Athletic Bilbao – Celta Vigo 18.10.2014

Athletic Bilbao – Celta Vigo – In diesem Duell haben wir die angenehmste und die unangenehmste Überraschung dieser Saison. Athletic hat enttäuscht und befindet sich mit nur einem geholten Sieg in der Abstiegszone, während Celta großartig gestartet hat und erst in der letzten Runde eine Niederlage kassiert. Athletic hat sieben Spiele ohne Sieg in Folge abgelegt, auch die Champions League eingeschlossen. Was die gemeinsamen Duelle angeht, ist Athletic aber in letzter Zeit besser und hat in den letzten zwei Saisons zuhause gewonnen, während die letzten drei Duelle in Vigo unentschieden geendet haben. Beginn: 18.10.2014 – 18:00 MEZ

Athletic Bilbao

Athletic hat in den CL-Qualifikationen Neapel eliminiert und ist in die Gruppenphase eingezogen. Danach hat man nicht erwartet, dass die Mannschaft jetzt so eine schlechte Leistung bringt. Aber die Basken können wohl nur schwer auf zwei Fronten spielen und die Ergebnisse fahlen somit sowohl in der Meisterschaft als auch in der Champions League schlecht aus. Sie haben nur in der ersten Runde gewonnen und danach gab es nur noch Remis oder Niederlagen.

Sie hatten auch bei der Auslosung kein Glück. Sie müssten nämlich auswärts bei Barcelona und Real spielen, wo sie insgesamt sieben Gegentore kassiert haben und selber keinen einzigen Treffer erzielt haben. Sie sind mit vier Niederlagen und nur einem erzielten Tor die schlechteste Gastmannschaft der Liga. Sie haben auch das CL-Auswärtsspiel bei Bate Borisov verloren, was nicht hätten passieren dürfen. Jetzt stehen sie unter Druck, aber zum Glück erholt sich Stürmer Aduriz, während auch die Nationalspieler Muniain, Iturraspe und Laporte fit sein sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – de Marcos, Gurpegui, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, M.Rico – M.Susaeta, Benat, Iker Muniain – Aduriz

Celta Vigo

Celta spielt sehr gut und befindet sich zurzeit in der oberen Tabellenhälfte. Die Mannschaft hatte aber auch ein etwas leichteres Programm, während sie in der letzten Runde zuhause gegen Villarreal 1:3 bezwungen wurde. Das könnte ein Zeichen der Erschöpfung sein, was auch zu erwarten ist.

Die heutigen Gäste hatten auch Glück und objektiv gesehen sind sie doch zu hoch platziert. Dies hier wird ein schweres Duell für sie werden. In der letzten Runde haben sie in Madrid gegen Atletico einen Punkt geholt. Im Spiel gegen Villarreal hat das einzige Tor Larrivey erzielt. Er hat bis jetzt zusammen mit Nolito und Orellan 11 von 12 Toren von Celta erzielt. In diesem heutigen Spiel ist Innenverteidiger Fontas kartenbedingt nicht dabei und seine Vertretung sollte Sergio Gomez sein.

Voraussichtliche Aufstellung Celta Vigo: Alvarez – Hugo Mallo, Sergi Gomez, Cabral, Planas – Radoja, Alex, Krohn-Dehli – Larrivey, Orellana, Nolito

Athletic Bilbao – Celta Vigo TIPP

Athletic muss hier den Sieg anpeilen und die Mannschaft spielt zuhause auch viel besser. Celta wird somit den Druck nicht aushalten können.

Tipp: Sieg Athletic Bilbao

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei betvictor (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Celta hat nichts zu verlieren und wird mit drei gutgelaunten Stürmern spielen. Athletic muss also mindestens ein Tor mehr erzielen und somit ist ein torreiches Spiel zu erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Sonderbonus!