieht die aktuelle Tabellensituation für diesen Debütant in der MLS gar nicht so schlecht aus. In den letzten fünf Runden haben sie sogar vier Siege und nur eine Niederlage verbucht und zwar gegen den Stadtrivalen Red Bulls, während sie von einem weiteren Verein aus New York, Cosmos, aus dem nationalen Pokal nach dem Elfmeterschießen eliminiert wurden.

Für sie ist es aber viel wichtiger, dass sie in der Meisterschaft in die richtige Form gefunden haben und so haben sie momentan nur vier Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten der Eastern Conference, Columbus, was auf jeden Fall im Laufe der Saison aufholbar ist. Neulich haben sie sich durch zwei erfahrene Europäer, Verteidiger Iraola und Mittelfeldspieler Pirlo, zusätzlich verstärkt, während auch der ausgeliehene Lampard ins Team zurückkehrte. Allerdings ist Lampard angeschlagen und deshalb wird er auf seinen Debütauftritt noch warten müssen. Ausfallen werden noch die verletzten Verteidiger Williams und John sowie Mittelfeldspieler Diskerud, der momentan beim Gold Cup unterwegs ist.

Voraussichtliche Aufstellung NY City: Saunders – Iraola, Facey, Hernandez, Wingert – Pirlo, Jacobson – Ballouchy, McNamara, Grabavoy – Villa

Toronto

Die Gäste aus Toronto haben in dieser Saison die teuerste Mannschaft in der Liga, aber bisher rechtfertigten sie dies nur teilweise auf dem Spielfeld, was eigentlich dazu führte, dass sie momentan auf dem fünften Tabellenplatz verweilen, aber mit nur einem Punkt und zwei Spielen weniger im Vergleich zum zweitplatzierten Columbus. Natürlich ist da noch viel Freiraum zur Verbesserungen, aber erst nach dem sie vollzählig sind, was vielleicht ihre letzte Begegnung in der Ferne gegen LA Galaxy, in der sie 0:4 bezwungen wurden, am besten bestätigt.

Trainer Vanney muss nämlich in letzter Zeit mit zahlreichen Ausfällen kämpfen. Verletzt sind nämlich Verteidiger Caldwell und Mittelfeldspieler Cheyrou, während Verteidiger Morgan, Mittelfeldspieler Bradley und Osorio sowie Stürmer Altidore mit ihren Nationalteams am Gold Cup teilnehmen. All dies wirkte sich negativ auf das Spiel von Toronto aus, vor allem in der Abwehr und im Mittelfeld, sodass Vanney sicherlich viele Probleme bei der Vorbereitung dieses Matches haben wird.

Voraussichtliche Aufstellung Toronto: Konopka – Creavalle, Hagglund, Perquis, Morrow – Jackson, Warner, Delgado, Lovitz – Giovinco, Moore

New York City – Toronto TIPP

Wie wir schon in unserer Analyse gesagt haben, werden die Gäste aus Toronto dieses Derby ohne sechs Stammspieler antreten müssen und daher haben wir hier auf einen weiteren Sieg von New York City getippt.

Tipp: Sieg NY City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei ladbrokes (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€