SC Braga – Rio Ave 22.08.2016, Liga NOS

SC Braga – Rio Ave / Liga NOS – In der letzten Begegnung des zweiten Spieltags der stärksten portugiesischen Liga werden zwei Mannschaften ihre Kräfte messen, die die neue Saison unterschiedlich eröffneten und so feierte Braga auswärts gegen Guimaraes 1:0, während Rio Ave zuhause von Porto 3:1 geschlagen wurde. Darüber hinaus wurde Rio Ave neulich aus der Europaliga-Qualifikation eliminiert, während sich Braga den Einzug in die Gruppenphase  mit dem Gewinn des nationalen Pokals aus der letzten Saison sicherte. Gerade im Pokal hat Braga seinen heutigen Gegner im Viertelfinale eliminiert, während beide Meisterschaftsduelle mit dem Sieg der Heimmannschaft endeten. Beginn: 22.08.2016 – 21:00 MEZ

SC Braga

Gerade deshalb erhoffen sich die heutigen Gastgeber aus Braga wieder einen Heimtriumph über Rio Ave, zumal ihr Selbstbewusstsein nach dem letztwöchigen 1:0-Sieg gegen Guimaraes zusätzlich gestiegen ist. Davor wurden nämlich die Schützlinge des Trainers Peseiro im Rahmen des portugiesischen Superpokals vom aktuellen Meister Benfica 0:3 bezwungen, sodass sie unbedingt ein gutes Ergebnis für die Wiederherstellung des angeschlagenen Selbstvertrauens brauchten.

Falls es ihnen gelingt auch Rio Ave zu besiegen, wird die Stimmung in der Mannschaft sicherlich noch besser werden. Im Lager von Braga hoffen auf jeden Fall auf die Fortsetzung der positiven Tradition gegen Rio Ave in Braga. Was den Spielerkader betrifft, erwarten wir keine Änderungen im Vergleich zum ersten Match, zumal in der Zwischenzeit Mittelfeldspieler Josue den Verein verlassen hat, während Trainer Peseiro andererseits keinerlei Probleme mit den Ausfällen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Braga: Marafona – Baiano, Pinto, Boly, Goiano – Vukcevic, Mauro – Santos, Eduardo, Rafa Silva – Hassan

Rio Ave

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass die heutigen Gäste die neue Meisterschaftssaison mit der Heimniederlage gegen Porto eröffnet haben, was aber nicht als großer Patzer angesehen werden soll, weil der Gegner eine der besten portugiesischen Mannschaften hat. Allerdings hat man von ihnen erwartet, dass sie in der dritten Vorrunde der Europaliga Slavia aus Prag eliminieren, aber Rio Ave schied trotz zwei Remis aus und zwar wegen dem kassierten Gegentor im eigenen Stadion.

Wir glauben, dass sich diese Elimination auf ihr Duell gegen Porto negativ auswirkte, obwohl sie sogar in Führung gingen und zwar über den Innenverteidiger Marcelo. Später, beim Stand von 1:1, kassierte er aber Rote Karte, was die Gastmannschaft ausnutzte und am Ende alle drei Punkte ergatterte. Da Marcelo für dieses Match  gegen Braga nicht spielberechtigt ist, während Innenverteidiger Capela schon länger ausfällt, wird diese Position in der Innenabwehr wahrscheinlich der erfahrene Boas besetzen.

Vjerovatni početni sastav Rio Avea: Cassio – Nadjack, Miranda, Boas, Soares – Tarantini, Wakaso, Moreira – Ribeiro – Heldon, Dias

SC Braga – Rio Ave TIPP

Nachdem sie in der vergangenen Woche auswärts bei Guimaraes 1:0 gefeiert haben, erwarten wir von den heutigen Gastgebern aus Braga, dass sie sich im eigenen Stadion im noch besseren Licht präsentieren und ohne größere Probleme zu ihrem zweiten Sieg in der neuen Meisterschaftssaison kommen.

Tipp: Sieg Braga

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€