hand_ger_bundesligaDies ist ein weiteres Derbyspiel der deutschen Meisterschaft, obwohl diese beiden Mannschaften nicht wirklich Titel-Ambitionen haben, aber sie befinden sich in einem sehr interessanten Kampf um die Champions League Plätze. Göppingen hat gute Chance dafür, während Lemgo kaum dieses Ziel erreichen kann. Beginn: 16.02.2011 – 20:15

Lemgo spielt in dieser Saison sehr wechselhaft, zuhause auch. Sie haben sogar fünf Heimniederlagen kassiert und zwar gegen die direkten Konkurrenten in der Tabelle. Eine andere Tatsache kann sie ermutigen und zwar ihre aktuelle Form. In den letzten vier Runden haben sie zwei Auswärtssiege verzeichnet, einer davon war beim Gummersbach. Sie haben noch ein Remis gegen die Löwen und einen lockeren Heimsieg über Freisenheim erzielt. Sie haben mehrere Nationalspieler in ihren Reihen und sind gut auf allen Positionen gedeckt. Im Spiel am Samstag, als sie einen Auswärtssieg gegen Balingen gefeiert haben, hat der beste Spieler der Mannschaft, Holger Glandorf nicht gespielt, wobei er heute Abend wahrscheinlich auflaufen wird. Ohne ihn ist dieses Team weniger gefährlich und das hat man am besten im ersten Teil der Meisterschaft beobachten können, als Glandorf verletzt war. Alle anderen Spieler sind gesund und für dieses Spiel bereit. Wenn sie siegen sollten, könnten sie wieder in den Kampf um die CL-Tabellenplätze einsteigen.

Voraussichtliche Aufstellung Lemgo: Lichtlein, Liniger, Ilyes, Strobel, Glandorf, Kehrmann, Preiss.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Göppingen spielt nach der Winterpause wie bisher. Zuhause spielen sie großartig und gewinnen die Spiele, während sie in der Ferne große Probleme haben, auch gegen viel schwächere Teams. Die beiden Begegnungen nach der Pause zeigen dies am besten. Im Gastspiel gegen Gummersbach wurde ein schlechtes Spiel abgeliefert und es folgte eine Niederlage mit sechs Tore unterschied. Danach haben sie zuhause Freisenheim locker bezwungen. Also im heutigen Spiel soll eine Niederlage kassiert werden, aber die Tradition ist natürlich da, um sie zu brechen, daher sollten wir vorsichtig sein. Wenn Göppingen der Gastgeber wäre, dann wäre die Prognose ziemlich einfach, aber hier haben wir eine interessante Tatsache. Göppingen hat in dieser Saison keine einzige Niederlage kassiert, nur ein Remis. Und ein Remis haben sie gerade gegen Lemgo kassiert. Mit der Startformation haben sie keine Probleme, weil alle Spiele gesund und bereit sind. Viele sind der Meinung, dass sie an der Tabellenspitzte bleiben werden, solange sie mit den Verletzungsproblemen nicht zu kämpfen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Göppingen: Tahirović, Oprea, Kaufmann, Haas, Thiede, Schone, Spath.

Lemgo ist kein überzeugender Gastgeber und Göppingen spielt sehr schlecht in der Ferne. Jemand wird diese Tradition nach dieser Begegnung ein wenig ändern und wir sind der Meinung, dass dies Lemgo gelingen wird. Und man sollte noch das Remis im ersten Teil der Meisterschaft nicht vergessen.

Tipp: Sieg Lemgo

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei gamebookers (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010