Hier haben wir ein Derby-Spiel der deutschen Bundesliga. In dieser Begegnung treffen Rhein Neckar Löwen und THW Kiel aufeinander. Sie sind neben Hamburg zwei der besten Mannschaften Deutschlands.

Durch Auslosung befinden sie sich in der gleichen Gruppe der Champions League, wo sie in kurzer Zeit zwei Spiele absolviert haben und in zehn Tagen erwartet sie ein drittes Spiel, vielleicht sogar das wichtigste für diese zwei Mannschaften. Beide Mannschaften verfügen über viele großen Stars, aber die Gäste haben zurzeit mit den großen Problemen zu kämpfen.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><font color=“#CCCCCC“>Werbung:</font><a href=“http://wettbonus.net/magazin.htm“ target=“_blank“>22€ Tshirt Gutschein als Extra bei zwei Buchmachern!</a></div>
{/source}

 

Die Mannschaft von Rhein Neckar Löwen hat nach zwei guten Saisons gezeigt, dass sie mit den bisher unantastbaren Mannschaften von Hamburg und Kiel auf jeden Fall mithalten können. Durch die Neuzugänge Lund und Cupic haben sie ihre Reihen zusätzlich verstärkt, aber anscheinend wird es nicht reichen. Bisher haben sie drei Niederlagen in der Meisterschaft kassiert, und zwar von Magdeburg, Flensburg und Hamburg. Wenn man noch das Remis in Berlin gegen die Füchse hinzufügt, dann ist es klar, warum sie fünf Punkte im Rückstand auf den Tabellenersten aus Hamburg sind. Aber sie sind durch die Tatsache ermutigt, dass all diese Begegnungen auswärts gespielt wurden und dass sie zuhause die maximalle Leistung erzielt haben. In der Champions League befinden sie sich gleich hinter ihrem heutigen Gegner. Sie haben keine größeren Verletzungsprobleme, weil nur der Flügelspieler Cupic ausfällt. Der erfahrene Isländer Sigurdsson ist wieder dabei. Dieses Spiel ist ihre letzte Chance, den Anschluss an Hamburg zu finden und deshalb werden sie alles tun, um in diesem Spiel einen Sieg zu feiern.

Voraussichtliche Aufstellung Löwen: Szmal, Gensheimer, Bielecki, Tkaczyik, Stefansson, Groetzki, Myrhol

 

THW Kiel hat in den letzten Jahren relativ einfach die Meistertitel gewonnen, aber in dieser Saison sind sie anscheinend nicht so gut. Sie haben bereits zwei Niederlagen kassiert. Diese in Hamburg kann man schon annehmen, aber die zweite in Berlin hätte nicht passieren dürfen. In der Champions League haben sie vier Siege und zwei Remis verzeichnet. Einen Sieg haben sie gerade gegen den heutigen Gegner errungen. Dieses Ergebnis gibt ihnen den psychologischen Vorteil heute Abend, genauso wie die Tatsache dass sie einen positiven Score gegenüber ihren Gegner vorweisen können. Aber die Verletzungen, mit denen sie zu kämpfen haben, könnten ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Zuletzt hat sich Marcus Ahlm schwer verletzt, so dass er länger ausfallen wird. Kim Anderson ist schon länger nicht dabei und der rechte Außenspieler Christian Zeitz ist ebenfalls verletzt, während Jerome Fernandez, der auf dieser Position gespielt hat fraglich ist. Da ist noch der verletzte Christian Sprenger, den wir erwähnen sollen. Man kann sehen, dass einfach zu viele Spieler fehlen werden und das wird nur schwer zu kompensieren.

Voraussichtliche Aufstellung Kiel: Omeyer, Klein, Ilić, Jicha, Palmarsson, Dragičević, Kubes

 

Wir glauben, dass die Zeit gekommen ist, dass Rhein Neckar Löwen endlich den großen Rivalen bezwingt, zumal Kiel mit vielen Verletzungen und der Müdigkeit wegen dem ständigen Spielens zu kämpfen hat.

Tipp: Sieg Löwen

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,15 bei expect (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!