Tipp Allsvenskan: GAIS Göteborg – Malmö FF

wetttippsDies ist ein Duell zwischen der siebtplatzierten und der fünftplatzierten Mannschaft der schwedischen Meisterschaft. Beide Mannschaften gehen in diese Begegnung in einer nicht so guten Stimmung, weil sie am letzten Spieltag schlechte Ergebnisse verzeichnet haben. GAIS Göteborg hat unglücklich eine Niederlage in Kalmar kassiert, während Malmö FF nur ein Heimremis gegen Gefle IF eingefahren hat. In der Tabelle sind sie nur zwei Plätze voneinander entfernt, sodass dieses Duell von großer Bedeutung ist. Die Tradition ist absolut auf der Seite der Gastmannschaft, weil sich nur die treusten Fans der Mannschaft aus Göteborg an den letzten Sieg über Malmö erinnern können. Beginn: 26.06.2011 – 16:30

Die Mannschaft aus Göteborg wird noch lange über die verpasste Chance am letzten Spieltag trauern. Sie hatten einen Punkt bis zur letzten Minute des Spiels in der Tasche, aber dann kassierten sie ein zweites Gegentor. Diese Niederlage bedeutete die Fortsetzung der negativen Serie in den Gastauftritten. Sie haben nämlich in den letzten fünf Begegnungen in der Ferne keinen Sieg verzeichnet. Heute sind sie aber die Gastgeber und zuhause spielen sie viel besser. Nur einmal wurden sie bezwungen, während die fünf Mal überzeugende Siege gefeiert haben. Das einzige Problem vor dieser Begegnung stellt die Tradition dar. GAIS hat in den letzten zehn Duellen gegen Malmö kein einziges Mal gesiegt. Sechs Mal haben sie ein Remis gespielt und vier Mal wurden sie bezwungen. Die Fans hoffen, dass diese negative Serie endlich beendet wird. In den letzten drei gegenseitigen Duellen in Göteborg wurde ein Remis gespielt, während das letzte Duell in Malmö mit einem minimalen Sieg des Gastgebers endete. Weiterhin ist der erste Torwart Jankulovski abwesend. Der großartige Assistent Wanderson, der bisher sieben Vorlagen gemacht hat, hat die Position an der Spitze des Angriffs eingenommen, obwohl ihm die Position hinter den Angreifern besser passt. In dieser Begegnung werden sie wahrscheinlich nur mit Santos an der Spitze des Angriffs spielen, während Wanderson gleich hinter ihm agieren soll und zwar zusammen mit Celik und Floren. Die Abwehr bleibt natürlich unverändert.

Voraussichtliche Aufstellung GAIS: Silanpaa – Tamandi, Ekunde, Lundgren, Gustafsson – Ayarna, Maartenssson – Čelik, Wanderson, Floren – Santos.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Mannschaft aus Malmö findet die richtige Form irgendwie nicht. Der aktuelle Meister hat Probleme bereits zu Beginn der Saison und die erzielten Ergebnisse sind sehr wechselhaft. Trotz der recht mittelmäßigen Ergebnisse teilen sie sich den vierten und fünften Tabellenplatz. Auf den zweitplatzierten Elfsborg sind sie nur zwei Punkte im Rückstand, aber das Problem ist, dass Helsingborg bereits sieben Punkte im Vorsprung ist und die Titelverteidigung für Malmö scheint bereits jetzt eine fast unmögliche Mission zu sein und zwar nicht wegen der Punkte, sondern wegen viele Patzers, die sie sich erlaubt haben, vor allem zuhause. Sie haben zwei Heimspiele in Folge gespielt und nach dem sie Kalmar problemlos bezwungen haben, haben sie gegen Gefle nur ein torloses Remis gespielt. Jetzt müssen sie gegen GAIS versuchen, ein gutes Ergebnis zu erzielen, obwohl das überhaupt nicht einfach sein wird, weil die Gastgeber in dieser Saison sehr gut zuhause spielen. Die Tradition verleiht ihnen einen gewissen psychologischen Vorteil aber für einen Sieg werden sie viel mehr anstrengen müssen. Das Problem in den letzten beiden Duellen hat ihnen die Abwesenheit des teuersten Spielers des Vereins, den Argentinier Molins, der sich verletzt hat, bereitet. Bisher hat ihn Larsson, der drei Tore und vier Vorlagen verzeichnet hat, sehr gut ersetzt. Im Spiel gegen Gefle hat Vinzents auf der Position von Halsti gespielt, während dieser auf die Position von Jansson gekommen ist. Diese Änderungen haben sich nicht als gut erwiesen, sodass in dieser Begegnung alles beim Alten bleiben soll.

Voraussichtliche Aufstellung Malmö: Melicharek – Halsti, Jansson, Andersson, Ricardinho – Nazari, Figueiredo, Mutavdžić, Durmaz – Larsson, Rexhepi.

GAIS spielt sehr gut zuhause in dieser Saison und deshalb können sie sehr optimistisch vor dieser Begegnung sein. Malmö spielt unberechenbar und wechselhaft, aber offenbar passt ihnen das Spiel von GAIS sehr und gegen sie verlieren sie einfach nicht. Wir sind der Meinung, dass sie diesmal wieder keine Niederlage kassieren werden, aber etwas mehr können wir nicht garantieren.

Tipp: Asian Handicap 0 Malmö

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010