hand_spa_asobalDas Spitzenspiel der vorletzten Runde der spanischen Handballliga findet zwischen dem drittplatzierten Ademar Leon und dem zweitplatzierten Ciudad. Diese Partie ist für die Gastgeber sehr wichtig, weil sie dadurch den dritten Platz bestätigen würden und er würde sie dann in der nächsten Saison in die CL bringen. Auf der anderen Seite müssen die Gäste gar nicht mehr spielen, weil der zweite Tabellenplatz feststeht und zwar egal, wie die anderen Vereine spielen. Beginn: 11.05.2011 – 20:30

Die Spieler von Ademar Leon spielen fantastisch diese Saison und sie haben definitiv den dritten Tabellenplatz verdient, aber er muss noch erkämpft werden. Schon vor der Saison war es klar, dass die ersten beiden Plätze an Barcelona und Ciudad gehen werden, aber der letzte Podiumsplatz war schon immer stark umkämpft. Momentan haben die heutigen Gastgeber einen Zwei-Punkte-Vorsprung auf Valladolid und auf Granollers. Die Schlussphase der Asobal Liga wird sicherlich sehr spannend, weil sie am letzten Spieltag zu Valladolid müssen, aber zurzeit denkt Ademar nicht darüber nach, weil das bevorstehende Spiel schwer genug ist. Ademar kann es aber schaffen, wenn er genauso stark, wie zuletzt gegen den aktuellen Meister Barcelona, spielt. Barcelona wurde fast bezwungen, bzw. mit dem letzten Angriff hätte Ademar ein Remis schaffen können. Das Remis gegen Barcelona gelang Ademar aber nicht, weil der Kreisläufer Marcelo den letzten Schuss nicht versenkt hat. Das Wichtige jedoch war die Erkenntnis, dass man mit den großen Zwei mithalten kann. Heute ist eine gute Gelegenheit dazu Ciudad zu bezwingen und zwar aus zwei Gründen. Der erste Grund ist die fehlende Motivation bei Ciudad und der zweite Grund ist die enorme Heimstärke von Ademar, der in der eigenen Halle nur von Barcelona bezwungen wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Ademar: Losert, Stranovsky, Čutura, Ruesga, Buntić, Krivochlykov, Marcelo

Ciudad hat schon mal den Meistertitel an Barcelona verloren, aber ein Titel wurde schon geholt und zwar der Pokaltitel. Im Pokalfinale wurde Valladolid deklassiert, aber nicht nur im Finale, sondern auch am letzten Spieltag. Ein weiterer Titel wäre theoretisch möglich, weil sie immer noch in der CL dabei sind. Das Viertelfinalhinspiel gegen Flensburg wurde zuerst sehr gut erledigt, weil ein 38:24 schon einen klaren Sieg darstellt. Anschließend wurde im Rückspiel eine minimale Niederlage hingenommen. Man muss schon sagen, dass Ciudad in einer sehr guten Spielform ist, aber die gute Spielform kam zu spät, was den spanischen Titel angeht. Jetzt bleibt noch der CL-Titel, den sie holen können, aber im Halbfinale wartet erst Hamburg. Das Spiel gegen Ademar ist so eine Art des Aufwärmens für das Spiel gegen Hamburg. Heute wird Ciudad nur ein paar Spielzüge ausprobieren und die letzte Feinabstimmung machen. Sie werden auf keinem Fall eine Verletzung riskieren. Wenn Ciudad vollkonzentriert und motiviert wäre, dann hätte Ademar gar keine Chance, aber dieses Spiel ist für die heutigen Gäste vollkommen unwichtig.

Voraussichtliche Aufstellung Ciudad: Šterbik, Kallman, Entrerrios, Canellas, Lazarov, Abalo, Aguinagalde{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Ciudad ist momentan so gut eingespielt, dass wir im Normalfall auf die Gäste tippen würden, aber da sie sich fürs CL-Halbfinale schonen müssen, sieht die Lage ganz anders aus. Auf der anderen Seite sind die Punkte für Ademar enorm wichtig, sodass Ademar alles versuchen wird, um einen Sieg gegen Ciudad zu holen.

Tipp: Ademar Leon +2

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,86 bei titanbet (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Wenn Ciudad in diesem Duell versucht, die Abwehr einzustimmen, dann wird es schwer, dass wir viele Tore sehen, sodass der Tipp auf wenige Tore als sehr logisch erscheint.

Tipp: unter 57,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,86 bei titanbet (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010