Wett-Tipp NL Eredivisie: De Graafschap Doetinchem – AZ Alkmaar – 27.10.2010. 19:00

Im nächsten Duell des 11. Spieltags der stärksten niederländischen Liga, das wir analysieren, treffen in Doetinchem der heimische De Graafschap und die Gäste aus Alkmaar aufeinander. Die Gastgeber dieser Begegnung haben sich anscheinend für die Remis-Spiele spezialisiert, denn sie haben in drei aufeinanderfolgenden Begegnungen ein Remis gespielt, während die Gäste nach einer ausgezeichneten Serie von fünf Ligasiegen die beste Spielform in der Liga vorweisen können.

In der jüngsten Vergangenheit war die Mannschaft von AZ Alkmaar viel erfolgreicher. In den letzten vier Aufeinandertreffen gab es ein Remis und drei Siege der Gäste.

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Für die Heimmannschaft kommt diese Begegnung nicht zum richtigen Zeitpunkt, weil sie mit zwei kassierten Niederlagen und drei Remis ihren guten Saisonstart verpatzt haben, so dass sie derzeit im unteren Teil der Tabelle mit nur zwei Punkten oberhalb der Abstiegszone verweilen. In der Zwischenzeit sind sie beim nationalen Cup ausgeschieden. Wenn sie so weiter machen, besteht die Möglichketi, dass sie in die zweite Liga wieder absteigen. Ihr größtes Problem ist definitiv ihre undichte Abwehr, die zweitschlechteste der Liga ist, während die Angriffsreihe nicht so schlecht ist, wenn man bedenkt, dass ihre zwei besten Torschützen Bargas und Poepon bisher jeweils vier Tore erzielt haben. Von der Bank aus werden sie vom bosnischen Experten Kalezic angeführt, der nicht über viele hochwertige Spieler in seinem Kader verfügt, so dass es ihm der Ausfall von zwei verletzten Abwehrspielern Kujala und Wormgoor sicherlich große Probleme vor der Begegnung mit dem sehr gut gelaunten AZ Alkmaar bereiten wird.

Voraussichtliche Aufstellung De Graafschap: Waterman – Buijs, Fränkel, Nalbantoglu, Saeijs – Hersi, Jungschläger, Meijer, Rose – Bargas, Poepon

 

Im Gegensatz zum Gastgeber aus Doetinchem erwarten die Gäste diese Begegnung in einer sehr guten Stimmung, weil sie fünf aufeinanderfolgende Ligasiege erzielten und dadurch ihre Tabellenplatzierung deutlich verbessert haben. Die Mannschaft von AZ Alkmaar hat nämlich die Saison katastrophal eröffnet, denn sie haben in den ersten fünf Spieltage drei Remis und zwei Niederlagen kassiert, so dass sie eine Zeit lang in der Abstiegszone verbracht haben, aber durch die guten Ergebnissen in der letzten Zeit spielen sie wieder um die internationalen Tabellenplätze mit. Derzeit befinden sie sich auf dem fünften Platz mit sechs Punkten im Rückstand auf den Tabellenersten PSV. Der Trainer Verbeek ist davon überzeugt, dass sie sich mit diesem guten Spiel sogar an die Tabellenspitze schießen können. Dieser niederländische Experte hat einen hochwertigen Kader zur Verfügung. Die Schlüsselrolle haben die erfahrenen Mittelfeldspieler Holman und Schaars, wobei die größte Entdeckung dieser Saison der 21-jährige brasilianische Stürmer Jonathas ist.

Voraussichtliche Aufstellung AZ Alkmaar: Romero – Klavan, Moisander, Moreno, Marcellis – Falkenburg, Holman, Martens, Schaars, Wernbloom – Jonathas

 

Wenn wir die derzeitige Spielform der beiden Mannschaften vergleichen, dann ist es klar, dass die Gäste ein absoluter Favorit in dieser Begegnung sind, zumal sie im Gegensatz zum Gastgeber in der vollständigen Besatzung auftreten werden. Wir können ein weiteres ausgezeichnetes Spiel des zweifachen niederländischen Meister, welches ihnen den sechsten Sieg in Folge bescheren soll, auf jeden Fall erwarten.

Tipp: Sieg AZ Alkmaar

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei sportingbet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

 

Unser zweiter Tipp bezieht sich auf viele Tore, weil die Torschützen der beiden Mannschaften in der letzten Zeit sehr gut drauf sind, während die undichte Abwehr des Gastgebers aufgrund des Fehlens von zwei sehr wichtigen Spielern noch anfälliger für die Gegentore sein wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei sportingbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!