Trabzonspor – Sivasspor 20.10.2013

Trabzonspor – Sivasspor – Dieses Duell, das in Trabzon gespielt wird, ist sicherlich das Spitzenspiel der achten Runde der türkischen Süper Lig. Die Gastgeber befinden sich zurzeit auf dem fünften Tabellenplatz und empfangen heute den siebten Sivasspor, der dazu noch einen Punkt Rückstand auf Trabzonspor hat. In der letzten Saison sind die beiden Teams viermal aufeinandergetroffen und zwar zweimal im Rahmen der Meisterschaft und zweimal beim Pokal und jedes Mal hat der jeweilige Gastgeber gewonnen. Beginn: 20.10.2013 – 15:00 MEZ

Trabzonspor

Genau deswegen erwarten die heutigen Gastgeber auch dieses Mal klare drei Punkte im Duell gegen Sivasspor zu holen. Damit würden sie auch einen Fortschritt in Richtung Tabellenspitze erreichen, wo sich übrigens Fenerbahce mit nur drei Punkten Vorsprung befindet. Gegen diesen Gegner haben die Spieler von Trabzonspor in der letzten Runde auswärts gespielt und konnten unbesiegt bleiben, während sie davor drei klare Siege in Folge geholt haben. Gleichzeitig spielen sie auch in der Europaliga ganz gut, da sie in den ersten zwei Runden der Gruppenphase einen Auswärtssieg gegen Apollon von Zypern sowie ein Heimremis gegen den italienischen Lazio geholt haben. Im Spiel gegen Lazio hatten sie bis fünf Minuten vor dem Ende einen 3:1-Vorsprung. Davor haben die heutige Gastgeber in der Qualifikation den irländischen Verein Derry City eliminiert, dann den weißrussischen Dinamo Minsk sowie den albanischen Kukesi. Dabei hatten sie sogar fünf Siege und nur ein Remis erzielt. Diese Ergebnisse bestätigen dass Trainer Akcay auch in diesem Spitzenspiel gegen Sivasspor keinen Grund hat in der Startelf irgendetwas zu verändern. Nicht dabei sind übrigens nur die von früher verletzen Innenverteidiger Bamba sowie Mittelfeldspieler Colman und Aydogdu.

Voraussichtliche Aufstellung Trabzonspor: Kivrak – Bosingwa, Yumlu, Kacar, Demir – Zokora – Erdogan, Mierzejewski, Malouda, Adin – Paulo Henrique

Sivasspor

Sivasspor hat zurzeit nur einen Punkt Rückstand auf Trabzonspor, also wird die Mannschaft auch in dieser Sonntagsbegegnung sicher nicht im Voraus aufgeben. Es ist ihnen ja auch klar, dass es eines der schwersten Auswärtsspiele sein wird, aber der brasilianische Trainer Roberto Carlos hat in dieser Saison für eine ganz neue Spieldimension bei dieser Mannschaft gesorgt und zwar vor allem im mentalen Bereich. Die Spieler von Sivasspor haben in den letzten zwei Runden auswärts bei Elazigspor sowie zuhause gegen Genclerbirligi gewonnen, während sie auch beim Pokalwettbewerb durch den Routinesieg gegen den Niedrigligisten Bucak weitergekommen sind. Sie spielen übrigens einen offensiven Fußball und deswegen wundert es auch nicht dass sie zurzeit die zweittoreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Aber genauso hat nur Elazigspor mehr Gegentore kassiert und das werden die heutigen Gäste in der Saisonfortsetzung sicher verbessern müssen. Was die Aufstellung angeht haben sie schon länger viele Probleme mit dem Spielerkader und auch dieses Mal werden verletzungsbedingt Torwart Borjan, Innenverteidiger Navratil sowie Mittelfeldspieler Kocak und Grosicki nicht dabei sein, während auch Innenverteidiger Krut und der erfahrene Stürmer Utaka wegen leichter Verletzungen fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Sivasspor: Celikay – Cicinho, da Costa, Akca, Erdal – Taouil, Bekmezci – Eser, Chahechouhe, Karabulut – Djebbour

Trabzonspor – Sivasspor TIPP

Obwohl sich beide Teams in sehr guten Spielformen befinden, sollte man nicht vergessen, dass Trabzonspor zuhause sehr selten Punkte abgibt. Dementsprechend haben wir uns für den klaren Sieg von Trabzonspor entschieden.

Tipp: Sieg Trabzonspor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei sportingbet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!