Philadelphia Union – Real Salt Lake 01.08.2016, MLS

Philadelphia Union – Real Salt Lake / MLS – Philadelphia besetzt den dritten Platz in der Eastern Conference, während sich Salt Lake auf dem fünften Platz der Western Conference befindet, aber in diesem Match sind die Gäste insgesamt betrachtet besser, weil sie einen Punkt mehr auf dem Konto haben als Philadelphia. Beide Teams befinden sich aber derzeit in schlechten Spielformen und in den letzten drei Matches verbuchten sie keinen einzigen Sieg (jeweils zwei Remis und eine Niederlage). Der Unterschied liegt darin, dass Philadelphia davor etwas bessere Ergebnisse verbuchte, während Salt Lake in den letzten sieben Duellen keinen Sieg holte. Beide Mannschaften wurden im Pokal eliminiert. Die letzten vier direkten Duelle dieser Rivalen endeten ohne Sieger, während Philadelphia in den letzten acht Duellen keinen einzigen Sieg erzielt hat. Beginn: 01.08.2016 – 01:00 MEZ

Philadelphia Union

Philadelphia steckt in einer Krise und der Höhepunkt war das Auswärtsspiel gegen Montreal am letzten Spieltag, als sie eine hohe 1:5-Niederlage kassierten. Davor wurden sie aus dem Pokal von New England eliminiert und vor zwei Runden haben sie zuhause gegen NY Red Bulls remisiert. Was die Meisterschaft betrifft, haben sie in den letzten fünf Runden nur einmal gefeiert und zwar gegen Washington 3:0.  Auch im erwähnten Remis gegen NY Red Bulls lagen sie zuerst 0:2 im Rückstand, aber dann haben sie in der zweiten Halbzeit und zwar in nur einer Minute zwei Tore zum Ausgleich geschossen.

Auswärts bei Montreal wurden sie vom Veteranen Drogba mit drei Treffern auseinandergenommen, während für Philadelphia genau wie gegen Red Bulls Pontius getroffen hat, der beste Torschütze der Mannschaft. Gegen Montral war Ilsinho nicht in der Besatzung, weil er eine Runde davor Rote Karte kassierte. Für ihn spielte Le Toux. In der Abwehr fehlten Tribbet und Fabinho. Jetzt wird Ilsinho in der Aufstellung erwartet, aber das große Handicap stellt die Abwesenheit des gesperrten Mittelfeldspielers Barnett dar, während Eddu schon länger verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Philadelphia: Blake – Rosenberry, Yaro, Marquez, Fabinho – Carroll, Ilsinho, Alberg, Pontius – Sapong, Le Toux

Real Salt Lake

Für Salt Lake kann man sagen, dass er in einer noch tieferen Krise steckt, weil er in den letzten zehn Begegnungen nur einen Sieg verbucht hat, während er in den letzten sieben nicht gefeiert hat. In diesem Zeitraum haben sie sogar fünf Remis gespielt und wurden zwei Mal bezwungen, wobei eines dieser Remis im Pokal eingefahren wurde, wo sie nach dem Elfmeterschießen dann eliminiert wurden. Sie haben große Probleme mit der Torumsetzung in letzter Zeit und es geling ihnen irgendwie nicht mehr als ein Tor pro Spiel zu erzielen und so lautete das Ergebnis bei vier Remis 1:1 und vor zwei Runden gegen New England haben sie 0:0 gespielt. Beide Niederlagen in dieser Negativserie lauteten 0:2.

Wir sollten noch hier erwähnen, dass Salt Lake noch kein einziges Heimspiel verloren hat und neben fünf Siegen haben sie ebenso viele Remis verbucht, während sie in der Ferne deutlich schlechter spielen. Trotz schlechterer Ergebnisse änderte Trainer Cassar die Startaufstellung nicht viel und so landete nach dem Remis gegen New Englands nur der linke Außenspieler Phillios auf der Ersatzbank. Für ihn spielte Wingert. Jetzt erwarten wir, dass Philllips wieder dabei ist, während Sunny verletzungsbedingt ausfallen wird. Probleme mit der Verletzung hat auch ihr bester Torschütze Movsisyan, der dennoch spielen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Salt Lake: Rimando – Beltran, Glad, Maund, Phillips – Beckerman, Mulholland, Morales, Martinez – Movsisyan, Joao Plata

Philadelphia Union – Real Salt Lake TIPP

Beide Teams befinden sich in ziemlich schlechten Spielformen, aber dennoch steckt Salt Lake in einer größeren Krise und hat außerdem Probleme mit der Torumsetzung. Philadelphia spielt in dieser Saison sehr gut im eigenen Stadion und wir erwarten, dass er in diesem Duell seine Negativserie beendet und zum wertvollen Sieg kommt.

Tipp: Sieg Philadelphia

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei bet365 (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€