Standard Lüttich – SV Zulte Waregem 02.08.2015, Jupiler League

Standard Lüttich – SV Zulte Waregem / Jupiler League – In dieser Sonntagsbegegnung der zweiten Runde der belgischen Jupiler Liga werden zwei Mannschaften ihre Kräfte messen, die die neue Saison unterschiedlich eröffnet haben. Standard wurde nämlich am vergangenen Wochenende von Kortrijk 1:2 bezwungen, während Waregem einen 3:1-Heimsieg gegen Lokeren holte. Weregem hat aber in den letzten vier Duellen gegen Standard zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage verbucht, wobei diese Niederlage vor zwei Saisons in Lüttich kassiert wurde. Beginn: 02.08.2015 – 18:00 MEZ

Standard Lüttich

Das könnte ein zusätzliches Motiv für die heutigen Gastgeber darstellen, um am Sonntag wieder zu einem Heimtriumph über Weregem zu kommen, zumal sie ihren Fans nach der erwähnten Auswärtsniederlage gegen Kortrijk was schuldig geblieben sind. Darüber hinaus haben die Schützlinge des Trainers Muslin vor ein paar Tagen im Hinspiel der dritten Vorrunde der Europaliga einen 2:1-Heimsieg gegen Zeljeznicar aus Bosnien-Herzegowina gefeiert, was bedeutet, dass ihnen in der kommenden Woche ein äußerst schwieriges Rückspiel in Sarajewo bevorsteht.

In dem Siel zeigte Standard zwei völlig unterschiedliche Gesichter, was bedeutet, dass Trainer Muslin noch nicht die richtige Aufstellung gefunden hat, zumal sie während des Sommers große Änderungen des Spielerkaders erlitten haben und zwar vor allem im Angriff. Allerdings war das zu erwarten, nachdem sie die Meisterschaft auf dem enttäuschenden vierten Platz beendeten. In dieser Begegnung werden die verletzten Verteidiger Teixeira und Flügelstürmer Mujangi Bia ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Standard: Thuram – Milec, Arslanagic, Scholz, Andrade – de Sart, Kasmi – Legear, Trebel, Knockaert – Yattara

SV Zulte Waregem

Die heutigen Gäste  scheiterten ebenfalls in der vergangenen Saison. Die Regulär Saison haben sie auf dem 12. Platz beendet. Danach haben sie ziemlich schlecht in den Europaliga-Playoffs gespielt. Gerade deshalb gab es während des Sommers große Änderungen im Spielerkader, während die Mannschaft weiterhin vom erfahrenen Trainer Francky Dury geleitet wird, der offensichtlich gute Transfers getätigt hat, weil sie gleich zum Saisonauftakt zum wichtigen 3:1-Sieg gegen Lokeren gekommen sind.

In dem Spiel liefen sogar sieben neue Spieler auf und zwar Defensivspieler Baudry, Sami und Diallo, Mittelfeldspieler Lepoint sowie Offensivspieler Leye, de Ridder und Buyl, während Torwart Steppe, Verteidiger D`Ulivo und Stürmer Thiam auf ihre Chance noch warten müssen. Auf der anderen Seite müssen wir wissen, dass ebenso viele Spieler den Verein während des Sommers verlassen haben, darunter Torwart Bruzzese, Defensivspieler Cissaka, Colpaerta und Ferreira, Mittelfeldspieler Skulason sowie Offensivspieler Trajkovski, Messoudi und Troisi. In dieser Begegnung werden die verletzten Verteidiger Mendy und Mittelfeldspieler N`Diaye ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Waregem: Bossut – Baudry, Sami, Diallo, Verboom – Aneke, Lepoint – Kaya, de Ridder, Buyl – Leye

Standard Lüttich – SV Zulte Waregem TIPP

Nach der Auswärtsniederlage in der ersten Runde erwarten wir von den heutigen Gastgebern, dass sie sich im eigenen Stadion im viel besseren Licht präsentieren und triumphieren, um ihr Selbstbewusstsein vor dem äußerst schwierigen Auswärtsspiel in Sarajewo gegen Zeljeznicar zusätzlich zu steigen.

Tipp: Sieg Standard

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei unibet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€