Tipp Bundesliga: Lübbecke – Flensburg

hand_ger_bundesligaObwohl die Gastmannschaft eine bessere Tabellenplatzierung einnimmt, könnte diese Begegnung trotzdem sehr interessant werden. Die Gastgeber spielen erleichtert, während für die Mannschaft aus Flensburg dieses Spiel sehr wichtig im Kampf um den CL-Platz ist. Wenn man die Namen der Spieler in den beiden Teams betrachtet, dann sehen wir, dass die aktuelle Tabellensituation vielleicht nicht das wahre Bild widerspiegelt. Beginn: 12.02.2011 – 19:00

Die Spieler von Lübbecke haben zu ihrer richtigen Form erst im Abschluss des ersten Teils der Saison gefunden. Der Saisonauftakt war katastrophal, aber in den letzten zehn Runden haben sie mehrere großartigen Siege gefeiert und einige knappe und unglückliche Niederlagen gegen die großen Favoriten kassiert. Man stellte sich die Frage, wie sie nach der Pause spielen werden und sie haben geschafft, Melsungen zu bezwingen. Obwohl sie sich erst auf dem 11. Tabellenplatz befinden, haben sie in ihren Reihen einige Spieler, die bei der letzten WM sehr wichtige Rollen in ihren Nationalmannschaften gespielt haben. Und daher sollte man ihre Tabellenplatzierung nicht allzu viel berücksichtigen, weil sie viel mehr wert sind als es angenommen wird. In diesem Spiel gelten sie als Außenseiter und wie es scheint, passt ihnen das sehr gut. Gegen die Mannschaft aus Kiel haben sie zwei Mal zuhause gespielt und zwar im Cup und in der Meisterschaft und beide Male wurden sie mit einem Tor Unterschied bezwungen. Die beste Partie haben sie in der Ferne im Spiel gegen Lemgo gezeigt. Sie haben sich einige nicht hinnehmbare Niederlagen gegen viel schwächere Teams erlaubt, sowie einige sehr schweren Niederlagen, wie gestern als sie im Gasspiel mit neun Tore unterschied verloren haben. Sie werden heute in einer vollständigen Besatzung antreten, wobei der polnische Nationalspieler Tluczynski angeschlagen ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lübbecke: Blažičko, Tluczynski, Niemeyer, Hansen, Alvanos, Verjans, Loke{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</a></div>
{/source}

Die Flensburger haben die Hinrunde mit einem sicheren Sieg eröffnet, aber das wurde von ihnen erwartet, weil der Gegner das schwache Hannover gewesen ist. Das Problem ist, dass sie dieser Sieg sehr teuer gekostet hat, weil sich in dieser Begegnung der rechte Rückraumläufer Oscar Carlen verletzt hat. Dieser großartige Schwede hat bei der WM einen ausgezeichneten Handball gezeigt. Schon länger haben die dänische Nationalspieler Mogensen und Knudsen Verletzungsprobleme, so dass die Situation im Team langsam besorgniserregend wird. Viele Spieler sind sehr müde und das bezieht sich in erster Linie auf die dänische Nationalspieler, die lange und hartnäckig bei der WM in Schweden gekämpft haben. Dieses Gastspiel ist auch ohne all diese Probleme als schwierig bezeichnet, wobei jetzt noch schwieriger wird. Das Spiel ist für sie sehr wichtig und sie brauchen die Punkte unbedingt. Sie haben immer noch sehr gute Alternativen, wie Dordjic, der sehr gut Mogensen ersetzt hat, oder Sven Hansen, der anstelle von Knudsen gekommen ist, aber Carlen wird kaum einer kompensieren können. Im Spiel gegen Hannover war dies möglich, aber heute Abend wird der Trainer Vranjes große Probleme haben, zumal alle einen Sieg erwarten. Wir können den ungarischen Mocsai auf der rechten Außenbahn erwarten und die maximale Nutzung der schnellen Flügeln, um viel leichter Tore zu erzielen.

Voraussichtliche Aufstellung Flensburg: Beutler, Eggert, Đorđić, Boesen, Mocsai, Karlsson, S.Hansen

Unabhängig davon, dass die Flensburger eine bessere Tabellenplatzierung einnehmen und dass sie eine viel erfahrene Mannschaft sind, könnte dies trotzdem ein sehr ungewisses Spiel werden. Carlen wird sehr vermisst und die Mannschaft von Lübbecke spielt immer besser, vor allem zuhause und was am wichtigsten ist, sie sind vollständig.

Tipp: Lübbecke +2,5

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,81 bei titanbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010