Tipp Allsvenskan: Kalmar FF – Trelleborg FF

swe_allsvenskanDie letzte 15. Runde des ersten Teils der Meisterschaft eröffnen zwei Mannschaften mit ganz unterschiedlichen Ambitionen, aber auch der momentanen Tabellenposition. Kalmar befindet sich auf dem dritten Platz mit fünf Punkten weniger als der Tabellenerste, während sich Trelleborg auf dem vorletzten Platz mit nur 14 Punkten befindet und unbedingt ein gutes Ergebnis braucht. Die Tradition steht so ziemlich auf der Seite von Kalmar, der gegen Trelleborg schon seit vier Begegnungen nicht besiegt worden ist und nur ein Mal ist es unentschieden gewesen. Beginn: 02.07.2011 – 16:00

Kalmar ist an der Tabellenspitze und der Gastauftritt von Trelleborg ist eine tolle Gelegenheit sich dort auch zu verankern. Kalmar hat es im bisherigen Saisonteil nicht geschafft eine längere Serie von guten Ergebnissen zu verzeichnen, außer Mitte dieses Meisterschaftsteils als sie drei Siege hintereinander hatten. Von denen sind zwei zuhause gewesen, wo sie unvergleichbar besser sind als in den Gästen. Sie sind so gut dass es nur Gefle geschafft hat ein torloses Remis rauszuschlagen, während all die anderen Teams, die bei Kalmar zu Gast gewesen sind, diese Stadt mit gebeugtem Kopf verlassen haben. Sie sind eine Mannschaft mit den meisten Punkten auf eigenem Terrain und eine der drei die nicht besiegt worden sind. Aber die Gastauftritte sind ein großes Problem und diese Matches spielt Kalmar unverzeihlich schlecht. Die letzte Runde und der Gastauftritt bei Norrköping verkünden dass sich auch dieses Segment verbessert, denn sie haben den zweiten Gasttriumph hinter sich. Der Sieg ist umso süßer wenn man weiß, dass sie mit einem Tor im Rückstand gewesen sind und geschafft haben das Ergebnis umzudrehen. Den Sieg hat der Brasilianer Ricardo Santos mit seinem Treffer gebracht. Er ist zugleich auch der beste Einzelspieler von Kalmar in dieser Saison und zwar mit vier erzielten Toren und zwei Vorlagen. Hinter ihm steht gleich der Mittelfeldspieler Kristoffer Fagercrantz mit drei Toren und einer Vorlage. Noch ein brasilianischer Stürmer, Mendes hat drei Vorlagen und dieser Dreier ist die Hauptkraft von Kalmar, obwohl den Heimsieg vor zwei Rungen gegen GAIS der Innenverteidiger Arajuuri mit seinen zwei Toren gebracht hat. Der Trainer Bergstrand ändert die Formation abhängig davon ob sie die Gastgeber oder die Gäste sind. So spielt er zuhause mit drei Stürmern und zu Gast mit zwei. Santos ist z.B. so bei den letzten zwei Matches auf der Bank geblieben und als Reserve das letzte Spiel entschieden und die Spiele öffnen Mendes und der Nigerianer Dauda. Bei dem letzten Heimspiel ist der dritte Stürmer Sobralense gewesen und bei den Gastspielen ist der vierte Mittelfeldspieler Israelsson. Jetzt wird wahrscheinlich doch Santos anfangen, da er sich offensichtlich in guter Schussform befindet, während Israelsson aus dem Mittelfeld wieder auf die Bank umziehen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Kalmar: Berisha – Johansson, Arajuuri, Carlsson, Nouri – Eriksson, Fagercrantz, Rydstrom – Santos, Mendes, Dauda.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Mannschaft von Trelleborg befindet sich in großen Problemen. Sie spielen diese Saison in warm-kalt Serien. So haben sie die Meisterschaft mit drei Niederlagen angefangen, davon zwei zuhause, um dann sechs Spiele ohne Niederlage anzureihen, davon sind vier Siege gewesen und in der letzten Serie, die noch dauert sind es sechs Niederlagen in Folge, die Elimination aus dem Cup mitgerechnet. Das sind auch keine normalen Niederlagen, denn Trelleborg erlebt diese Saison richtige Katastrophen. Sie wurden so von dem Leader Helsingborg mit sogar 7:3 „ausgeklopft“. Noch ein paar Mal ist es passiert dass Trelleborg bei einem Spiel vier Tore eikassiert und daraus kann man dann auch erschließen was das größte Problem dieser Mannschaft ist. Die Abwehr funktioniert fast überhaupt nicht, sie haben schon 33 Gegentore kassiert, was einen Schnitt von fast zweieinhalb Tore pro Spiel macht und sie sind natürlich die schlechtesten in der Liga. Wenn man das auf die Heim- und Gastspiele teil, kassieren sie wieder die meisten Tore, in den Gästen fast drei pro Spiel. Deswegen hat die Tatsache dass sie sich unter den effektivsten Teams der Liga befinden fast gar nichts zu bedeuten. Nur bei den letzten vier Spielen hat Trelleborg 17 Tore kassiert und deshalb müssen sie sich, vor diesem schweren Gastauftritt große Sorgen machen. Einzeln ragen momentan die Mittelfeldspieler Andersson und Pode heraus, die in Kombination neun Tore erzielt haben und der einzige wahre Stürmer Jensen, der drei Mal ein Tor eingerahmt und genauso viele Male assistiert hat. Bei den Spielern sind sie ziemlich beschränkt und so ändert der Trainer Prahl auch bei den vielen Lücken gar nichts in der Abwehr, denn er hat einfach keinen guten Ersatz. Der Angriff spielt wie erwartet in der gleichen Aufstellung und macht seine Arbeit solide. Die einzige Veränderung in den letzten zwei Runden ist zwingend gewesen, da Persson wegen roter Karte das letzte Spiel versäumt hat. Jetzt kommt er auf die Position des rechten Innenverteidigers zurück und wieder wird der einzige Spieler im Vordergrund Jensen sein.

Voraussichtliche Aufstellung Trelleborg: Noring – Asp, Persson, Turunen, Demir – Haynes, Koroma – Andersson, Pode, Nilsson – Jensen.

Zwei Geschehnisse könnten vor diesem Duell vermutet werden. Das erste ist, dass Kalmar allen Anzeichen nach einen Sieg feiern sollte und das zweite ist dass es eine beträchtliche Zahl an Toren geben sollte. Wenn wir die Quoten vergleichen wird es klar dass es bezahlbarer ist das zweite zu spielen und das werden wir auch machen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei expekt (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Wenn wir schon an den Sieg des Gastgebers glauben und viele Tore vorhersagen, dann kann man es auch mit einem Handicap versuchen, aber nicht übertreiben, denn Trelleborg schlägt bei fast jedem Spiel hinein. So müsste Kalmar richtig im Angriff inspiriert sein. Dieses Handicap sollte man aber trotzdem versuchen, zu spielen.

Tipp: Asian Handicap -1 Kalmar

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,82 bei 12bet (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010