Athletic Bilbao – FC Barcelona 08.02.2015, Primera Division

Athletic Bilbao – FC Barcelona / Primera Division – Diese Duelle sind immer sehr interessant, obwohl Barcelona schon seit Jahren der absolute Favorit ist. Das ist auch jetzt der Fall. Aber Athletic hat Barcelona oft auch große Probleme bereitet und zwar besonders zu Hause. Die Gastgeber spielen zurzeit sehr gut und haben seit vier Spielen nicht verloren. Dabei haben sie zwei Siege in den letzten zwei Spielen geholt und sind ins Pokalhalbfinale eingezogen. Auch Barcelona ist im Pokalhalbfinale, aber die Gegner können da nur im eventuellen Finale aufeinandertreffen. Die Katalanen haben auch eine tolle Serie von acht Siegen in Folge. Barcelona hat das Hinspiel 2:0 gewonnen, aber in Bilbao hat die Mannschaft gegen Athletic seit 2010 nicht gewonnen. Beginn: 08.02.2015 – 21:00 MEZ

Athletic Bilbao

Athletic hat zurzeit eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage. Zweimal hat die Mannschaft unentschieden gespielt und zwar beide Male gegen Malaga, einmal in der Meisterschaft und einmal beim Pokalwettbewerb. Gegen Malaga gewannen die Basken das Pokalrückspiel und zogen damit ins Halbfinale ein, wo auf sie Espanyol wartete. Das ist eine gute Chance um ins Finale einzuziehen. Dadurch würden sie diese schlechte Saison auch retten. Dieses heutige Duell ist somit nicht besonders wichtig, außer dass ein positives Ergebnis die Spieler von Athletic kurz vor dem Pokalspiel zusätzlich motivieren würde.

Sie brauchen eigentlich auch die Punkte, denn die Abstiegszone ist nur fünf Punkte entfernt. Sie haben auch einen sehr wichtigen Meisterschaftssieg auswärts bei Levante geholt. Das hat die Atmosphäre in der Mannschaft auch etwas verbessert. Wieder hat Stürmer Anduriz mit zwei Toren brilliert, während Trainer Valverde ein paar Spieler auf der Ersatzbank gelassen hat, wie Susaete und San Jose. Der rechte Außenspieler Iraola hat seine fünfte gelbe Karte bekommen und wird jetzt nicht mitspielen, also kommt Marcos wieder nach rechts außen zurück. Auch San Jose und Susaeta kommen wieder zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – de Marcos, Etxeita, Laporte, Balenziaga – San Jose, M.Rico – M.Susaeta, Benat, Iker Muniain – Aduriz

FC Barcelona

Barcelona gibt so richtig Gas und spielt zurzeit den besten Fußball in Spanien vielleicht sogar in Europa. Die Mannschaft hat eine Serie von acht Siegen, auch den Pokalwettbewerb eingeschlossen. Im Rahmen des Pokals sind die Katalanen auch im Halbfinale, wo sie auf Villarreal treffen werden. Gegen diese Mannschaft haben sie auch in der letzten Meisterschaftsrunde gespielt. Es war nicht leicht in diesem Spiel den Sieg zu holen, aber die Katalanen haben wieder bewiesen, wie stark sie im Angriff sind. Sowohl im Pokalrückspiel gegen Atletico und als auch gegen Villarreal hat die Abwehr jeweils zweimal kapituliert, was Barcelona aber nicht daran gehindert hat, 3:2 zu gewinnen. Messi und Neymar spielten nämlich einen fantastischen Angriff.

Man darf auch nicht das tolle Mittelfeld vergessen. Nur die Abwehr sollte ein wenig verbessert werden. Diese hat aber am Saisonanfang großartig gespielt, hat aber jetzt etwas nachgelassen. Aus diesem Grund sollte Mathieu jetzt wieder auf der Position des Innenverteidigers sein und im Mittelfeld sollte Rakitic agieren. Er war gegen Villarreal auf der Ersatzbank. Dani Alves klagt über eine Verletzung, wird aber für diesen Auftritt fit sein.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Bravo – Dani Alves, Pique, Mathieu, Jordi Alba – Busquets, Rakitić, Iniesta – Messi, Neymar, Suarez

Athletic Bilbao – FC Barcelona TIPP

Barcelona hatte in Bilbao schon immer Probleme, aber es ist keine großartige Saison von Athletic und somit sind die Gäste dieses Mal im Vorteil. Es sollte auf jeden Fall ein torreiches spiel werden, das Barcelona auch nicht verlieren sollte.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€