Almeria – Valencia 23.05.2015, Primera Division

Almeria – Valencia / Primera Division – In diesem Spiel der letzten Runde treffen zwei Gegner aufeinander, die um den Klassenerhalt und die internationalen Tabellenplätze kämpfen. Almeria ist zurzeit Tabellenvorletzter und hat zwei Punkte Rückstand auf die sichere Zone. Die Gastgeber müssen also jetzt gewinnen, während aber auch mit drei Punkten der Klassenerhalt immer noch fraglich wäre. Valencia ist Tabellenvierter und kann mit einem Sieg auf den dritten Platz klettern, aber mit einem Remis oder einer Niederlage ist auch dieser vierte Platz sowie die CL-Teilnahme gefährdet. Die Gastgeber haben seit vier Runden nicht gewonnen, während Valencia in den letzten fünf Runden nicht verloren hat. Dabei hat die Mannschaft zweimal in Folge unentschieden gespielt. In der Hinrunde hat Valencia zu Hause gegen Almeria 3:2 gewonnen, während Valencia die letzten fünf Auswärtsspiele in Almeria nicht verloren hat. Beginn: 23.05.2015 – 18:30 MEZ

Almeria

Almeria steckt in einer sehr unangenehmen Situation und wird neben einer tollen eigenen Partie in diesem Spiel auch noch etwas Glück mit den anderen Ergebnissen brauchen. Die heutigen Gastgeber sind aber auch selber schuld, während auch das Programm nicht gerade ideal war. Sie haben seit vier Runden nicht gewonnen. Dabei haben sie zwei Niederlagen gegen Real und Sevilla kassiert. Das war aber auch zu erwarten, obwohl sie in der letzten Runde bei Sevilla in Führung lagen und fast gewonnen hätten. Zu Hause gegen Celta und Malaga haben sie aber nur einen Punkt geholt und es hätte mehr sein müssen.

Jetzt ist der Sieg ein Muss, wobei Eibar aber im direkten Vergleich mit Almeria eine bessere Ergebnisbilanz hat und deswegen müssen die heutigen Gastgeber auf Niederlagen von Deportivo und Granada hoffen. Darüber hinaus ist es auch mit dem Punkteabzug immer noch nicht geklärt und Almeria steckt zurzeit in einer gar nicht beneidenswerten Situation. Zusätzlich gibt es Probleme mit dem Spielerkader. Xima wird verletzungsbedingt nicht dabei sein, während Innenverteidiger Trujill in der letzten Runde vom Platz verwiesen wurde und jetzt nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Almeria: Ruben – Michel, dos Santos, Dubarbier, Mane – Thomas, Verza – Zongo, Espinosa, Welligton – Bifouma

Valencia

Valencia steckt kurz vor der letzten Runde in einer nicht gerade beneidenswerten Situation und kann sowohl den dritten CL-Platz holen als auch in der Europaliga landen und damit wäre diese Saison ein Misserfolg. Mit einem Sieg wäre der vierte Platz sicher und da wäre auch noch die Möglichkeit der dritten Position. Mit einem Remis oder einer Niederlage kann es Valencia auf keinen Fall auf den dritten Platz schaffen, aber kann Tabellenvierter bleiben, und zwar abhängig davon, wie Sevilla in Malaga spielen wird. Die ganze Situation hätte viel besser aussehen können und die Spieler von Valencia haben auch darauf gehofft, da sie in der letzten Runde zu Hause gegen Celta gespielt haben. Sie konnten aber nicht gewinnen und mussten sich mit einem Remis zufriedengeben.

Wenn sie gewonnen hätten, wären sie sicher Tabellenvierter und das hat man nach dem Remis in Madrid gegen Real eigentlich auch erwartet. Der gesperrte Rodrigo war nicht dabei, aber es hat trotzdem die stärkste Startelf gespielt. Das hat auch nicht geholfen und Valencia musste am Ende auch den einen Punkt retten. Mittelfeldspieler Gomes hat sich früh verletzt und musste ausgewechselt werden. Für ihn ist die Saison auch zu Ende. Seine Vertretung Enzo Perez ist auch verletzt und ist jetzt fraglich, also wird Trainer Santo jetzt improvisieren müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Valencia:  Diego Alves – Barragan, Mustafi, Otamendi, Gaya – F.Augusto, Javi Fuego – Feghouli, Parejo, Piatti – P.Alcacer

Almeria – Valencia TIPP

Der Einsatz ist für beide Teams groß. Almeria hängt aber auch von anderen Ergebnissen ab und ist auch mit einem Sieg nicht sicher. Somit ist ein Triumph jetzt für Valencia wegen der Champions League viel wichtiger. Die Gäste sind auch besser und spielten in Almeria schon immer gut, also tippen wird auf ihren Sieg.

Tipp: Sieg Valencia

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€