AD Alcorcon – Real Valladolid, 13.06.12 – Segunda Division

Nachdem im Halbfinale Hércules bzw. Cordoba eliminiert worden sind, werden jetzt diese zwei Mannschaften in den nächsten zwei Spielen die Entscheidung über den letzten Aufsteiger in die Primera untereinander ausfechten. In dieser Saison endeten übrigens beide Duelle zwischen diesen zwei Teams ohne einen Gewinner, während im letzten Jahr jeweils Heimsiege geholt wurden. Beginn: 13.06.2012 – 21:00

Was Alcorcon angeht, zeigt diese Mannschaft in dieser Saison fantastische Partien und somit wundert es überhaupt nicht, dass sich gerade diese Mannschaft zu den Relegationsspielen als Viertplatzierte qualifiziert hat. Aber im Halbfinale haben es die heutigen Gastgeber gegen Hércules gar nicht so leicht gehabt. Weitergekommen sind sie somit nur dank der Auswärtstorregelung (1:1), während sie im Rückspiel hauptsächlich defensiv gespielt haben, was am Ende auch erfolgreich gewesen ist, da das Rückspiel torlos verlief. Alcorcon hat übrigens im Laufe der Saison fast 70 Prozent aller Punkte zuhause geholt, was nur beweist, dass die Fußballer von Alcorcon auch dieses Mal ihre Chance im ersten Spiel anpeilen werden, weil vor allem ihnen klar ist, dass im Rückspiel eine ziemlich schwierige Aufgabe auf sie wartet. Aber Alcorcon darf auch nicht zu offensiv spielen, damit es nicht wieder zur gleichen Situation wie in der vorletzten Runde der regulären Saison kommt und zwar als es zuhause gegen Valladolid 2:2 gewesen ist und zwar nachdem Alcorcon die Treffer erst in den letzten 15 Minuten erzielt hat. Genau deswegen hat auch Trainer Anquel ein etwas vorsichtigeres Spiel angekündigt. Somit sollte Stürmer Borja Perez dieses Mal mehr im Mittelfeld wirken und zwar als eine Verbindung zwischen dem Mittelfeld und dem einzigen echten Stürmer Quini, während der Rest der Mannschaft wahrscheinlich ähnlich defensive Aufgabe bekommen wird, genauso wie beim Halbfinale der Relegationsspiele. Auch dieses Mal sind die verletzten Mittelfeldspieler Mora und Verteidiger Esposito nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Alcorcon: Herrera – Nagore, Babin, Agus, Angel Sanchez – Sales, Sanz, Sergio Mora, Montanes – Borja Perez – Quini

Im Gegensatz zu Alcorcon sind die Fußballer von Valladolid im regulären Saisonteil sehr nah dem Aufstieg gewesen, aber am Ende sind sie auf dem dritten Tabellenplatz gelandet und zwar mit drei Punkten weniger als Celta Vigo. Für diese Endplatzierung trägt die Mannschaft von Alcorcon vielleicht die meiste Schuld, da sie Valladolid in der vorletzten Runde zwei Punkte praktisch weggenommen hat. Somit hat Valladolid jetzt die Chance für eine Revanche. Damit das auch klappt, müssen die heutigen Gäste im Hinspiel unbesiegt bleiben, genau wie im Halbfinale gegen Cordoba (0:0), während sie dann im Rückspiel einen Sieg anpeilen würden, mit dem sie den Aufstieg in die Primera feiern würden. Sie haben gegen Cordoba ihre volle Kraft erst im Rückspiel bewiesen, wo sie völlig dominiert und am Ende einen 3:0-Sieg geholt haben. Wieder sind die entscheidenden Spieler der Spielmacher Gonzales und Stürmer Javi Guerra gewesen, die auch die ersten zwei Treffer erzielt haben, während in der Schlussphase der Ersatzspieler Jofre getroffen hat. Angesichts so einer tollen und reifen Partie sollte Trainer Djukic dieses Mal die identische Aufstellung auf den Platz rausschicken, wobei der schnelle Sisi und Aleman wahrscheinlich etwas defensiver wirken werden. Dieses Mal wird wieder der verletzte Torwart Jimenez nicht im Torkasten stehen, während Mittelfeldspieler Rubio und Innenverteidiger Varela verletzungsbedingt schon länger nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Valladolid: Hernandez – Balenziaga, Rueda, Valiente, Pena – Nafti, Victor Perez – Sisi, Gonzales, Aleman – Javi Guerra

Da die Mannschaft von Alcorcon in letzter Zeit zuhause sehr gut spielt und auf der anderen Seite Valladolid auswärts seit Februar dieses Jahres nicht verloren hat, drängt sich hier ein Remis von alleine auf. Aber wir werden doch auf den sichereren Tipp gehen und zwar auf wenige Tore.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1289688″ title=”Statistiken AD Alcorcon – Real Valladolid “]