Tipp Allsvenskan: Helsingborg IF – Kalmar FF

wetttippsDa sich die stärksten europäischen Ligen dem Ende nähern, werden wir immer öfters über die skandinavische Ligen berichten. In unserem heutigen Bericht werden wir das Derby des 9. Spieltags der stärksten schwedischen Liga analysieren. Am Freitagabend werden die beiden bestplatzierten Mannschaften aufeinandertreffen und zwar Helsingborg IF und Kalmar FF. In den gegenseitigen Duellen in letzten vier Jahren hat die Gastmannschaft kein einziges Mal gesiegt. In der letzten Zeit war der Kalmar FF etwas erfolgreicher, weil er zwei Mal in Folge ein Remis in Helsingborg eingefahren hat. Beginn: 20.05.2011 – 19:00

Das wird sicherlich ein zusätzliches Motiv für die Heimmannschaft darstellen, um Kalmar in diesem Derby zu bezwingen, zumal sie so schnell wie möglich ihre Siegesserie fortsetzen möchten. Vor vier Tagen haben sie nämlich ihre erste Niederlage in dieser Saison kassiert und zwar in einem Nachholspiel gegen AIK. Vor diesem Gastspiel haben sie eine großartige Serie von fünf Siegen und zwei Remis verzeichnet. Derzeit befinden sie sich auf dem ersten Tabellenplatz und zwar mit einem Punkt im Vorsprung auf Kalmar und den letztjährigen Meister Malmö. Die Mannschaft aus Helsingborg hat im letzten Jahr den zweiten Platz eingenommen, sodass sie während des Sommers Verpflichtungen in der Europaliga-Qualifikation erwarten. Deshalb werden sie versuchen, vor diesen anspruchsvollen Spielen das bestmögliche Ergebnis in der Meisterschaft zu erzielen. So kündigte der erfahrene Trainer Karlsson an, dass seine Jungs ihr Bestes geben werden, um in dieser Begegnung zu feiern, weil sie auf diese Weise eine noch größere Punktedifferenz zu heutigem Gegner machen würden, während ihnen in nur vier Tagen das Duell gegen den drittplatzierten Malmö bevorsteht. Daher ist es sehr gut, dass die Gastgeber keine Probleme mit der Aufstellung haben, sodass ihr Angriff vom besten Torschützten der Mannschaft, Gerndt angeführt sein soll. Nachdem Abgang der beiden Abwehrspieler Ekstrand und Larsson wird die Abwehr sehr gut vom 23-jährigen schwedischen Nationalspieler Nilsson angeführt.

Voraussichtliche Aufstellung Helsingborg: Hansson – Holgersson, Nilsson, Larsson, Andersson – Gashi, Mahlangu – Jonsson, Lindstrom, Bouaouzan – Gerndt{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Im Gegensatz zu Helsingborg können die Gäste eine aufsteigende Formkurve in der letzten Zeit aufweisen. Sie befinden sich derzeit in einer großartigen Serie von vier Siegen in Folge, drei davon wurden in der Meisterschaft erzielt und einer im schwedischen Cup. In diesem Spiel müssen sie vorsichtig sein, weil sie in der Regel viel besser zuhause vor eigenen Fans spielen als in der Ferne. Wegen dieses schüchternen Spielansatzes bei den Gastauftritten haben sie in der letzten Saison eine sehr schlechte Platzierung eingenommen. Sie haben die Saison auf dem neunten Tabellenplatz beendet und das war ein drastischer Rückfall im Vergleich zu einer Saison davor, als sie die viertplatzierten Mannschaften in der Liga waren. Vor drei Jahren haben sie sich sogar die Meisterschale geholt. Damals hatten sie aber einige sehr talentierte junge Spieler in ihren Reihen, die später zu den viel stärkeren Clubs wechselten. Sie waren gezwungen, eine neue Mannschaft zusammenzustellen und diese Mannschaft besteht hauptsächlich aus den Spielern von der Jugendabteilung und einigen mittelmäßigen Neueinkäufe. Wir sollten auf jeden Fall die beiden brasilianischen Stürmer Santos und Mendes erwähnen, die ihren Platz in der Erstbesatzung eingenommen haben, während sich im Mittelfeld nach dem Abgang der Brüder Elm alles um den erfahrenen Rydstrom dreht. Die Abwehr spielt in der letzten Zeit ziemlich gut, aber man stellt sich die Frage wie sie mit einer der besten schwedischen Mannschaften, die traditionell sehr offensiv vor eigenen Fans spielt, mithalten wird. Man sollte noch erwähnen, dass der Trainer Bergstrand mit den beiden verletzten Mittelfeldspieler Dauda und Sobralense nicht rechnen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Kalmar: Berisha – Johansson, Carlsson, Thorbjornsson, Larsson – Fagercrantz, Rydstrom, Israelsson, Eriksson – Mendes, Santos

Wir haben bereits erwähnt, dass diese beiden Mannschaften typische Heimmannschaften sind und so werden wir in diesem Duell auf jeden Fall dem führenden Helsingborg die Favoritenrolle geben, weil sie sicherlich versuchen werden, den Eindruck vor eigenen Fans nach der Niederlage aus der letzten Runde zu verbessern, zumal sie in vier Tagen ein weiteres großes Derby gegen Malmö erwartet.

Tipp: Sieg Helsingborg

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei expekt (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010