Trabzonspor – Besiktas 25.01.2014

Trabzonspor – Besiktas – Das letzte Samstagsduell der 18. Runde der stärksten türkischen Liga ist gleichzeitig das Derby der Runde, denn es treffen der Tabellensiebte Trabzonspor und der Tabellenvierte Besiktas, der zwei Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinander. Im Hinspiel hat Besiktas einen 2:0-Heimsieg geholt, während sie davor in ihren direkten Duellen drei Remis in Folge geholt haben. Beginn: 25.01.2014 – 18:00 MEZ

Trabzonspor

Die heutigen Gastgeber haben die Hinrunde in recht guter Stimmung beendet, da sie am letzten Spieltag einen 2:1-Heimsieg gegen Antalyaspor geholt haben. Davor waren sie in einer Serie von zwei Auswärtsniederlagen und einem Heimremis, sodass der Punkteunterschied im Vergleich zu den internationalen Tabellenplätzen zusätzlich erhöht wurde. Anderseits haben sie in der letzten Runde der Europaliga ein Heimremis gegen Lazio gespielt. Das hat aber am Ende für beide Mannschaften für die Weiterplatzierung ausgereicht, während sie aus dem türkischen Pokal überraschend eliminiert wurden und zwar vom Niedrigligisten Balikesirspor.

Die größte Sorge macht dem Trainer Akcay die Tatsache, dass seine sonst standfeste Abwehr immer mehr Gegentore kassiert, weshalb sie in diesem Duell viele Probleme bekommen könnten, wenn sie diesen Mannschaftsbereich nicht schnell verbessern. Darüber hinaus wurde die Abwehrreihe durch die Abwesenheit des verletzten Bamba zusätzlich geschwächt. Ausfallen werden noch der verletzte Mittelfeldspieler Aydogdu sowie die gesperrten Mittelfeldspieler Colman und Alanzinho.

Voraussichtliche Aufstellung Trabzonspor: Kivrak – Bosingwa, Yumlu, Demir, Keles – Zokora – Adin, Malouda, Mierzejewski, Erdogan – Paulo Henrique

Besiktas

Besiktas hat die aktuelle Saison viel besser gestartet und ist nach vier abgelegten Runden, mit 12 Punkten, sogar auf der führenden Tabellenposition der Superliga gewesen. Aber dann folgte die Heimniederlage gegen Galatasaray, die die Mannschaft offensichtlich stark aus der Bahn geworfen hat. In der Saisonfortsetzung haben die Schützlinge des Trainers Bilic nämlich noch zwei schlechte Serien abgelegt, in denen sie hauptsächlich unentschieden gespielt haben. Dadurch wurden sie auf der Tabelle von drei Mannschaften überholt, während sie aus dem Pokal nach der Niederlage gegen den Zweitligisten Bucaspor eliminiert wurden.

Die Situation am Ende der Hinrunde hat sich nach dem 4:1-Heimtriumph über Elatigspor leicht verbessert, aber am letzten Spieltag scheiterten sie wieder als sie im Auswärtsspiel gegen Genclerbirligi eine 0:1-Niederlage kassierten. Bilic hat schon lange Probleme mit dem Spielerkader und auch dieses Duell werden die verletzen Defensivspieler Sivok, Gulum, Toraman und Suzen sowie Mittelfeldspieler Ozturk verpassen, während die schwachen Mittelfeldspieler Hutchinson und Fernandes fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Kurtulus, Franco, Escude, Koybasi – Kavlak, Uysal – Tore, Ozyakup, Sahan – Almeida

Trabzonspor – Besiktas TIPP

Unabhängig davon, dass Besiktas derzeit besser platziert ist, müssen wir hier bedenken, dass Trabzonspor in dieser Saison noch keine Heimniederlage kassiert hat, weshalb wir in diesem Samstagsderby  Trabzonspor einen leichten Vorteil geben werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Trabzonspor

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei 10bet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)