Athletic Bilbao – Sporting Gijon 26.10.2015, Primera Division

Athletic Bilbao – Sporting Gijon / Primera Division – Das Duell der Teams aus dem Norden Spaniens und Teams, die sich in der unteren Tabellenhälfte befinden und bisher keine allzu gute Leistung erbracht haben. Von Athletic erwartete man wirklich viel mehr, während der neue Erstligist sogar zufrieden ist. Die heutigen Gäste haben einen Punkt mehr auf dem Konto, den sie in der letzten Runde im dramatischen Heimremis ergattert haben. Athletic hat drei niederlagenlose Duelle in Folge. In zwei Duellen holten die heutigen Gastgeber Siege, wovon einer in der Europaliga verbucht wurde. Ihre letzten gegenseitigen Duelle spielten sie vor vier Saisons und beide Male war es 1:1. In den letzten zehn Duellen holte Sporting nur einen Sieg.  Beginn: 26.10.2015 – 20:30 MEZ

Athletic Bilbao

Es scheint, als würde Athletic langsam in Fahrt kommen, denn das Team das das erste Mal in dieser Saison drei niederlagenlose Spiele in Folge. Diese gute Serie kam wirklich im passenden Zeitpunkt, denn davor hatten die heutigen Gastgeber vier sieglose Spiele in Folge, weswegen sie dem Tabellenende äußerst gefährlich nah gekommen sind. Wenn von der Primera die Rede ist, begann die positive Serie von Athletic mit dem Auswärtsremis im baskischen Spitzenspiel gegen Real Sociedad, wonach die heutigen Gastgeber aber eine Niederlage von AZ Alkmaar in der Europaliga einstecken mussten. Danach brillierten sie in der Primera und holten einen klaren 3:1-Heimsieg gegen die CL-Teilnehmer Valencia, während sie später in La Coruna zehn Minuten vor dem Spielende in Führung lagen, die Heimelf aber in den letzten Minuten aufgeholt hat. Athletic konnte dennoch einen Punkt ergattern, so dass das Team in der Primera drei niederlagenlose Duelle in Folge hat.

Darauf folgte am Donnerstag der europäische 2:0-Auswärtssieg gegen Partizan. Die heutigen Gastgeber waren sich der Bedeutung dieses Duells bewusst und demnach ließ Trainer Valverde eine wirklich starke Startelf auflaufen und kombinierte das Team nicht, was er üblicherweise in der Europaliga macht. Das hat sich bezahlt gemacht und Athletico befindet sich auf der führenden Tabellenposition in der Gruppe. Auch in der Primera wollen sich die heutigen Gastgeber der oberen Tabellenhälfte nähern und deswegen müssen sie gewinnen. Sie werden wahrscheinlich in der gleichen ersten Aufstellung wie in den letzten zwei Duellen auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – de Marcos, Etxeita, Laporte, Balenziaga – San Jose, Benat – M.Susaeta, Raul Garcia, Williams – Aduriz

Sporting Gijon

Sporting spielt ziemlich unbeständig, was ja auch von dem neuen Erstligisten zu erwarten war. Die heutigen Gäste spielen in der Ferne besser, was sie vor diesem Duell sicherlich ermutigen wird, denn die einzigen zwei Siege holten bis jetzt bei Gastauftritten. Zuhause haben sie zwei Remis und zwei knappe Niederlagen auf dem Konto. Sporting verbucht derzeit keine überzeugenden Siege, während das Team nach zwei anfänglichen torlosen Remis, in der letzten Runde eine wirklich verrückte Partie gegen Granada ablieferte, die 3:3 endete.

Sporting lag sehr schnell in Führung, aber wie die Zeit verging spielten sie immer schlechter und waren ca. 15 Minuten vor dem Spielende völlig verwirrt, denn die Gäste lagen 3:1 in Führung. Granada hat aber fast vor dem Spielfinish zuerst mit einem Spieler, kurz danach aber mit zwei Spielern weniger auf dem Feld gespielt und Sporting holte wortwörtlich in den letzten Sekunden auf. Die heutigen Gäste holte diesen einen Punkt mit dem Treffer des Ersatzstürmers Guerrero und deswegen erwarten wir ihn auch jetzt in der Startelf, vor allem weil Sanabria weiterhin verletzungsbedingt nicht dabei sein wird. Eine gute Nachricht ist, dass sich Torhüter Cuellara erholt hat und man könnte ihn in der Startelf erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting: Cuellar – Lora, L.Hernandez, Bernardo, Canella – S.Alvarez, N.Cases, Jony, Halilovic – Menendez, Guerrero

Athletic Bilbao – Sporting Gijon TIPP

Sporting ist bei Gastauftritten wirklich gefährlich, aber es scheint, als wäre Athletic endlich in Fahrt gekommen und sie sind derzeit in einer guten Serie, die sie zuhause auch weiterführen wollen.  Wir glauben, dass sie das schaffen werden, denn sie schlugen ja Valencia, leisteten aber auch Barcelona und Real einen hervorragenden Widerstand. Sporting wird demnach Athletic in diesem Duell nicht parieren können.

Tipp: Asian Handicap -1 Athletic Bilbao

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€