Athletic Bilbao – Atletico Madrid 20.04.2016, Primera Division

Athletic Bilbao – Atletico Madrid / Primera Division – Die Primera nährt sich langsam dem Ende zu und diese außerordentliche Runde ist eigentlich auch der Anfang vom Ende aller Kämpfe. Hier treffen zwei Teams aufeinander, die sich an der Tabellenspitze befinden. Somit möchte Athletic die CL-Teilnahme schaffen und Atletico möchte den Titel holen. Beide Gegner haben eigentlich ein wenig unerwartet die Chance bekommen, ihre Ziele zu erreichen, wobei Athletic doch ganze sechs Punkte Rückstand auf dem vierten Tabellenplatz hat und Atletico an der Spitze mit Barcelona gleichzieht. Beide Gegner spielen zurzeit sehr gut und haben eine Serie von jeweils drei Siegen. Die Madrilenen sind im CL-Halbfinale, während Bilbao ausgeschieden ist. In der Hinrunde der Primera hat Atletico zu Hause gegen Athletic 2:1 gewonnen, während die Madrilenen die letzten zwei Auswärtsspiele in Bilbao gewinnen konnten. Beginn: 20.04.2016 – 20:45 MEZ

Athletic Bilbao

Athletic hat es nicht geschafft, in der Europaliga weiterzuziehen. Die Mannschaft hat wirklich bis zum Ende gekämpft, hatte aber dann auch kein Glück und kann jetzt noch versuchen, bis zum Ende der Primera, diesen vierten CL-Platz zu erreichen. Am Sonntag haben die heutigen Gastgeber auswärts bei Malaga 1:0 gewonnen, womit sie die EL-Teilnahme für die nächste Saison praktisch gesichert haben. Darüber hinaus wurde Villarreal bezwungen und der Rückstand zu diesem Gegner beträgt jetzt sechs Punkte, was ja noch aufzuholen ist. Dafür müssen sie jedoch Atletico bezwingen.

Die Spieler von Athletic weisen eine gute Spielform vor und haben zwei Meisterschaftssiege in Folge sowie einen internationalen Triumph in Sevilla erzielt. In Malaga haben der beste Torschütze Aduriz sowie Stammspieler Laporte und Williams nicht mitgespielt. Deswegen musste San Jose als Innenverteidiger agieren, während er jetzt wieder als defensiver Mittelfeldspieler spielen sollte und Etxeita wird der Innenverteidiger sein. Aduriz ist immer noch nicht dabei, während vielleicht Williams mitspielen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic: Iraizoz – de Marcos, Gurpegui, Etxeita, Balenziaga – San Jose, Benat – M. Susaeta, Raul Garcia, Muniain – Williams (Viguera)

Atletico Madrid

Die Schlussphase der aktuellen Saison wird für Atletico auf jeden Fall sehr interessant sein. Die Mannschaft kann immer noch sowohl beide Trophäen gewinnen als auch beide verlieren und dabei ist jedes weitere Spiel sehr wichtig. Die Madrilenen sind wieder so richtig in Fahrt gekommen und nachdem sie Barcelona aus der Champions League eliminieren konnten, ist natürlich auch ihr Selbstbewusstsein ziemlich größer geworden. Sie haben auch davor gut gespielt, aber dieser 2:0-Heimsieg im Rückspiel gegen die Katalanen war einfach perfekt. Im Rahmen der Meisterschaft sind sie ja auch gleich hinter den Katalanen und nutzen jeden Patzer von ihnen maximal aus.

Am Sonntag haben die heutigen Gäste Granada in Madrid 3:0 geschlagen, wodurch sie mit Barcelona gleichziehen. Dieses heutige Duell ist bis zum Saisonende eigentlich auch ihr schwerstes Spiel. Gegen Granada war F. Torres wieder dabei und hat gleich auch ein Tor erzielt, während Savic als Innenverteidiger agiert hat und Filipe Luis nicht dabei war. Jetzt kommt er zurück, während dieses Mal Gabi kartenbedingt fehlen wird und seine Vertretung ist A. Fernandez.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico: Oblak – Juanfran, Godin, Savic, Filipe Luis – A. Fernandez, Saul Niguez, Koke, Carrasco – Griezmann, F. Torres

Athletic Bilbao – Atletico Madrid TIPP

Athletic spielt zwar gut, aber es ist fraglich, ob es gut genug ist, um Atletico zu schlagen. Die Gastgeber haben große Probleme mit dem Spielerkader und sind ohne Aduriz deutlich weniger gefährlich, während sie jetzt auch die stärkste Abwehr der Liga empfangen werden. Wir tippen deswegen auf einen Sieg der Gastmannschaft, was vielleicht auch der entscheidende Sieg im Kampf um den Titel sein wird.

Tipp: Sieg Atletico Madrid

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei bet365 (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€