Tipp Champions League: Chambery – Rhein Neckar Löwen

handball_championsleagueDie letzte Runde soll in der Gruppe A entscheiden, welche der beiden Mannschaften den ersten bzw. den vierten Platz einnehmen wird. Dieses Spiel kann dies entscheiden, weil Chambery um den vierten Platz kämpft und nur einen Punkt braucht, während die Gäste einen Sieg aus dieser Begegnung und die Niederlage der Kieler benötigen, um den ersten Platz zu erreichen. Beginn: 05.03.2011 – 17:30

Die Mannschaft Chambery hat sehr gut mit den favorisierten Gegnern in der stärksten Gruppe mitgehalten, obwohl man geglaubt hat, dass sie die geringsten Chancen für das Weiterkommen ins Achtelfinale haben. Genauer gesagt, sie haben sehr gut zuhause mitgehalten, weil sie in der Ferne fünf überzeugende Niederlagen kassiert haben. Zuhause haben sie viel bessere Partien abgeliefert und nur eine Niederlage kassiert und zwar eine minimale gegen Kiel. Es hat ihnen gelungen, Barcelona zu besiegen, sowie die direkten Konkurrenten Kielce und Pivovarna Lasko aus Celje. Heute Abend müssen sie siegen ober zumindest einen Punkt ergattern und hoffen, dass die Mannschaft aus Celje Barcelona bezwingen wird. Nach dem Sieg über Barcelona hoffen sie zu Recht, dass sie auch diese renommierte deutsche Mannschaft, die über einen hochwertigeren Spielerkader verfügt, aber in der letzten Zeit wechselhaft spielt, bezwingen können. Die Löwen bleiben im Falle einer Niederlage weiterhin auf dem zweiten Platz und den ersten Platz werden sie nur dann erreichen, wenn sie selber siegen und wenn Kiel im Polen eine Niederlage kassiert. So hoffen die Spieler von Chambery dass die Löwen keine große Motivation in dieser Begegnung haben werden und dass sie einige Stammspieler schonen werden, um erholt für die Bundesliga, wo sie ein schwieriger Spielplan erwartet, zu sein. Der französische Vizemeister muss mit den Verletzungen nicht kämpfen und er wird sein Maximum in diesem Spiel geben, um den Gegner zu bezwingen und sich die Platzierung in der nächsten Runde der CL zu sichern.

Voraussichtliche Aufstellung Chambery: Dumoulin, Busselier, Roine, Bašić, Barachet, Paty, Detrez.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Die Löwen haben in dieser Saison viel besser in der Champions League als in der Bundesliga gespielt und deshalb haben sie sich den zweiten Platz in einer sehr starken Konkurrenz gesichert. Sie können sogar den ersten Platz erreichen, aber das ist ein wenig unrealistisch zu erwarten. Die Chance dafür haben sie im Spiel gegen Barcelona verspielt, als sie eine große Führung abgegeben und im Abschluss des Spiels den letzten Angriff verpatzt haben, obwohl sie drei Spieler mehr auf dem Platz hatten. Dieses Remis hat ihnen den zweiten Platz gesichert. Danach haben sie mit großer Mühe Kielce bezwungen. In der Meisterschaft haben sie geschafft, ihre Reihen zu konsolidieren und so haben sie nach einem unerwarteten Remis gegen Wetzlar zwei sehr überzeugende Siege verzeichnet. Gerade wegen der Meisterschaft, wo sie um den dritten Platz kämpfen, werden sie in diesem Spiel vielleicht taktischer spielen. In den nächsten Runden der Bundesliga haben die Löwen einen schweren Spielplan zu bewältigen und eine unnötige Verletzung in diesem fast unwichtigen Spiel wäre völlig unnötig. Wir sind trotzdem der Meinung, dass sie nicht ohne einen Kampf aufgeben werden. Auf jeden Fall gehen wir davon aus, dass sie mit der stärksten Besatzung auflaufen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Löwen: Szmal, Gensheimer, Bielecki, Lund, Stefansson, Čupić, Myrhol.

Die Gastgeber besitzen die nötige Qualität und Kraft, um in diesem Spiel zu siegen. Sie gehen in diese Begegnung hochmotiviert, aber sie stehen auch unter Druck. Auf der anderen Seite haben die Löwen eine hochwertigere Mannschaft zur Verfügung, aber sie sind nicht motiviert und sie stehen nicht unter Druck. Es ist ein wenig riskant, aber wir werden trotzdem auf die Franzosen tippen.

Tipp: Sieg Chambery

Einsatzhöhe: 2/10

Quote: 2,63 bei ladbrokes (alles bis 2,45 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010