Santos – Sao Paulo 26.06.2016, BRA Serie A

Santos – Sao Paulo / BRA Serie A – Im Rahmen der 11. Runde der stärksten brasilianischen Liga steht ein großes Spitzenspiel auf dem Programm, und zwar treffen mehrfache Fußballmeister dieses Landes, Santos und Sao Paulo aufeinander. Beide Teams möchten auch in dieser Saison die höchste Platzierung erreichen und haben aus diesem Grund vor dem Saisonanfang ihren Reihen deutlich verstärkt. Santos ist zurzeit auf dem fünften Platz und Sao Paulo auf dem siebten Platz. Der Unterschied beträgt aber nur einen Punkt. Der Tabellenführer Palmeiras dagegen hat ganze sechs Punkte mehr als Santos. Was die gemeinsamen Duelle der letzten Saison zwischen Santos und Sao Paulo angeht, haben beide Teams im Rahmen der Serie A Heimsiege geholt, während Santos auch zwei Pokalsiege erzielen konnte. Im März dieses Jahres endete das Duell im Rahmen der Paulista 1:1. Beginn: 26.06.2016 – 21:00 MEZ

Santos

Santos hat demnach seit vier Spielen in Folge gegen Sao Paulo nicht verloren. Zu Hause haben die heutigen Gastgeber gegen diesen Gegner drei Siege und zwei Remis geholt. Aus diesem Grund erwarten die Fans von Santos auch jetzt ein positives Ergebnis, besonders da ihre Lieblinge vor drei Tagen das Auswärtsspiel bei Fluminense 4:2 gewonnen haben. Man sollte auch noch erwähnen, dass die Schützlinge von Trainer Junior nach einem schlechten Meisterschaftsstart, ihre Spielform in letzter Zeit deutlich verbessert haben. Sie haben zurzeit auch eine Serie von vier Siegen und nur einer Niederlage.

Die Niederlage kassierten sie vor zwei Runden auswärts bei Atletico Paranaense, während sie zu Hause Siege gegen Botafogo und Sport Recife erzielen konnten. Dabei haben sie keinen einzigen Gegentreffer kassiert. Gegen Fluminense haben die heutigen Gastgeber sehr offensiv agiert, weswegen sie auch zwei Gegentore kassierten, aber selber auch vier Treffer erzielt haben. Junior hat also keinen Grund die Startelf zu verändern, während diesea Mal die verletzten Innenverteidiger David Braz und Stürmer Paulinho nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Santos: Vanderlei – Ferraz, Felipe, Henrique, Zeca – Renato, Maia – Gabriel, Lucas Lima, Bueno –Rodrigao

Sao Paulo

Sao Paulo hat in dieser Saison die teuerste Mannschaft der brasilianischen Serie A, was die heutigen Gäste automatisch zum Hauptanwärter auf den Titel macht. Bis jetzt wurde diese Rolle aber ihrerseits nicht besonders gerechtfertigt, da sie sich mit vier Siegen, drei Remis und drei Niederlagen auf dem siebten Tabellenplatz befinden. Der Rückstand auf die führenden Teams ist jedoch klein und wäre mit einer positiven Serie aufholbar.

Aber um das schaffen zu können, dürfen sich die Spieler von Sao Paulo keine Patzer wie in der letzten Runde mehr erlauben. Sie haben nämlich zu Hause gegen Sport Recife nur 0:0 gespielt, während sie davor zu Hause gegen Vitorio problemlos 2:0 gewonnen und auswärts bei Falmenog 2:2 gespielt haben. Ermutigend für Trainer Bauz ist auf jeden Fall die Rückkehr des besten Torschützen, Calleri, während immer noch viele Spieler verletzt sind und nicht mitspielen können. Das sind u.a. Verteidiger Manu, Mittelfeldspieler Wellington und Stürmer Kelvin.

Voraussichtliche Aufstellung Sao Paulo: Denis – Vieira, Maicon, Caio, Reis – Mendes, Schmidt – Centurion, Ganso, Bastos – Calleri

Santos – Sao Paulo TIPP

Da hier zwei Teams aufeinandertreffen, die beide an die Tabellenspitze kommen möchten und dazu auch noch eine Reihe von tollen Einzelspielern haben, ist es logisch ein offensives und auf beiden Seiten torreiches Spiel zu erwarten.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei netbet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€