Tipp Jupiler Pro League: KRC Genk – Club Brügge KV

belg_jupilerEs sind noch zwei Playoff-Runden zu spielen und die Frage des Titels ist am letzten Wochenende entschieden worden. Anderlecht hat den Titel geholt und jetzt bleibt nur noch der Kampf um den zweiten und dritten Tabellenplatz. Dieses Spiel entscheidet genau über diese zwei Plätze und deswegen ist das Spiel auch so interessant. Genk ist momentan Tabellendritter und zwar mit einem Punkt weniger als der zweitplatzierte Club Brügge und deswegen wird dieses Spiel entscheiden, wer am Ende diesen zweiten CL-Tabellenplatz holen wird. Diese zwei Teams sind in dieser Saison zwei Mal im regulären Saisonteil aufeinandergetroffen und beide Male hat Genk gewonnen, aber im Relegationsspiel hat Club Brügge den Sieg geholt. Beginn: 10.05.2012 – 20:30

Anscheinend haben die heutigen Gastgeber ihre Spielform in dieser Saison genau für zwei Saisonabschnitte tempiert. Das erste Mal ist es ganz am Anfang gewesen, als sie die CL-Qualifikationen erfolgreich absolviert haben und dann auch die Champions League mit drei Heimremis auch solide absolviert haben. Deswegen war es für Genk nicht so leicht auch in der Meisterschaft mit den besten Mannschaften Schritt zu halten. Die Fußballer von Genk haben diese Relegation knapp und mit vielen Probleme geschafft und zwar dank der etwas besseren Tordifferenz. Aber damals haben sie genau wie am Saisonanfang viel besser gespielt und auch wenn sie in die Relegation mit den wenigsten Punkten gestartet sind, sind sie jetzt in einer sehr guten Position. Wenn man nur diese acht Runden betrachtet, ist Genk mit sechs Siegen und nur zwei Niederlagen die beste Mannschaft und darüberhinaus mit 17 erzielten Toren auch die toreffizienteste Mannschaft. Nur in diesen zwei Spielen, in denen sie bezwungen wurden, haben sie keine Tore erzielt und einmal ist das gerade gegen Brügge passiert und zwar in der ersten Relegationsrunde. Besonders gute und effiziente Spiele hat Genk in den letzten zwei Begegnungen abgeliefert und zwar auswärts bei Kortrijk und Standard, wo Genk einen 4:3- bzw. 3:2-Sieg geholt hat. Das Angriffsduo Vossen und Benteke brilliert einfach zurzeit. Sie haben in diesen zwei Spielen jeweils drei Tore erzielt. In diesem Spiel, das ihnen die CL-Teilnahme sichert, aber genauso die EL-Teilnahme gefährden kann, wird Trainer Been im Vergleich zur Aufstellung vom letzten Spiel wahrscheinlich nichts ändern.

Voraussichtliche Aufstellung Genk: Kotales – Ngcongca, Simaeys, Nadson, Tshimanga – Hyland, Tozser – Buffel, Limbombe – Vossen, Benteke

Werbung2012

Club Brügge erreichte die Relegation von der zweiten Tabellenposition aus, wo sich diese Mannschaft auch jetzt befindet. Aber ihr Vorsprung auf Genk ist sogar um sieben Punkte kleiner geworden, was bedeutet, dass die Fußballer von Club Brügge in den letzten acht Runden nicht gerade gut gespielt haben. Genauer gesagt hat Club Brügge unbeständig gespielt oder anders gesagt, viel besser wurde vor den eigenen Fans gespielt. So haben die Spieler von Brügge mit einem Sieg gegen Genk angefangen und danach haben sie auch Gent und Standard ohne ein einziges Gegentor bezwungen. Das Problem ist, dass sie auswärts bei Krotrijk verloren haben und dann noch bei Gent und dann hat Anderlecht die tolle Heimserie beendet. Zu diesem Zeitpunkt ist es klar gewesen, dass Club Brügge den Titel verlieren wird. Die Fußballer von Club Brügge haben auch in der letzten Runde alles gegeben, um wieder ins Rennen zurückzukommen und zwar in Brüssel gegen Anderlecht, wo sie bis zur Nachspielzeit geführt haben, aber dann wurde den Gastgebern ein Elfmeter zugesprochen und das Spiel endete 1:1. Jetzt bleibt ihnen nur noch um diese zweite Tabellenposition zu kämpfen und wahrscheinlich wird ihnen dafür ein Remis ausreichen, da in der letzten Runde Kortrijk auf sie wartet. Trainer Daum hat bestimmte verletzungs- und kartenbedingte Probleme mit der Aufstellung. Mittelfeldspieler Blondel hat in Brüssel das Spiel frühzeitig verlassen und Stenman ist schon seit längerem nicht dabei. Der beste Torschütze der Mannschaft Akpala ist gegen Anderlecht von der Ersatzbank eingewechselt worden und auch Vasquez ist kartenbedingt nicht dabei gewesen. In diesem Spiel könnte Kujovic anstatt Jorgacevic ins Tor kommen und Vasquez kommt auch zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Club Brügge: Kujović – Hoefkens, Donk, Figueras, Hogli – Zimling – Vasquez, Lestienne, Rafaelov – Bacca, Akpala

Da die heutigen Gastgeber in der Relegation großartig spielen, sind sie im Spiel gegen Club Brügge sicherlich im Vorteil. Darüberhinaus hat Genk den Heimvorteil und Brügge ist nach dem versiebten Sieg in Brüssel angeschlagen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Spiel ohne einen Gewinner endet, aber unserer Meinung nach, ist der Gastgeber im Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Genk

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,60 bei hamsterbet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Es könnte sehr leicht passieren, dass dies ein sehr offensives Spiel wird. Genk zeigt eine beneidenswerte Toreffizienz in letzter Zeit und das könnte auch die Gäste dazu bringen, offensiver zu agieren, womit sich unsere Vorhersage verwirklichen würde.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,88 bei 12bet (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010