Tipp Jupiler Pro League: Cercle Brügge – RAEC Mons

belg_jupilerDie belgische Fußballmeisterschaft ist vielleicht am meisten kompliziert in Europa und so werden gewisse Playoffs nach dem regulären Teil der Meisterschaft gespielt. Neben den Champions-Playoffs und den Abstiegs-Playoffs werden auch noch die Playoffs für einen weiteren  EL-Platz gespielt. An diesen Playoffs nehmen die Mannschaften von den 7.- 14. Tabellenplätzen teil und diese sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Gruppensieger werden dann in zwei Duellen entscheiden, wer in die EL-Qualifikation kommt und in diesem Fall sind das die Mannschaften von Cercle Brügge und RAEC Mons. Das erste Duell haben sie am Donnerstag in Mons absolviert und Cercle Brügge feierte einen 1:0-Sieg. im Meisterschaftsduell in Mons feierte Cercle Brügge einen 2:0-Sieg, während in Brügge das Ergebnis 1:1 lautete. Mons triumphierte in Brügge seit 2004. nicht. Beginn: 14.05.2012 – 20:30

Die Mannschaft von Cercle Brügge ist sehr nah am Ziel. Wenn man sich ihre Leistung im regulären Teil der Saison anschaut, dann ist dies vollkommen verdient. Diese Mannschaft war am Ende der Meisterschaft auf dem siebten Tabellenplatz, also die erstplatzierte Mannschaft in diesen Playoffs. Cercle Brügge war sehr nah an den Champions-Playoffs, weil sie punktegleich mit Kortrijk und Genk gewesen sind, aber aufgrund einer schlechteren Tordifferenz haben sie nicht geschafft in die Champions-Playoffs zu kommen. Am Ende war es so gut, weil sie in einer stärkeren Konkurrenz sicherlich nicht viel erreichen könnten und auf diese Weise befinden sie sich nur noch einen Schritt von der Europaliga entfernt. In den sechs Runden der Playoffs haben sie drei Siege und nur eine Niederlage verbucht und zwar im Auswärtsspiel gegen Oud-Heverlee. Gerade von dieser Mannschaft wurde ihr erster Platz in der Gruppe gefährdet. Am Ende haben sie doch noch geschafft, den ersten Gruppenplatz zu erringen (11 Punkte und 16 erzielten Tore in 6 Spielen). Der Schlüsselspieler war der Stürmer Rudy, der in letzter Runde zwei Tore erzielte. Im ersten Duell gegen Mons war er wieder der entscheidende Spieler.

Voraussichtliche Aufstellung Cercle Brügge: Coppens – Cornelis, Mertens, Portier, Evens – van Enoo, Vidarsson, de Carvalho – Rudy, Vetokele, Balde Werbung2012

Mons war nicht so erfolgreich im regulären Teil der Saison und beendete diese am 10. Tabellenplatz und ebenso vielen Punkten im Rückstand auf Cercle Brügge. Allerdings sollte man erwähnen, dass dies die Rückkehrsaison für Mons ist, sodass sie zufrieden sein sollen, vor allem nach diesen Playoffs. Sie haben die gleiche Leistung von drei Siegen und nur einer Heimniederlage gegen Waregem gehabt, aber trotzdem sind sie einfacher zum ersten Gruppenplatz gekommen. Sie waren weniger effizient, obwohl sie in ihren Reihen den ersten Torschützen aus dem regulären Teil der Saison Jeremy Perbet, der 22 Tore erzielte, haben. In den Playoffs war er nicht so gut. Vor diesem Duell ermutigt die Tatsache, dass sie in den Playoffs viel besser in der Ferne gespielt haben, wo sie zwei Siege und ein Remis gegen Beerschot als bereits alles entschieden wurde, eingefahren haben. Schlechte Heimpartien haben dazu geführt, dass sie eine minimale Niederlage gegen Cercle Brügge im ersten Duell kassieren, aber sie werden nicht so leicht aufgeben. Sie haben nichts zu verlieren und daher werden sie versuchen, eine große Überraschung zu bereiten. Der Trainer der Mannschaft ist der legendäre Enzo Scifo und im Vergleich zum letzen Spiel hat er eine Änderung vorgenommen. Blondelle wurde nämlich durch Bourabia ersetzt. Es ist eine ähnliche Aufstellung im Rückspiel zu erwarten, weil dies die beste Startelf ist, die er zur Verfügung hat.

Voraussichtliche Aufstellung Mons: Werner – Debisschop, Sapina, Franquart, Monteyne – van Imschoot – Matthys, Bourabia, Ibou – Jarju, Perbet.

Cercle Brügge war in dieser Saison auf jeden Fall eine bessere Mannschaft als Mons und im Hinspiel dieser Playoffs wurde dies noch einmal bestätigt. Sie haben ein hervorragendes Ergebnis erzielt und sind nur noch einen Schritt von der EL entfernt und so glauben wir, dass sie diese Chance im eigenen Stadion nicht verpassen werden. Mons kann vielleicht zu einem Remis kommen, aber das hilft ihnen nicht viel.

Tipp: Asian Handicap 0 Cercle Brügge

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei hamsterbet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010