Panama – Bolivien 07.06.2016, Copa America

Panama – Bolivien / Copa America – Hier haben wir das Duell zwischen den beiden Außenseitern der Gruppe, in der noch die Finalisten der letztjährigen Copa America, Chile und Argentinien, dabei sind. Es ist klar, dass nur die Mannschaft, die in diesem Duell eventuell siegt, weiterhin im Rennen um den Einzug in die nächste Runde ist, obwohl der wahre Test erst bevorsteht. Diese beiden Teams spielen in letzter Zeit nicht besonders gut, wobei eine etwas bessere Leistung Panama erbrachte und in der WM-Qualifikation besser platziert ist. In den letzten fünf Matches hat Panama aber nur einen Sieg geholt, während Bolivien in einer Negativserie von vier Niederlagen in Folge ist. Die Bolivianer feierten nur einmal in den letzten zehn Spielen und es ist schon jetzt klar, dass sie die nächste WM verpassen werden. In der jüngeren Geschichte trafen diese zwei Nationalmannschaften vier Mal aufeinander. In den ersten zwei Duellen feierte Bolivien und in den letzten zwei Panama. Beginn: 07.06.2016 – 01:00 MEZ

Panama

Panama ist eine mittelamerikanische Nationalmannschaft, die einen soliden Fußball spielt und nur gelegentlich mit den stärkeren Teams mithalten kann. Bei diesem Turnier gelten sie als ein ziemlicher Außenseiter. Sie mussten in der Qualifikation für Copa America spielen und da feierten sie gegen Kuba einen überzeugenden 4:0-Sieg. Auch in der WM-Qualifikation spielen sie nicht schlecht und sie befinden sich momentan auf dem zweiten Platz in ihrer Gruppe, mit drei Punkten Vorsprung auf die Jamaikaner, die vor ihnen in der Tabelle sind, während der Tabellenführer Costa Rica ebenso viele Punkte Vorsprung hat.

Der Auswärtssieg gegen Jamaika könnte sich vielleicht als entscheiden erweisen und sie in die zweite Qualifikationsrunde bringen. Bei dem letzten Gold Cup hatte Panama einen soliden Auftritt. Sie erreichten nämlich das Halbfinale, wo sie von Mexiko bezwungen wurden, aber im Kampf um den dritten Platz waren sie besser als die USA. Sie haben vor dem Beginn der Copa America zwei Testspiele bestritten. Im ersten Duell gegen Venezuela haben sie remisiert, während sie von Brasilien 0:2 bezwungen wurden. In dieser Mannschaft gibt es keine großen Stars, die in Europa spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Panama: Penedo – Machado, Baloy, Cummings, L.Henriquez – A.Henriquez, Godoy – Cooper, Buitrago, Camargo – Nurse

Bolivien

Bolivien gehört nicht zu den besten südamerikanischen Nationalmannschaften, aber sie haben Copa America schon einmal gewonnen (1963). In letzter Zeit spielen sie nicht auf hohem Niveau und es gelingt ihnen auch in den WM-Qualifikationen nicht, etwas Größeres zu erreichen. Bei der letztjährigen Copa America schafften sie bis ins Viertelfinale, wo sie von Peru gestoppt wurden. In der Gruppenphase haben sie gegen Ecuador gefeiert und gegen Mexiko remisiert, bevor sie von Chile regelrecht auseinander genommen wurden (0:5).

Nach der Niederlage gegen Peru im Viertelfinale folgten hauptsächlich Niederlagen. Von Argentinien wurden sie in den Freundschaftsspielen zwei Mal deklassiert. In der südamerikanischen WM-Qualifikation spielen sie ebenfalls schlecht. Sie haben nämlich nur gegen Venezuela gefeiert, während sie in den restlichen sechs Duellen bezwungen wurden. Es ist also schon jetzt klar, dass sie an der WM 2018 in Russland nicht teilnehmen werden. Vor dem Beginn der Copa America haben sie ein Testspiel gegen die USA bestritten (0:4). Auch Bolivien hat keine Stars in seinen Reihen. Darüber hinaus müssen sie hier auf gute Spieler wie Moreno, Pedriel oder Lizio verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Bolivien: Quinonez – D.Bejarano, Gutierrez, Zenteno, M.Bejarano – Melean, Saucedo, Smedberg, Campos – Duk, Algaranaz

Panama – Bolivien TIPP

Hier haben wir ein Duell zwischen zwei ziemlich ausgeglichenen Teams. Deswegen erwarten wir ein interessantes Match, zumal ihnen noch zwei äußerst anspruchsvolle Begegnungen bevorstehen. Dieses Match ist also eine gute Gelegenheit für beide Mannschaften, um zum guten Ergebnis zu kommen und deshalb werden sie sicherlich viel offener und offensiver agieren.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzzeit: 5/10

Quote: 1,90 bei 10bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€