Rubin Kasan – Amkar Perm 01.08.2016, RUS Premier Liga

Rubin Kasan – Amkar Perm / RUS Premier Liga – Hier haben wir kein besonders attraktives Spiel der ersten Runde der russischen Meisterschaft, weil beide Mannschaften in der vergangenen Saison schlecht gespielt haben und die Saison in der unteren Tabellenhälfte beendeten. Genauer gesagt waren sie auf  dem zehnten und dem elften Platz die Tabellennachbarn, wobei Rubin zwei Punkte mehr auf dem Konto hatte, aber es war für beide Mannschaften wichtig, dass sie den erbitterten Kampf ums Überleben vermeiden. Sowohl Rubin als auch Amkar haben im Finish der letzten Saison sehr schlecht gespielt und so blieb Rubin in den letzten sechs Runden sieglos (jeweils drei Remis und Niederlagen), während Amkar nur einen Triumph in den letzten zehn Begegnungen verbuchte. In direkten Duellen bedeutete ihnen der Heimvorteil nicht viel und so feierte Amkar in Kasan 2:0, während sich Rubin in Perm mit 2:1 revanchierte. Beginn: 01.08.2016 – 18:30 MEZ

Rubin Kasan

Was Rubin betrifft, bleibt die letzte Saison in Erinnerung in erster Linie wegen der Teilnahme in der Gruppenphase der Europaliga, während alles andere lieber in Vergessenheit geraten sollte. Sie mussten in der EL-Qualifikation spielen und es gelang ihnen zwei Qualifikationsrunden ohne kassierte Niederlage zu bestehen, aber in der Gruppenphase feierten sie nur einmal. Außerdem kassierten sie drei Remis und zwei Niederlagen. Auch die Meisterschaft eröffneten sie schlecht und haben die ersten vier Spiele verloren, während sie in den ersten sieben Begegnungen nur einmal gefeiert haben. Später spielten sie besser, aber im Saisonfinish lief es wieder eher schlecht.

Ähnlich gut haben sie zuhause und auswärts gespielt. Wie sehr sie entschlossen sind, dass die neue Saison viel besser wird, zeigen am besten ihre Verstärkungen. Sie haben nämlich Stürmer Rochina (Granada) und Jonathas (Real Sociedad), Mittelfeldspieler Lestienne Garcia und Song, sowie Innenverteidiger Zambrano ins Team geholt, während Lemos, Livaja, Wakaso und Kislyak den Verein verlassen haben. Da ist auch der neue Trainer Javi Gracia. Rubin sollte in dieser Saison also viel stärker sein, obwohl er das letzte Testspiel gegen Norwich 1:2 verlor.

Voraussichtliche Aufstellung Rubin: Ryzhikov – Bauer, Bergstrom, Zambrano, Nabiullin – M’Vila, Song, Samu Garcia, Kanunnikov – Jonathas, Rochina

Amkar Perm

Amkar hatte in der vergangenen Saison keine internationalen Verpflichtungen und so haben sie keine Rechtfertigung für das schlechte Spiel und die schlechte Platzierung in der Meisterschaft, obwohl man erwähnen sollte, dass Amkar im Halbfinale des nationalen Pokals gespielt hat, wo er von Zenit gestoppt wurde. Die Meisterschaft haben sie gut eröffnet, aber später ließen sie immer mehr nach, aber dennoch kamen sie nie in die Gefahrenzone. Vor allem schlecht spielten sie im Saisonfinish, wo sie nur einen Triumph in elf Duellen verbuchten.

Interessant war ihr Weg im Pokal, denn sie haben alle Moskauer Clubs nacheinander eliminiert und zwar Spartak, Lokomotiv und Dynamo, aber dann wurden sie von Zenit gestoppt. Auch bei Amkar gab es Änderungen im Spielerkader während des Sommers. Es wurden Torwart Budakov, Stürmer Prokofjev, Bodul und Shynder, Mittelfeldspieler Kostyukov und Innenverteidiger Konde ins Team geholt und der Grund für diese Neuverpflichtungen im Angriff sind die Abgänge von Prugnikov und Dike. Außerdem haben noch Torwart Gerus und Innenverteidiger Belorukov den Verein verlassen.

Voraussichtliche Aufstellung Amkar: Selikhov – Miljkovic, Konde, Zajtsev, Zanev – Jovicic, Kostyukov, Balanovich, Shavaev – Salugin, Shynder

Rubin Kasan – Amkar Perm TIPP

Wir haben bereits erwähnt, dass sich Rubin in der Sommertransferzeit deutlich verstärkt hat. Sie haben einige wirklich sehr gute Spieler ins Team geholt. Die Frage ist nur, ob sie sich gut eingespielt haben, aber Amkar ist kein Gegner, vor dem sie sich fürchten müssten und so glauben wir, dass Rubin die neue Saison mit einem Triumph eröffnen wird.

Tipp: Sieg Rubin

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€