Tipp Superliga: Sporting Braga – Vitoria Guimaraes SC

portugal_sagresligaObwohl kein Team von der großen Drei der portugiesischen Liga spielt, ist dies das Derby der Runde. Braga befindet sich auf dem dritten Tabellenplatz, während Vitoria Guimaraes auf dem sehr guten sechsten Platz verweilt, aber mit einem großen Rückstand auf den fünftplatzierten Maritimo. Beide Mannschaften befinden sich in einer Serie der Meisterschaftsiege. Im Hinspiel in Guimaraes gab es 1:1. Die letzten drei Duelle in Braga wurden zugunsten des Gastgebers entschieden und den letzten Sieg feierte Vitoria in diesem Stadion vor genau 10 Jahren. Beginn: 27.02.2012 – 21:15

Braga befindet sich auf einer sehr guten Tabellenposition. Natürlich gibt es noch viele Spiele zu absolvieren, aber diesem Team ist es irgendwie bestimmt, höchstens auf den vierten Tabellenplatz zu gelangen und zwar hinter drei großen Mannschaften der portugiesischen Liga. Derzeit befinden sie sich auf dem dritten Platz und zwar hinter Benfica und Porto, aber vor Sporting und zwar mit acht Punkten im Vorsprung. Das bedeutet, dass sie sehr gute Chancen haben, auf dem dritten Platz zu bleiben. Der zweitplatzierte FC Porto ist nur drei Punkte im Vorsprung. Den Misserfolg haben sie in der Europaliga erlebt. Im letzten Jahr spielten sie sogar im Finale, aber in dieser Saison wurden sie bereits im Sechzehntelfinale eliminiert und zwar von Besiktas. Der Grund für die Elimination war die Heimniederlage und zwar erst die zweite in dieser Saison. Der türkische Vertreter feierte einen 2:0-Sieg, aber Braga gab nicht auf und im Rückspiel feierte einen 1:0-Sieg. Es reichte aber nicht aus. In der Meisterschaft spielen sie zuhause viel besser und wurden noch nicht bezwungen. Sie kassierten nur ein Heimremis und sind gleichzeitig die Mannschaft, die am wenigsten Gegentore kassiert hat. In der nationalen Liga haben sie acht Siege in Folge gefeiert. Sie spielen wirklich sehr gut in letzter Zeit  und hätten sie in der Europaliga nicht gepatzt, wäre alles perfekt.  Vor allem kommt der Stürmer Lima zur Geltung und mit 14 erzielten Treffern ist er der beste Torschütze der Mannschaft. In den letzten drei Duellen hat er sechs Tore erzielt. Mit den Ausfällen und den Verletzungen haben sie keine größeren Probleme, sodass Trainer Leonardo Jardim die stärkste Besatzung auflaufen lassen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting Braga: Quim – Leandro, Douglao, Ewerton, Elderson – Viana, Cusstodio – Amorim, Mossorio – Alan, Lima. Werbung2012

Vitoria Guimaraes ist nach der Wert zu urteilen gleich hinter Braga. Guimaraes befindet sich in einer Serie von drei Meisterschaftssiegen. Am letzten Spieltag haben sie sogar Benfica bezwungen. Es ist interessant, dass alle drei Siege mit dem identischen Ergebnis von 1:0 endeten. Sie sind die Mannschaft, die die Punkte gleichmäßig zuhause und in der Ferne erzielt. Zuhause erzielen sie in der Regel sehr wenig Tore. Diesmal spielen sie aber in der Ferne und da ist die Situation ein wenig anders. Sie sind die einzige Mannschaft, die bisher kein Auswärtsremis gespielt hat. Die Mannschaft aus Guimaraes spielte in der Europaliga ebenfalls, aber sie wurde gleich zu Beginn des Wettbewerbs eliminiert und ein ähnliches Schicksal haben sie in den beiden nationalen Cups erlitten. Der beste Torschütze der Mannschaft ist Edgar Silva, aber in der besten Form befindet sich der Mittelfeldspieler Marcelo Toscano, der entscheidende Tore in den letzten beiden Duellen erzielte. Trainer Rui Vitoria hat keine Probleme mit den Verletzungen und Strafen und es ist klar, dass er die gleiche Elf wie am letzten Montag gegen Benfica spielen lassen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Vitoria Guimaraes: Nilson – Alex, Joao Paulo, Defendi, Bruno Teles – Olimpio – Urreta, Barrientos, Toscano – Paulo Sergio, Edgar Silva

Unabhängig von der guten Form der Gäste ist Braga ein großer Favorit in diesem Duell. Braga wurde aus der Europaliga eliminiert  und jetzt haben sie nur noch ein Ziel und zwar auf dem dritten Tabellenplatz zu bleiben, um in nächster Saison in der Europaliga zu spielen.  Die Gäste sind nach dem anstrengenden Spiel gegen Benfica ziemlich erschöpft, sodass es jetzt an der Zeit ist, dass sie eine Niederlage kassieren.

Tipp: Sieg Sporting Braga

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei 12bet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010