Tipp DHB Pokal: Füchse Berlin – Kiel

hand_ger_bundesligaHeute analysieren wie das Derby-Spiel des Viertelfinales des deutschen Handball-Cups. In dieser Begegnung treffen die drittplatzierte Mannschaft Füchse Berlin und der zweitplatzierte Kiel aufeinander. Dies ist ihre dritte gegenseitige Begegnung in dieser Saison. Beide Teams haben jeweils einen Sieg gefeiert. Beginn: 02.03.2011 – 20:15

Die Füchse haben in dieser Saison meistens sehr gut gespielt. Sie sind weiterhin die größte positive Überraschung in dieser Saison, aber in der letzten Zeit spielen sie jedoch etwas schlechter, und das hat sich gleich in den Ergebnissen bemerkbar gemacht. Wahrscheinlich ist das die Folge der Müdigkeit wegen der WM. Es ist interessant, dass die Berliner in den letzten beiden Spielen nicht verloren haben, aber sie haben zwei Remis in Folge erzielt. Zuerst beim Melsungen und gleich danach zuhause gegen Flensburg. Das Spiel in Flensburg wurde fast verloren, nach dem sie fünf Tore in der ersten Spielhälfte im Rückstand lagen. Im Abschluss des Spiels haben sie dann mit zwei Toren geführt, doch am Ende wieder nur ein Remis eingefahren. Ein ähnliches Spiel haben sie gegen Melsungen abgeliefert und das heißt, dass sie zum Abschluss des Spiels unsicher werden. Jetzt folgt die Begegnung gegen den bekannten Rivalen aus Kiel, den sie in der ersten Saisonhälfte zuhause bezwungen haben, aber vor fünfzehn Tagen haben sie im Spiel gerade gegen diese Mannschaft ihre letzte Meisterschaftsniederlage kassiert. Und das war nicht irgendeine Niederlage, sondern die überzeugendste Niederlage in dieser Saison, weil sie sogar mit neun Toren Unterschied verloren haben. Die Füchse haben die beste Abwehr in der Liga, aber in diesem Spiel haben sie sogar 35 Tore kassiert. Sie müssen mit den Verletzungen der Spieler nicht kämpfen, aber sie befinden sich in einer kleinen Krise und da sie nicht so breite Ersatzbank haben ist das wahrscheinlich der Hauptgrund warum sie in der letzten Zeit schlechtere Ergebnisse erzielt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Füchse: Heinevetter, Ninčević, Christophersen, Jaszka, Petersson, Richwien, Laen{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Die Mannschaft aus Kiel ist schon seit Jahren eine der besten europäischen Mannschaften und sie sind immer in irgendeiner Weise anders und besonders. Zum Beispiel haben sie in der Vergangenheit monatelang ohne einen Rechtshändler gespielt oder sie haben mit nur zwei Ersatzspielern aus Senior-Kader gespielt, weil sie große Verletzungsprobleme hatten, aber unabhängig davon haben sie die Trophäen weiterhin gewonnen. In der ersten Saisonhälfte haben sie wieder mit den großen Verletzungsproblemen der Stammspieler gekämpft und das hat sie einige sehr wichtige Punkte gekostet. Und dann, nachdem alle führende deutsche Teams wegen der Müdigkeit des ständigen Spielens in einer Krise gesteckt haben, schaltet Kiel in einen höheren Gang und spielt derzeit den besten Handball in ganz Europa. In den letzten vier Spielen haben sie ebenso viele Siege gefeiert. In den beiden Begegnungen der Champions League haben sie beide Male gesiegt und sie belegen den ersten Platz in der stärksten Gruppe dieses Wettbewerbes. Sie haben momentan keine Verletzungsprobleme und nur Kim Andersson wird ausfallen. Er ist ein sehr wichtiger Spieler, aber Christian Zeitz ist ein guter Ersatz für ihn. Die Kieler wollen alle Titel in dieser Saison gewinnen und natürlich den DHB-Pokal ebenfalls. Diese Begegnung ist vielleicht ihr größtes Hindernis aber sie werden alles tun, um zu gewinnen.

Voraussichtliche Aufstellung Kiel: Omeyer, Lundstrom, Ilić, Jicha, Zeitz, Sprenger, Ahlm.

Die Füchse haben in dieser Saison keine Niederlage kassiert, aber momentan befinden sie sich in einer nicht so guten Form. Sie haben die Kieler bereits bezwungen und sie haben zuhause auch die Hamburger aus dem Cup eliminiert. Auf der anderen Seite ist Kiel da, der hungrig nach Siegen ist und das ist eine Mannschaft, die nur Trophäen als Erfolg anerkennt. Die Niederlage heute Abend würde eine Trophäe weniger bedeuten und das werden sie sich nicht erlauben.

Tipp: Kiel -2,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,04 bei 188bet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010