Tipp Bundesliga: TV Grosswallstadt – HBW Balingen-Weilstetten

hand_ger_bundesligaDieses Spiel sollte interessant sein, weil die Gastmannschaft ums Überleben kämpft, aber in der Zwischenzeit wurde bekannt, dass die Mannschaft von Rheinland aufgrund finanzieller Probleme vom Wettbewerb zurückzutreten wird, sodass Balingen jetzt sicher ist. Hätte es diese Situation nicht gegeben, würde sich Balingen wahrscheinlich trotzdem den Klassenerhalt sichern. Jetzt haben sie die Möglichkeit, sich bei Grosswallstadt für die Niederlage aus dem Hinspiel zu rächen. Beginn: 27.05.2011 – 19:45

Für die Mannschaft von Grosswallstadt war die Saison am Samstag zu Ende. Obwohl noch zwei Runden zu spielen sind, ist das für diese Mannschaft nicht mehr von großer Bedeutung. In dieser Saison haben sie sich dem EHF-Cup vollkommen gewidmet. Sie standen im Finale aber schafften nicht, den Titel zu holen. Nach dem sie im Halbfinale den Bekannten aus der Bundesliga, Lemgo, eliminierten, wartete im Finale ein weiterer deutscher Vertreter auf sie und zwar die Mannschaft aus Göppingen. Obwohl sie im ersten Spiel in Göppingen eine Niederlage mit nur zwei Toren Unterschied kassiert haben, haben sie nicht geschafft, den Titel zu gewinnen, weil sie im Rückspiel am Samstag vollkommen gescheitert sind. Sie haben eine 26:30-Niederlage kassiert. Göppingen hatte die ganze Zeit Führung und wenn man zwei Tore aus dem ersten Spiel hinzufügt, dann ist es klar, dass sie kaum an den Sieg kommen konnten. Es ist interessant, dass sie von Göppingen auch im Rahmen der Meisterschaft zuhause bezwungen wurden. Diese beiden Mannschaften werden in der letzten Runde wieder aufeinandertreffen. Am Dienstag haben sie noch einen Meisterschaftspiel absolviert und zwar gegen Lemgo, den sie im Halbfinale des EHF-Cups zwei Mal besiegt haben. Diesmal war Lemgo erfolgreicher und triumphierte ohne größere Probleme und das bestätigt uns die Tatsache, dass Grosswallstadt die nationale Meisterschaft völlig ignoriert, sehr gut. Es ist verständlich, weil sie sich auf dem zehnten Tabellenplatz befinden und da werden sie wahrscheinlich auch bleiben. Die meisten Erinnerungen aus dieser Saison der Bundesliga werden sie an den Sieg gegen Kiel und das Remis gegen den Meister Hamburg haben und zwar beide Male in der Ferne. In der Aufstellung soll es keine größeren Veränderungen geben und es wird die gleiche Besatzung, die gegen Göppingen und Lemgo verloren hat, auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Grosswallstadt: Andersson, Kunz, Kneer, Reuter, Weinhold, Kossler, Tiedtke.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Mannschaft aus Balingen hat die gesamte Saison im unteren Teil der Tabelle verbracht und es war klar, dass sie ums Überleben kämpfen wird. Die Ungewissheit wurde beendet, als Rheinland vom Wettbewerb in der nächsten Saison zurückgetreten ist. Sie können kaum noch Punkte gewinnen, weil sie nach diesem Gastauftritt eine Heimbegegnung mit dem Meister aus Hamburg erwartet. Trotz des Kampfes ums Überleben ist Balingen eine sehr interessante und unberechenbare Mannschaft, die einige großartige Auftritte in dieser Saison gegen die favorisierten Gegner gehabt hat. Den höchsten Wert haben der Gastsieg in Magdeburg, sowie ein ergatterter Punkt in dem schwierigen Auswärtssiel gegen Göppingen. Man weiß, dass diese beiden Gegner sehr stark zuhause sind, aber Balingen hat das geschafft, was sogar einige besseren Teams nicht geschafft haben. Zuhause haben sie Gummersbach mit einem minimalen Sieg bezwungen und große Problem haben sie dem CL-Teilnehmer Rhein Neckar Löwen bereitet. Von dieser Mannschaft wurden sie mit nur einem Tor Unterschied bezwungen. Sie hatten Probleme mit den schwächeren Teams, weswegen sie ums Überleben kämpfen mussten. Die größten Stars dieser Mannschaft sind die Österreicher und zwar der Torwart Marinovic und der linke Rückraumläufer Schlinger, während der Mazedonier Temelkov ebenfalls relativ bekannt ist. Alle anderen Spieler sind durchschnittlich, aber wenn sie ihren Tag erwischt haben, können sie dann viel stärkere Mannschaften besiegen.

Voraussichtliche Aufstellung Balingen: Marinović, Sauer, Schlinger, Herth, Lobedank, Temelkov, Strobel.

Die Gastgeber sind die Favoriten in dieser Begegnung, obwohl sie ziemlich erschöpft sind, weil sie seit Samstag zwei Spiele absolviert haben. Sie werden versuchen, sich mit einem Sieg von den Fans zu verabschieden, aber die Gäste könnten sehr unangenehm werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass in dieser Begegnung nicht allzu viele Tore geben wird und dies ist vielleicht eine gute Option zum wetten. Das angebotene Handicap ist ebenfalls empfehlenswert.

Tipp: Grosswallstadt -3,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,92 bei titanbet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010