Tipp Superliga: Sporting Braga – Academica Coimbra

Nach einer längeren Pause haben wir beschlossen, eine Partie der stärksten portugiesischen Liga zu analysieren, und zwar ein Duell des 14. Spieltags zwischen den aktuellen Vizemeister Sporting aus Braga und Academica Coimbra. Die Gastgeber befinden sich derzeit auf dem achten Tabellenplatz, während die Gäste den siebten Platz belegen. Beginn: 17.12.2010 – 21:15

In den vergangenen Saisons war die Heimmannschaft viele erfolgreicher in den gegenseitigen Duellen. In den letzten zehn Aufeinandertreffen haben die Gastgeber sogar sieben Mal einen Sieg gefeiert.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Der aktuelle Vizemeister spielte in dieser Saison zum ersten Mal in der Champions League mit, wo sie einen sehr guten Fußball gezeigt haben. Sie haben bis zur letzten Runde um die Platzierung ins  Achtelfinale gekämpft, aber die zweite Niederlage gegen den ukrainischen Shakhtar war fatal für sie, so dass sie sich jetzt mit der Europaliga zufrieden geben müssen. Wir sollen auf jeden Fall ihre zwei große Erfolge in den letzten beiden CL-Qualifikationsrunden erwähnen, als sie den schottischen Celtic und den favorisierten FC Sevilla aus dem Rennen eliminiert haben. Diese Doppelbelastung hatte sicherlich  Spuren auf ihr Spiel in der heimischen Liga hinterlassen, wo sie sich einige große Patzer erlaubt haben, so dass sie sich jetzt auf dem achten Tabellenplatz mit 18 Punkte im Rückstand auf den führenden FC Porto befinden. Dank der guten Spiele zuhause haben die Spieler aus Braga einige Siege in Folge erzielt, so dass sie jetzt nur fünf Punkte auf den drittplazierten Sporting aus Lissabon im Rückstand sind und das ist auf jeden Fall aufholbar, vor allem wenn man bedenkt, dass sie bis zum Frühjahr keine Verpflichtungen auf der internationalen Bühne haben.

Voraussichtliche Aufstellung Braga: Moraes – Rodríguez, Silvio, Moisés, Paulao – Aguiar, Madrid, Hugo Viana – Lima, Paulo Cesar, Meyong Ze

Die Mannschaft von Academica Coimbra spielt in dieser Saison einen ähnlichen Fußball wie in den früheren Saisons, so dass der siebte Tabellenplatz ein sehr gutes Ergebnis für sie darstellt. Dem jungen Trainer Jorge Costa ist es klar, dass dies das Maximum seiner Mannschaft ist. In den nächsten Begegnungen erwarten sie schwierige Gegner. Schon in den letzten drei Runden konnte eine rückläufige Tendenz ihrer Form festgestellt werden, weil sie sogar zwei Niederlagen verzeichnet haben, von denen die schmerzhafteste diese aus der letzten Woche ist, als sie eine 5:1-Heimniederlage gegen Maritimo kassiert haben. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wurden in diesem Spiel zwei sehr wichtige Spieler verletzt, und zwar der Verteidiger Berger und der zweitbeste Torschütze der Mannschaft, Sougou, so dass sie geschwächt in diese Begegnung gehen, wo sie versuchen werden, an die neue Punkte zu kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Academica: Peiser – Amoreirinha, Pedrinho, Cabral, Duarte – Hugo Morais, Melo, Valente, Nuno Coelho – Éder, Fidalgo

Obwohl beide Teams mit einem Sieg die Niederlagen aus der letzten Runde vergessen lassen wollen, sind die Gastgeber in diesem Jahr überzeugender und viel näher an einem Dreier, vor allem deshalb, weil ihr Trainer die komplette Mannschaft, die nach den internationalen Verpflichtungen ihr wahres Gesicht erst zeigen soll, zur Verfügung hat.

Tipp: Sieg Braga

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,76 bei canbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!