Portland Timbers – Seattle Sounders 29.06.2015, MLS

Portland Timbers – Seattle Sounders / MLS – Hier haben wir das Derby der Western Conference, da Portland den vierten Tabellenplatz besetzt, während Seattle mit vier Punkten Vorsprung der Tabellenführer ist. Am letzten Spieltag haben beide Mannschaften Auswärtsniederlagen kassiert und dabei kein einziges Tor erzielt. Davor war Portland in einer Serie von fünf Siegen in Folge, während die Gäste aus Seattle offenbar in einer Krise stecken, da sie drei Niederlagen in Folge kassiert haben, wobei sie in den letzten fünf Begegnungen nur einen Sieg geholt haben. Vor zehn Tagen trafen diese beiden Mannschaften im Pokal aufeinander und Portland feierte in der Ferne nach der Verlängerung. In der vergangenen Saison war Seattle in den beiden direkten Duellen erfolgreicher. Portland wartet also seit 2013 auf einen Sieg gegen Seattle. Beginn: 29.06.2015 – 01:00 MEZ

Portland Timbers

Die heutigen Gastgeber spielen ziemlich unbeständig in dieser Saison und deshalb sind ihre Spiele undankbar zu prognostizieren. Der beste Beweis dafür ist das letzte Match in Los Angeles, wo sie regelrecht auseinandergenommen wurden (0:5), obwohl sie davor vier Ligasiege und einen Pokalsieg verbucht haben. Man dachte, dass sie in einer tollen Spielform sind, weil sie unter anderem gegen den Tabellenführer DC United und New England gefeiert haben, aber in LA scheiterten sie dann vollkommen.

Bereits nach einer halben Stunde führte der Gegner mit 3:0 und es war klar, dass sie verlieren werden. Darüber hinaus blieben sie noch ohne den Verteidiger Ridgewell, der im Spielfinish vom Platz verwiesen wurde, während Mittelfeldspieler Nagbe das Spielfeld verletzungsbedingt verlassen musste. Für diese Niederlage ist auch Trainer Porter mitverantwortlich, weil nach dem Heimsieg gegen Houston Verteidiger Paparatto sowie Mittelfeldspieler Johnson und Fernandez auf der Ersatzbank landeten. Die Ersatzspieler konnten sich aber nicht beweisen und jetzt kehrt auf jeden Fall Paparatto in die Abwehr zurück, weil Ridgewell ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung Portland: Kwarasey – Powell, Paparatto, Borchers, Villafana – Chara, Johnson – Valeri, Fernandez, Wallace – Urruti

Seattle Sounders

Trotz etwas schlechteren Partien in letzter Zeit besetzen die heutigen Gäste aus Seattle den ersten Platz in der Western Conference, aber jetzt sind sie mit Vancouver punktgleich und sind nur aufgrund der besseren Tordifferenz besser platziert. In der Meisterschaft haben sie zwei Niederlagen in Folge kassiert und zwar ohne erzielte Tore, aber viel mehr hat sie das Ausscheiden aus dem Pokal getroffen und zwar in der zweiten Runde gerade gegen Portland. So ist es klar, dass sie den Titel aus der vergangenen Saison nicht mehr verteidigen können. Es ist auch klar, warum sie momentan in einer Krise stecken und warum sie schlechte Ergebnisse verbuchen.

Zahlreiche Ausfälle und zwar unter den besten Spielern sind einer der Hauptgründe für ihre schwache Partien, denn die beiden größten Stars und die besten Torschützen, Martins und Dempsey, spielen in letzter Zeit nicht und außerdem ist Kapitän Evans verletzt. Auch Stürmer Barett ist nicht dabei und so ist es nicht verwunderlich, warum sie keine Siege verbuchen. Dempsey wird auch in diesem Match definitiv fehlen, während auch Evans und Martins wahrscheinlich ausfallen werden. Deshalb geht Seattle als Außenseiter in dieses Match, unabhängig von der aktuellen Tabellenplatzierung.

Voraussichtliche Aufstellung Seattle: Frei – Fisher, Ockford, Scott, Remick – Pineda, Azira – Roldan, Pappa, Thomas – Neagle

Portland Timbers – Seattle Sounders TIPP

Wegen all erwähnten Problemen, mit denen die Gäste zu kämpfen haben, gilt Portland als Favorit in diesem Duell, obwohl Seattle hochmotiviert sein wird, wegen der Elimination aus dem Pokal. Das wird aber nicht ausreichen und für einen neuen Triumph werden sie auf die Rückkehr ihrer besten Spieler sowie auf einen etwas schwächeren Gegner warten müssen.

Tipp: Sieg Portland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€